Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover

Karteikarten und Zusammenfassungen für Naturschutz im Landschaftsarchitektur und Umweltplanung Studiengang an der Leibniz Universität Hannover in Hannover

CitySTADT: Hannover

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover.

Beispielhafte Karteikarten für Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was bewirken die Räumung der Gewässersohle und die intensive Pflege von Ufern und Böschungen?

Beispielhafte Karteikarten für Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wodurch sind Hochmoore gefährdet?

Beispielhafte Karteikarten für Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wovon ist die Fließgeschwindigkeit abhängig?

Beispielhafte Karteikarten für Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nennen Sie mögliche Maßnahmen zur Regeneration ehemaliger Sandmagerrasen

Beispielhafte Karteikarten für Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Womit begründen Sie die Schutzpriorität eines Biotops?

Beispielhafte Karteikarten für Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Welche ökologischen Moortypen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was sind die häufigsten Ursachen, weshalb ein Fließgewässer nicht in einem guten ökologischen Zustand sind?

Beispielhafte Karteikarten für Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Welche Renaturierungsmaßnahmen schlagen Sie auf einem Niedermoor vor, auf dem heute intensive Grünlandnutzung stattfindet, wenn es darum geht den Torfkörper zu erhalten? Begründen Sie die Maßnahmen

Beispielhafte Karteikarten für Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was sind Maßnahmen zu Lauf- und Strukturverbesserung von Fließgewässern?

Beispielhafte Karteikarten für Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was bedeutet Landschaftsökologie?

Beispielhafte Karteikarten für Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Beschreiben sie die Veränderung eines Hochmoors, wenn dort Entwässerungsmaßnahmen durchgeführt werden. (Vegetation, Torf, Wasserhaushalt, Gashaushalt)

Beispielhafte Karteikarten für Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wie können sie die Morphologie eines Flusses unterteilen?

Beispielhafte Karteikarten für Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Naturschutz

Was bewirken die Räumung der Gewässersohle und die intensive Pflege von Ufern und Böschungen?

Sie generieren einen schnellen Abfluss

Naturschutz

Wodurch sind Hochmoore gefährdet?

  • Entwässerung (bzw. Störung des Wasserhaushalts)
  • Torfabbau
  • Eutrophierung

Naturschutz

Wovon ist die Fließgeschwindigkeit abhängig?

  • Sohlgefälle (beeinflusst Pflanzen und Tiere)

  • Gerinnequerschnitt (Größe und Form) (Kastenförmig/schmal – schneller Fluss, Breit und flach – langsamer Fluss)

  • Gerinnerauheit (Substrat, Vegetation) (langsam)

  • Strukturen im Gerinne (z.B. Totholz, Vegetation) (langsam)

  • Abflussmenge (Q)


Naturschutz

Nennen Sie mögliche Maßnahmen zur Regeneration ehemaliger Sandmagerrasen

  • extensive Weidenutzung der Fläche
  • alternativ Biotoppflege (Mahd, Brennen/Flämmen, Oberboden abschieden)
  • Schaffung von Pufferzonen Entfernung von Gehölzanflug

Naturschutz

Womit begründen Sie die Schutzpriorität eines Biotops?

  • Entwicklungszeit
  • Verbreitung
  • Population
  • Regenerierbarkeit / Wiederherstellbarkeit
  • Umfeld
  • Empfindlichkeit
  • Refferenz/Artenschutz (Rote Liste und Gesetze)

Naturschutz

Welche ökologischen Moortypen gibt es?

  • Sauerarmmoor
  • Sauerzwischenmoor
  • Basenzwischenmoor
  • Kalkzwischenmoor
  • Reichmoor

Naturschutz

Was sind die häufigsten Ursachen, weshalb ein Fließgewässer nicht in einem guten ökologischen Zustand sind?

  • Veränderungen von Lauf und Struktur
  • fehlende Durchgängigkeit
  • hohe Nährstoffbelastungen (größtenteils Landwirtschaftlich)

Naturschutz

Welche Renaturierungsmaßnahmen schlagen Sie auf einem Niedermoor vor, auf dem heute intensive Grünlandnutzung stattfindet, wenn es darum geht den Torfkörper zu erhalten? Begründen Sie die Maßnahmen

  • Schließen der Entwässerungsgräben + Wasser anstauen

  • Ggf. Oberfläche abtragen um diese dem Grundwasserspiegel anzugleichen → anaerobe Bedingungen herstellen + Abtragung der Nährstoffe + Nichtmoor-Pflanzen werden entfernt
    evtl Gehölz entfrenen


Naturschutz

Was sind Maßnahmen zu Lauf- und Strukturverbesserung von Fließgewässern?

Laufentwicklung:

  • Rückbau von Deichen, Ufer- und Sohlverbauungen
  • ggf. Beschleunigung durch Einbau von Strömungslenkern, Uferabflachung, Lauferweitung + -einengung

Strukturentwicklung:

  • Anpassung von Gehölzpflege und Gewässerunterhaltung

Naturschutz

Was bedeutet Landschaftsökologie?

Wissenschaft von den Beziehungen zwischen Landschaftselementen
-> analysiert Beziehungen abiotischer & biotischer Faktoren sowie menschlicher Einflüsse auf die Landschaftsebene

Naturschutz

Beschreiben sie die Veränderung eines Hochmoors, wenn dort Entwässerungsmaßnahmen durchgeführt werden. (Vegetation, Torf, Wasserhaushalt, Gashaushalt)

  1. krautige Pflanzen

  2. Heidestadium Kiefer/Birke

  3. Heide Kiefer/Birke

  • angepasste Hochmoorvegetation nicht mehr im Vorteil → Verdängung durch andere Arten → Herabsenken des Wasserspiegels + Torfabbau → mehr Wachstum (natürliche Sukzession)
  • Zersetzung verursacht Ausstoß von Treibhausgasen → Mineralisierung → Boden zerlegt sich wieder in die mineralischen Bestandteile


Naturschutz

Wie können sie die Morphologie eines Flusses unterteilen?

1.) Oberlauf

2.) Mittellauf

3.) Unterlauf

4.) Mündung

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Landschaftsarchitektur und Umweltplanung an der Leibniz Universität Hannover gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Leibniz Universität Hannover Übersichtsseite

Geschichte der Gartenkulturen

Pflanzenökologie 1

Bodenkunde

Pflanzenökologie

Naturschutz 3

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert's

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus dem Skript.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Naturschutz an der Leibniz Universität Hannover - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.