Onkologie an der Leibniz Universität Hannover

Karteikarten und Zusammenfassungen für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Onkologie an der Leibniz Universität Hannover.

Beispielhafte Karteikarten für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Erklären Sie den Kreislauf einer Mangelernährung

Beispielhafte Karteikarten für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Welche Faktoren spielen bei der Entstehung von Krebs eine Rolle ?

Beispielhafte Karteikarten für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was bedeutet Dysgeusie

Beispielhafte Karteikarten für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nennen Sie Tipps bei Parageusie und was bedeutet das?

Beispielhafte Karteikarten für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nennen sie die häufigsten Krebserkrankungen bei Männer

Beispielhafte Karteikarten für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nennen Sie Ursachen für die Entstehung von Krebs

Beispielhafte Karteikarten für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nennen Sie Empfehlungen zur Prophylaxe bei Krebs

Beispielhafte Karteikarten für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Erklären Sie die Psychische Situation der Patienten

Beispielhafte Karteikarten für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Definieren Sie Palliativ Care

Beispielhafte Karteikarten für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Weshalb kommt es zur Verweigerung der Nahrungsaufnahme in der unmittelbaren Sterbesphase?

Beispielhafte Karteikarten für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nennen Sie die häufigsten Krebserkrankungen bei Frauen

Beispielhafte Karteikarten für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wie entsteht Krebs?

Kommilitonen im Kurs Onkologie an der Leibniz Universität Hannover. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Onkologie

Erklären Sie den Kreislauf einer Mangelernährung

! Mangelernährung sollte nicht einfach als Teil der Krankheit akzeptiert werden!


Fatigue --> Reduzierte Nahrung--> Gewichtsverlust --> Verlust an Muskelmasse --> Entzündung --> reduzierte körperliche Bewegung --> Fatigue --> ...

Onkologie

Welche Faktoren spielen bei der Entstehung von Krebs eine Rolle ?

Bei der Entstehung spielen

  • Umweltfaktoren
  • Lebensalter
  • Genetische Prädiposition

Eine Rolle

Onkologie

Was bedeutet Dysgeusie

Geschmacksveränderungen

Onkologie

Nennen Sie Tipps bei Parageusie und was bedeutet das?

= veränderter Geschmacksinn

  • ungewürzt

Onkologie

Nennen sie die häufigsten Krebserkrankungen bei Männer

Häufigste Krebserkrankungen bei Männern

  • Prostatakrebs
  • Darmkrebs
  • Lungenkrebs

Onkologie

Nennen Sie Ursachen für die Entstehung von Krebs

Ursachen für die Krebsentstehung

  • Ernährungsfaktoren
  • Rauchen
  • Alkohol
  • Infektionen
  • Umweltfaktoren
  • Berufliche Expositionen
  • Genetik
  • Immunsuppression
  • Medikamente
  • UV Strahlen
  • Hormone

Häufigkeit in absteigender Reihenfolge

 

 

 

Onkologie

Nennen Sie Empfehlungen zur Prophylaxe bei Krebs

  • BMI zwischen 21-23
  • Körperliche Aktivität sollte über 1,6 sein
  • Zuckerhaltige Getränke meiden
  • min. 600g Obst und Gemüse
  • min 25g Ballaststoffe 
  • Verzehr von roten Fleisch zu begrenzen
  • Alkoholzufuhr begrenzen
  • Salzkonsum reduzieren
  • Mütter sollten stillen

Onkologie

Erklären Sie die Psychische Situation der Patienten

  • Konfontration mit Sterben und Tod
  • Gefühlschaos
  • Angst und Wut
  • Gereiztheit
  • Niedergeschlagenheit
  • Mutlosigkeit
  • Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten des Körpers verloren 

Onkologie

Definieren Sie Palliativ Care

  • Prävention und Linderung vom Leiden
  • Einschätzung und Behandlung von Schmerzen

= Umfassendes Beratungskonzept zur Beratung Begleitung und Versorgung schwerkranker nicht mehr zu heilender

Onkologie

Weshalb kommt es zur Verweigerung der Nahrungsaufnahme in der unmittelbaren Sterbesphase?

sterbende haben keinen Hunger/Durst

nur Durstgefühl durch Mundtrockenheit --> Durstgefühl decken ( Pflege)

Onkologie

Nennen Sie die häufigsten Krebserkrankungen bei Frauen

Häufige Krebsarten bei Frauen

  • Mammakarzinom
  • Darmkrebs
  • Lungen- und Gebärmutterkrebs

 

Onkologie

Wie entsteht Krebs?

= Krebs entsteht durch Zellen, die entarten, schnell wachsen und eine hohe Mutationsrate aufweisen

Diese Malignen Zellen treten in das umliegende Gewebe ein à verändern dieses und zerstören es

Zur Metastasenbildung kommt es durch streuende Zellen, die in andere Gewebe oder Organe einwandern

Die Enstehung eines Tumors ist ein sehr Komplexer Prozess, der in mehreren Stufen und über einen längeren Zeitraum stattfindet.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Onkologie an der Leibniz Universität Hannover gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Leibniz Universität Hannover Übersichtsseite

Anatomie

Koch- und Küchentechnik

Diätetik

Ernährungslehre

Anatomie und Krankheitslehre Grundlagen

Toxikologie

Hygiene

Diätetik Praxis

Alles zu den Nährstoffen

Biochemie

Lebensmittelkunde

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Anatomie und Physiologie Thema Blut

Verdauungsorgane

Hormone

Alles zur Niere

Alles zur Lunge

Fettstoffwechselstörung

Gelenkerkrankungen

Diabetes Mellitus

Ernährungsberatung

WK-Labor

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Onkologie an der Leibniz Universität Hannover oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards