Hygiene an der Leibniz Universität Hannover

Karteikarten und Zusammenfassungen für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Hygiene an der Leibniz Universität Hannover.

Beispielhafte Karteikarten für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Erkläre das Hygienedreieck für die Gemeinschaftsverpflegung ? 

Beispielhafte Karteikarten für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Warum ist die Handhygiene so wichtig ? 

Beispielhafte Karteikarten für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nennen Sie die Maßnahmen der Händehygiene 

Beispielhafte Karteikarten für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wie führt man eine Handdesinfektion durch? 

Beispielhafte Karteikarten für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

In der Gemeinschaftsverpflegung darf keine Rohmilch oder nicht ausreichend erhitzte Milch an Risikogruppen abgeben werden.

Begründen Sie und nennen Sie den wichtigen möglichen Krankheitserreger 

Beispielhafte Karteikarten für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Beschreiben Sie das Krankheitsbild EHEC

Beispielhafte Karteikarten für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nennen Sie die Risikogruppen ? 

Beispielhafte Karteikarten für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nennen Sie die Risikolebensmittel ?

Beispielhafte Karteikarten für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Welche zwei wichtige bakterielle Lebensmittelvergifter kommen besonders häufig in Geflügelfleisch vor ? 

Beispielhafte Karteikarten für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wie heißen die Erkrankungen die durch bakterielle Lebensmittelvergifter in Geflügelfleisch verursacht werden ? 

Beispielhafte Karteikarten für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nennen Sie zwei Beispiele für eine typische Infektionskette 

Beispielhafte Karteikarten für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wie lassen sich Erkrankungen durch Risikolebensmittel verursacht vermeiden? 

Kommilitonen im Kurs Hygiene an der Leibniz Universität Hannover. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Hygiene

Erkläre das Hygienedreieck für die Gemeinschaftsverpflegung ? 
Personal 
  • frische Arbeitsklamotten 
  • Hände 20 -30 Sekunden waschen 
  • Kopfbedeckung
  • Schmuck ablegen
  • nur geschulte Mitarbeiter
  • in Ellenbeuge niesen 
Lebensmittelhygiene
  • einwandfreie Warenannahme
  • Temperatur messen 
  • Lager nicht überfüllen ( First in/ First out)
  • richtig abschmecken 

Küchenhygiene 
  • Reinigungsmittel trennen
  • am Ende des Tages Boden wischen 
  • schmutziges Geschirr und Speisen trennen 

Hygiene

Warum ist die Handhygiene so wichtig ? 
Sie sind Krankheitserreger Nr. 1
Ca. 90% aller krankmachenden Keime werden über die Hände übertragen 

Hygiene

Nennen Sie die Maßnahmen der Händehygiene 

  • regelmäßig 30 sec die Hände waschen mit warmen Wasser und Seife und gründlich abspülen
  • Mit Einweghandtücher gründlich trocknen
  • Handpflege zum Schutz der Hände benutzen 
  • Bei Bedarf desinfizieren und trocknen lassen
  • Kurze Fingernägel
  • nicht lackieren
  • Schmuck abnehmen
  • Wunden abdecken und Handschuhe tragen 

Hygiene

Wie führt man eine Handdesinfektion durch? 
3-5 ml in beide Hände verteilen
Fingerspitzen/ Nagelpfalze/ Daumen/Fingerzwischenräume/ Innen& Außenflächen
30 sec einwirken lassen

Nicht abwaschen, trocknen lassen 

Hygiene

In der Gemeinschaftsverpflegung darf keine Rohmilch oder nicht ausreichend erhitzte Milch an Risikogruppen abgeben werden.

Begründen Sie und nennen Sie den wichtigen möglichen Krankheitserreger 

  • EHEC : Gefährlich wegen der Komplikatio HOS ( Nierenversagen bis hin zum Tod) 
  • Listerien
  • Rohmilch wurde nicht erhitzt und überträgt leicht Bakterien und Errreger. 

Hygiene

Beschreiben Sie das Krankheitsbild EHEC

  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Blutiger Durchfall
  • Magenschmerzen
  • Fieber
  • krampfartige Bauchschmerzen 

Hygiene

Nennen Sie die Risikogruppen ? 
YOPI

Y = Young ( Kinder/Säuglinge)
O = Old ( Senioren)
P =  Pregnant
I = Immundepressiva 

Hygiene

Nennen Sie die Risikolebensmittel ?

  • Unzureichendes erhitztes Fleisch von Wiederkäuern ( Rind : Tartar/Steak/Carpacchio)
  • Rohes Ei & Speisen aus rohem Ei
  • Roher Fisch
  • Käse

Hygiene

Welche zwei wichtige bakterielle Lebensmittelvergifter kommen besonders häufig in Geflügelfleisch vor ? 

  • Campylobacter 
  • Salmonellen 

Hygiene

Wie heißen die Erkrankungen die durch bakterielle Lebensmittelvergifter in Geflügelfleisch verursacht werden ? 
  • Campylobacter enteroritis 
  • Samonellose

Hygiene

Nennen Sie zwei Beispiele für eine typische Infektionskette 

  • Rohe Eier: beim Aufschlagen berühren und mit den Händen einen Salat machen 
  • Im Urlaub Salmonellen bekommen, dauerhafte Ausscheidung -->schlechte Reinigung der Hände nach Toilettengang --> bereitet Speisen zu 

Hygiene

Wie lassen sich Erkrankungen durch Risikolebensmittel verursacht vermeiden? 

  • Hygienedreieck 
  • Kreuzkontamination vermeiden : Beim Wechsel von pflanzlichen Lebensmitteln und tierischen Lebensmittel Utensilien und Arbeitsplatz reinigen. Auch zwischen rohen und fertigen Speisen
  • Nicht zu lange warm halten
  • Kühlkette einhalten 
  • Durchgaren/Erhitzen 
  • Statt Rohei--> pasteurisiertes Ei 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Hygiene an der Leibniz Universität Hannover gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Leibniz Universität Hannover Übersichtsseite

Anatomie

Koch- und Küchentechnik

Diätetik

Ernährungslehre

Anatomie und Krankheitslehre Grundlagen

Toxikologie

Diätetik Praxis

Alles zu den Nährstoffen

Biochemie

Lebensmittelkunde

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Anatomie und Physiologie Thema Blut

Verdauungsorgane

Hormone

Alles zur Niere

Alles zur Lunge

Fettstoffwechselstörung

Gelenkerkrankungen

Onkologie

Diabetes Mellitus

Ernährungsberatung

WK-Labor

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Hygiene an der Leibniz Universität Hannover oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards