Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Unter welchen zwei Arten der Modellierung lassen sich die einzelnen Parameter unterordnen?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Welche sind die Geometrischen Parameter bei der Gestaltgebung?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Welche sind die Attributiven Parameter bei der Gestaltgebung?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Welche vier Modellierungsarten sind mittels CAD-Systemen voneinander zu unterscheiden?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was bedeutet konventionelle CAD-Modellierung?    

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was bedeutet parametrische CAD-Modellierung?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was bedeutet featurebasierte CAD-Modellierung?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was bedeutet wissensbasiertes CAD?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

3-Dimensionale Geometrie lässt sich auf drei Arten abbilden. Welche?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist das 3D-Drahtmodell?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist das 3D-Flächenmodell?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist das 3D-Volumenmodell?

Kommilitonen im Kurs Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Grundlagen der Elektrotechnik II

Unter welchen zwei Arten der Modellierung lassen sich die einzelnen Parameter unterordnen?
Es existiert die Geometrische Modellierung und die Attributive Modellierung

Grundlagen der Elektrotechnik II

Welche sind die Geometrischen Parameter bei der Gestaltgebung?
Form, Abmessung, Anzahl, Reihenfolge und die Topologie, also die Lage von Objekten zueinander.

Grundlagen der Elektrotechnik II

Welche sind die Attributiven Parameter bei der Gestaltgebung?
Toleranzen, der Werkstoff und die Oberfläche.

Grundlagen der Elektrotechnik II

Welche vier Modellierungsarten sind mittels CAD-Systemen voneinander zu unterscheiden?
Konventionelles, Parametrisches, Featerbasiertes und Wissensbasiertes CAD

Grundlagen der Elektrotechnik II

Was bedeutet konventionelle CAD-Modellierung?    
Erfassen und Verarbeiten von geometrischen Elementen mit festen Werten.

Grundlagen der Elektrotechnik II

Was bedeutet parametrische CAD-Modellierung?
Erfassen und Verarbeiten von geometrischen Elementen mit variablen Bezügen.
a) chronologiebasiert: editierbare Modelliergeschichte ) History
b) constraintbasiert: editierbare Gleichungssysteme

Grundlagen der Elektrotechnik II

Was bedeutet featurebasierte CAD-Modellierung?
Erfassen und Verarbeiten von Geometrie und hinterlegten Informationen (Semantik) z.B. Funktion und Fertigungstechnik

Grundlagen der Elektrotechnik II

Was bedeutet wissensbasiertes CAD?
Die Fähigkeit, Schlussfolgerungen aus der aktuellen Konstruktionssituation (Geometrie- und Hintergrundinformationen) zu ziehen.

Grundlagen der Elektrotechnik II

3-Dimensionale Geometrie lässt sich auf drei Arten abbilden. Welche?
Drahtmodell, Flächenmodell und Volumenmodell.

Grundlagen der Elektrotechnik II

Was ist das 3D-Drahtmodell?
Es werden nur Kanten eines Körpers dargestellt. Wenige physikalische Eigenschaften können versehen werden und eine Kollisionsprüfung ist schlecht umzusetzen.

Grundlagen der Elektrotechnik II

Was ist das 3D-Flächenmodell?
Oberflächen von Körpern werden dargestellt. Physikalische Eigenschaften sind schlecht anwendbar. Eine Kollisionsprüfung ist über Flächendurchdringung begrenzt umsetzbar.

Grundlagen der Elektrotechnik II

Was ist das 3D-Volumenmodell?
Über Normalvektoren der Begrenzungsflächen wird die Materialseite ermittelt und ein konsistenter Körper entsteht.
Physikalische Eigenschaften und Kollisionsprüfung stehen in vollem Umfang zur Verfügung.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Leibniz Universität Hannover Übersichtsseite

Werkstoffkunde B

Technische Mechanik 3

Verben

Carácter o la personalidad

Grundwortschatz Russisch

Biokompatible Test

Biokompatible Werkstoffe

Spanisch

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen der Elektrotechnik II an der Leibniz Universität Hannover oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards