Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover

Karteikarten und Zusammenfassungen für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover.

Beispielhafte Karteikarten für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist der Model Human Processor und aus welchen Bestandteilen besteht er?

Beispielhafte Karteikarten für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist Kognition? Wann ist sie wichtig?

Beispielhafte Karteikarten für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen einem Mapping und einer Metapher?

Beispielhafte Karteikarten für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nenne einen Vor- und einen Nachteil von Metaphern.

Beispielhafte Karteikarten für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was beschreibt die Visibility?

Beispielhafte Karteikarten für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was machen Constraints? Welche Typen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was sind unabhängige Variablen beim testen?

Beispielhafte Karteikarten für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was sind abhängige Variablen beim testen?

Beispielhafte Karteikarten für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was sind versteckte Variablen beim testen?

Beispielhafte Karteikarten für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wofür steht PACT?

Beispielhafte Karteikarten für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wo ist der Unteschied zwischem einem Interview und einem Questionaire?

Beispielhafte Karteikarten für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wo ist der Unterschied zwischen einer in-between-Befragung und einer withing group Befragung?

Kommilitonen im Kurs Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Human Computer Interaction (HCI)

Was ist der Model Human Processor und aus welchen Bestandteilen besteht er?

Vereinfachte Abstraktion des Menschen. Besteht aus dem perceptual system (sensors and buffers), cognitive system (cognitive processes, working memory content) und dem motor system (movements)

Human Computer Interaction (HCI)

Was ist Kognition? Wann ist sie wichtig?

Kognition ist die Erkenntnis. Sie ist wichtig beim lernen um effektiv Zusammenhänge und Muster zu erkennen.

Human Computer Interaction (HCI)

Was ist der Unterschied zwischen einem Mapping und einer Metapher?

Beim Mapping geht es darum eine Analogie zwischen dem Eingabewerkzeug und dem Gerät oder der Software herzustellen. Bei der Metapher werden schon vorhandene Zuordnungen und Bilder verwendet.

Human Computer Interaction (HCI)

Nenne einen Vor- und einen Nachteil von Metaphern.

Metaphern sind vielseitig und können sich an die Aktionen des Users anpassen. Allerdings muss darauf geachtet werden, dass die gleiche Methaper die gleiche Bedeutung hat, was bei kulturellen Unterschieden nicht immer der Fall ist.

Human Computer Interaction (HCI)

Was beschreibt die Visibility?

Ob ein System seinen Zustand und etwaige Fehler klar und verständlich darstellt.

Human Computer Interaction (HCI)

Was machen Constraints? Welche Typen gibt es?

Constraints limitieren die Nutzung eines Objekts. Typen: physisch, semantisch, logisch und kulturell.

Human Computer Interaction (HCI)

Was sind unabhängige Variablen beim testen?

Experimentell kontrollierte Faktoren wie z.b. Anzahl Level, Schriftgröße usw.

Human Computer Interaction (HCI)

Was sind abhängige Variablen beim testen?

Alles was gemessen wird z.B. Ausführungszeit, Fehlerraten, subjektive Vorlieben usw.

Human Computer Interaction (HCI)

Was sind versteckte Variablen beim testen?

Auch verwirrende oder verfälschende Variablen genannt. Alles was nicht kontrolliert wird aber die abhängigen Variablen beeinflussen könnte.

Human Computer Interaction (HCI)

Wofür steht PACT?

People (doing) Activities (in different) Contexts (using) Technologies

Human Computer Interaction (HCI)

Wo ist der Unteschied zwischem einem Interview und einem Questionaire?

Interwievs werden in kleineren Gruppen durchgeführt dafür sind sie aber genauer. Fragebogen (Questionaires) können viele Leute ausfüllen aber es kommt öfter zu Missverständnissen.

Human Computer Interaction (HCI)

Wo ist der Unterschied zwischen einer in-between-Befragung und einer withing group Befragung?

teststatistic = between group variability / within group variability

Genauer, dass ein systematischer Effekt auftritt wenn die Abweichung innerhalb einer Gruppe klein und der Abstand zwischen den Gruppen groß ist.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Leibniz Universität Hannover Übersichtsseite

E-Technik

IT-Sicherheit

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Human Computer Interaction (HCI) an der Leibniz Universität Hannover oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards