Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist der Kreationismus?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Woher kommt der unterschiedliche pH-Wert im Boden?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Bleibt ein Ökosystem konstant oder nicht?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wann bleibt eine Änderung dauerhaft erhalten?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was sind Konstanten?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was sind Isotope?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was sind irreversible Entwicklungen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was sind Kreisläufe?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist die Fotosynthese?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist die Zellatmung?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist die Lichtenergie?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Welche Ebene der Biologie wird in der Ökologie betrachtet?

Kommilitonen im Kurs Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Grundlagen der Ökologie

Was ist der Kreationismus?

Festhalten an einer wortwörtlichen Auslegung des biblischen Schöpfungsberichts

Grundlagen der Ökologie

Woher kommt der unterschiedliche pH-Wert im Boden?

Er entsteht durch die unterschiedlichen Mineralstoffe, die in den Gesteinen enthalten sind

Grundlagen der Ökologie

Bleibt ein Ökosystem konstant oder nicht?

  • bleibt nicht konstant erhalten
  • es verändert sich in Übereinstimmung mit allen anderen Ebenen von Biologie, die stets im Zusammenhang zu sehen sind
    • kein ökologisches oder biologisches Gleichgewicht

Grundlagen der Ökologie

Wann bleibt eine Änderung dauerhaft erhalten?

Alle Änderungen in der molekularen Struktur eines
Lebewesens bleiben nur dann auf Dauer erhalten, wenn sie in Ökosysteme eingepasst sind und sich dort bewähren

Grundlagen der Ökologie

Was sind Konstanten?

Konstanten sind nicht veränderlich bzw. ständig gleichbleibend.

  • z.B.: chemische Elemente oder chemische Verbindungen
    • wie C, O, H, N, S, P

Grundlagen der Ökologie

Was sind Isotope?

  • Atomarten, deren Atomkerne gleich viele Protonen, aber unterschiedlich viele Neutronen enthalten
  • stabile Isotopen bleiben konstant erhalten, instabile zerfallen und verändern dabei ihre Eigenschaften

Grundlagen der Ökologie

Was sind irreversible Entwicklungen?

  • ein besonderes Kennzeichen biologischer Wissenschaft
  • nicht rückgängig zu machende Entwicklungen

Grundlagen der Ökologie

Was sind Kreisläufe?

  • laufen immer wieder in gleicher Weise ab
  • sich stets wiederholende, zu ihrem Ausgangspunkt zurückkehrende Bewegung

Grundlagen der Ökologie

Was ist die Fotosynthese?

  • Synthese energiereicher organischer Verbindungen aus energiearmen anorganischen Molekülen mit Hilfe des Sonnenlichts
  • Ausgangssubstanzen der Photosynthese sind bei den grünen Pflanzen CO2  und H2O, aus denen unter Abgabe von O2  Glucose aufgebaut wird

  • Summenformel der Photosynthese lautet: 12 H2O +6 CO2 → C6H12O6 +6 O2↑ +6 H2O
  • in die beiden Teilprozesse Lichtreaktion und Dunkelreaktion untergliedert
    • Lichtreaktion wird H2O unter Elektronenabgabe zu 1/2O2 und 2H+ gespalten
    • in Dunkelreaktion wird diese Energie dazu eingesetzt, um aus energiearmen anorganischen Molekülen energiereiche organische Verbindungen zu synthetisieren

Grundlagen der Ökologie

Was ist die Zellatmung?

  • die innere Atmung

  • die oxidative Umsetzung (Atmungskette) von Substraten zu CO2 und H2O im Energiestoffwechsel der Zellen

Grundlagen der Ökologie

Was ist die Lichtenergie?

  • Licht ist eine Form der elektromagnetischen Strahlung im sichtbaren Spektralbereich

Grundlagen der Ökologie

Welche Ebene der Biologie wird in der Ökologie betrachtet?

Die Ebene der Populationen, Lebensgemeinschaften und Ökosysteme

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Leibniz Universität Hannover Übersichtsseite

Funktionsmorphologie 2

Funktionsmorphologie 1

Altklausuren Zoologische Systematik

Allgemeine Zoologie

Biochemie der Naturstoffe

Funktionsmorphologie I

Mikrobiologie

Zoologische Systematik

Tier- und Humanphysiologie

Molekularbiologische Methoden

spezielle Botanik RiRi

Molekulare Genetik

Zoologische Systematik und Tierartenkenntnis

Physik für Biologen

Allgemeine Psychologie

Spezielle Botanik

Verhaltensbiologie

Genexpression

Mikrobiologie

Funktionsmorphologie II

Biochemie

Allgemeine Botanik

Allgemeine und Bioanorganische Chemie

Mathematik für Biowissenschaften

Organische Chemie

Allgemeine Zoologie und Verhaltensbiologie

Funktionsmorphologie

Mikrobiologie I

Pflanzenphysiologie

Evolution

Pflanznephysiologie

Neurobiologie

Funktionsmorphologie

Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen

Zoologie

Funktionsmorphologie

Molekulare Genetik

Molkularbiologische Methoden

Mikrobio

Klausur Funmorph II

Biochemie

Allgemeine Biochemie

Zellbiologie Tutoriumsfragen

Grundlagen der Biologie an der

Universität Duisburg-Essen

Grundlagen der Biologie an der

Karlsruher Institut für Technologie

Grundlagen der Biologie an der

Universität Hamburg

Ökologie Grundlagen an der

Universität Giessen

Grundlagen der Biologie an der

Universität zu Köln

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Grundlagen der Ökologie an anderen Unis an

Zurück zur Leibniz Universität Hannover Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen der Ökologie an der Leibniz Universität Hannover oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards