Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover

Karteikarten und Zusammenfassungen für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover.

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Meiose

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Unterteilung Prophase

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Leptotän
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Zygotän

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Pachytän

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Diplotän

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Diktyotän
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Diakinese

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was besagt die Uniformitätsregel?

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was besagt die Spaltungsregel?

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was besagt die Unabhänigkeitsregel?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen dominant-rezessiven und intermediären Erbgängen?

Kommilitonen im Kurs Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Molekulare Genetik

Meiose
Meiose
Interphase   Chromosomen Duplikation
Prophase   (1)Läptotän: Verdichtung: DNA formatiert sich zu Chromosomen (2Chromatid-Chromosomen)
    (2) Zygotän: paatweise Anordnung der homologen Chromosomen, verbunden durch den synaptomalen Komplex (=Bivalent)
    (3) Pachytän: Austausch des genetischen Materials: längste Phase, Tetradenbildung Crossing over
    (4) Diplotän: synaptischer Komplex löst sich, Chromosomenpaare trennen sich wieder, bis auf Stellen des Crossing Overs
    (5) Diktytotän: Ruhephase der Eizelle: dauert von Geburt bis 12. Und 15. Lebensjahr je nach Zeitpunkt der Aresie oder Eisprung: Chromosomen dekondensiert
    (6) Diakinese: weitere Kondensation der Chromosomen und weiteres Auseinanderweichen der Chromatiden, je weiterhin an Chiasmata zusammenhängen; Nucleus und Kernmembran lösen sich auf
Metaphase I Anordnung an der Meioseplatte am Zentromer
Anaphase I Homologe Paare werden von Mitosespindeln getrennt
    Meiose I: Seperirierung der homologen Chromosomen


Molekulare Genetik

Unterteilung Prophase

Leptotän
Zygotän
Pachytän
Dipoltän
Diktyotän
Diakinese

Molekulare Genetik

Leptotän
Kondensieren Chromosomen

Molekulare Genetik

Zygotän
Synaptonemaler Komplex

Molekulare Genetik

Pachytän
Crossing Over

Molekulare Genetik

Diplotän
Nur Crossing Over hält noch zusammen

Molekulare Genetik

Diktyotän
Ruhephase

Molekulare Genetik

Diakinese
Kondensation auseinanderziehen Chromosomen

Molekulare Genetik

Was besagt die Uniformitätsregel?

Laut Uniformitätsregel sind die Nachkommen einer reinerbigen (homozygot = ww, RR) Parentalgeneration, die sich nur in einem Merkmal unterscheiden (als Beispiel Farbe -> eine Blume rot, die andere weiß), stets uniform. Bedeutet dementsprechend den selben Phänotyp zu haben. 

=> Unterschied zw. dominant-rezessiv und intermediär

Molekulare Genetik

Was besagt die Spaltungsregel?

Die Spaltungsregel besagt, dass sich im Falle einer gleichartig heterozygoten Parentalgeneration (beide Blumen mit wR), die Filialgeneration1 in unterschiedliche Phänotypen aufspaltet.

Molekulare Genetik

Was besagt die Unabhänigkeitsregel?

Nach der Unabhängigkeitsregel werden zwei (dihybrider Erbgang!) unterschiedliche Merkmale (Schwanzlänge und Fellfarbe) bei Kreuzung einer reinerbigen Parentalgeneration unabhängig voneinander vererbt. Die Merkmale sind frei miteinander kombinierbar. Außerdem treten ab der F2-Generation neue Merkmalskombinationen auf.

Molekulare Genetik

Was ist der Unterschied zwischen dominant-rezessiven und intermediären Erbgängen?

Während bei dominant-rezessiven Erbgängen immer nur ein Merkmal-, und bei kodominanten Erbgängen beide Merkmale im Phänotyp in Erscheinung treten, zeichnen sich intermediäre Erbgänge durch eine Mischform beider Allele aus. 


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Leibniz Universität Hannover Übersichtsseite

Grundlagen der Ökologie

Funktionsmorphologie 2

Funktionsmorphologie 1

Altklausuren Zoologische Systematik

Allgemeine Zoologie

Biochemie der Naturstoffe

Funktionsmorphologie I

Mikrobiologie

Zoologische Systematik

Tier- und Humanphysiologie

Molekularbiologische Methoden

spezielle Botanik RiRi

Zoologische Systematik und Tierartenkenntnis

Physik für Biologen

Allgemeine Psychologie

Spezielle Botanik

Verhaltensbiologie

Genexpression

Mikrobiologie

Funktionsmorphologie II

Biochemie

Allgemeine Botanik

Allgemeine und Bioanorganische Chemie

Mathematik für Biowissenschaften

Organische Chemie

Allgemeine Zoologie und Verhaltensbiologie

Funktionsmorphologie

Mikrobiologie I

Pflanzenphysiologie

Evolution

Pflanznephysiologie

Neurobiologie

Funktionsmorphologie

Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen

Zoologie

Funktionsmorphologie

Molekulare Genetik

Molkularbiologische Methoden

Mikrobio

Klausur Funmorph II

Biochemie

Allgemeine Biochemie

Zellbiologie Tutoriumsfragen

Molekulare Genetik 117 an der

University of Zürich

BM1 Molekulare Genetik an der

Universität Marburg

MOLEKULARE GENETIK an der

Medizinische Universität Wien

Bio - Molekulare Genetik an der

Medizinische Universität Graz

Molekular Genetik an der

Medizinische Universität Wien

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Molekulare Genetik an anderen Unis an

Zurück zur Leibniz Universität Hannover Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Molekulare Genetik an der Leibniz Universität Hannover oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards