Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover

Karteikarten und Zusammenfassungen für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover.

Beispielhafte Karteikarten für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wie viele Möglichkeiten hat man beim Urnenmodell (n nummerierte Kugeln und sukzessive k Kugeln), ohne Zurücklegen und ohne Reihenfolge?

Beispielhafte Karteikarten für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wie viele Möglichkeiten hat man beim Urnenmodell (n nummerierte Kugeln und sukzessive k Kugeln), mit Zurücklegen und ohne Reihenfolge?

Beispielhafte Karteikarten für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist ein Ergebnis im stochastischen Sinne?

Beispielhafte Karteikarten für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist oft ein Problem in der Praxis, wenn es um die Bestimmung von stochastisch abhängigen oder unabhängigen Ereignissen geht?

Beispielhafte Karteikarten für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Für eine diskrete gleichverteilte Zufallsvariable X gilt:

Beispielhafte Karteikarten für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Für eine binomialverteilte Zufallsvariable X gilt:

Beispielhafte Karteikarten für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Für eine geometrischverteilte Zufallsvariable X gilt:

Beispielhafte Karteikarten für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Für eine Poisson-verteilte Zufallsvariable X gilt:

Beispielhafte Karteikarten für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Für eine exponentialverteilte Zufallsvariable X gilt:

Beispielhafte Karteikarten für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wozu dient die Monte Carlo Simulation?

Beispielhafte Karteikarten für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Welche Aussagen gelten für die Schätzung der Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses durch Monte Carlo Simulation?

Beispielhafte Karteikarten für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wir betrachten das Versagen einer Stütze und die Ereignisse: A1=ˋN<-20k‘, A2=ˋ-20 kleinergleich N kleinergleich 20kN‘, A3=ˋN>20kN‘ und B=ˋStütze versagt‘. Was bedeutet P(BnA3)?

Kommilitonen im Kurs Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Stochastik für Ingenieure

Wie viele Möglichkeiten hat man beim Urnenmodell (n nummerierte Kugeln und sukzessive k Kugeln), ohne Zurücklegen und ohne Reihenfolge?
n
k

Stochastik für Ingenieure

Wie viele Möglichkeiten hat man beim Urnenmodell (n nummerierte Kugeln und sukzessive k Kugeln), mit Zurücklegen und ohne Reihenfolge?
n+k-1
k

Stochastik für Ingenieure

Was ist ein Ergebnis im stochastischen Sinne?
Ein Element aus dem Ergebnisraum. 

Stochastik für Ingenieure

Was ist oft ein Problem in der Praxis, wenn es um die Bestimmung von stochastisch abhängigen oder unabhängigen Ereignissen geht?
Die Abhängigkeit zu spezifizieren bzw. quantifizieren. 

Stochastik für Ingenieure

Für eine diskrete gleichverteilte Zufallsvariable X gilt:
Die Anzahl an Elementen in Omega ist n. 

Stochastik für Ingenieure

Für eine binomialverteilte Zufallsvariable X gilt:
X gibt die Anzahl an Erfolgen bei n Versuchswiederholungen an. 

Stochastik für Ingenieure

Für eine geometrischverteilte Zufallsvariable X gilt:
Der Erwartungswert kann auch Werte annehmen, die die Zufallsvariable selbst nicht annimmt. 

Stochastik für Ingenieure

Für eine Poisson-verteilte Zufallsvariable X gilt:
X kann bei der Modellierung von diskreten Lastprozessen im Ingenieurwesen verwendet werden. 

Stochastik für Ingenieure

Für eine exponentialverteilte Zufallsvariable X gilt:
X kann bei der Modellierung von diskreten Lastprozessen im Ingenieurwesen verwendet werden, um die Zeitspanne zwischen zwei Lastimpulse zu beschreiben. 

Stochastik für Ingenieure

Wozu dient die Monte Carlo Simulation?
Als Alternative zu analytischen Lösungen von Problemen. 

Stochastik für Ingenieure

Welche Aussagen gelten für die Schätzung der Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses durch Monte Carlo Simulation?
Die Varianz der Schätzung verhält sich umgekehrt proportional zum Stichprobenumfang der Simulation. 

Stochastik für Ingenieure

Wir betrachten das Versagen einer Stütze und die Ereignisse: A1=ˋN<-20k‘, A2=ˋ-20 kleinergleich N kleinergleich 20kN‘, A3=ˋN>20kN‘ und B=ˋStütze versagt‘. Was bedeutet P(BnA3)?
Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Stütze versagt und N>20kN ist?

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Leibniz Universität Hannover Übersichtsseite

Computergestützte Numerik für Ingenieure

Thermodynamik

Baumechanik A

Baustoffkunde I

Thermodynamik

Baustoffkunde 1

Baustoffkunde I

Bodenmechanik

Stochastik

Baustoffkunde II

Strömung

Bodenmechanik

Bauphysik

Bauphysik

Stadt- & Regionalplanung

Projekt- und Vertragsmanagement

PVM Menti Fragen

Umweltbiologie

Umweltbiologie- und Chemie

KIB 1

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Stochastik für Ingenieure an der Leibniz Universität Hannover oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards