Personalmanagment an der Kommunale Hochschule Für Verwaltung In Niedersachsen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Personalmanagment an der Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Personalmanagment Kurs an der Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Als was sieht die administrative Perspektive das Personalmanagement?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bloße Personalverwaltung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie sieht die Wertschöpfungsperspektive das Personalmanagement?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Personalmanagement als Beitrag zur Wertschöpfung?

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was macht das Personalmanagement aus Sicht der Wettbewerbsperspektive aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Personalmanagement erhält die Wettbewerbsfähigkeit.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche beiden Aspekte werden als Handlungsfeld im Personalmanagement gesehen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Systemgestaltung und die Verhaltensteuerung. Die Systemgestaltung ist die Schaffung der Voraussetzungen für das Personal, während die Verhaltenssteuerung die Personalführung beschreibt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welche Teile kann die Systemgestaltung unterschieden werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In die primären Personalsysteme und in die sekundären Personalsysteme.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer ist für die Systeme mit primären Charakter verantwortlich?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie liegen für gewöhnlich in gemeinsamer Verantwortung der OE Personal und der Führungskraft.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Systeme mit primären Charakter?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die unmittelbare Basis der Verhaltenssteuerung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dienen sekundäre Personalsystemen der Personalarbeit mittelbar oder unmittelbar?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mittelbar.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In wessen Verantwortung liegen sekundäre Personalsysteme?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

OE Personal

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worin teilt sich die Verhaltenssteuerung auf?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In die Personalführung im eigentlichen Sinne und in die Systemhandhabung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beschreibt die Personalführung i. e. Sinn?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die eigentliche Mitarbeiterführung des Vorgesetzten im persönlichen Kontakt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche drei Perspektiven können bei der Betrachtung des Personalmanagements im Vordergrund stehen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die administrative Perspektive, die Wertschöpfungsperspektive und die Wettbewerbsperspektive.

Lösung ausblenden
  • 3674 Karteikarten
  • 138 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Personalmanagment Kurs an der Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Als was sieht die administrative Perspektive das Personalmanagement?

A:

Bloße Personalverwaltung.

Q:

Wie sieht die Wertschöpfungsperspektive das Personalmanagement?

A:

Das Personalmanagement als Beitrag zur Wertschöpfung?

Q:

Was macht das Personalmanagement aus Sicht der Wettbewerbsperspektive aus?

A:

Personalmanagement erhält die Wettbewerbsfähigkeit.

Q:

Welche beiden Aspekte werden als Handlungsfeld im Personalmanagement gesehen?

A:

Die Systemgestaltung und die Verhaltensteuerung. Die Systemgestaltung ist die Schaffung der Voraussetzungen für das Personal, während die Verhaltenssteuerung die Personalführung beschreibt.

Q:

In welche Teile kann die Systemgestaltung unterschieden werden?

A:

In die primären Personalsysteme und in die sekundären Personalsysteme.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wer ist für die Systeme mit primären Charakter verantwortlich?

A:

Sie liegen für gewöhnlich in gemeinsamer Verantwortung der OE Personal und der Führungskraft.

Q:

Was sind die Systeme mit primären Charakter?

A:

Die unmittelbare Basis der Verhaltenssteuerung.

Q:

Dienen sekundäre Personalsystemen der Personalarbeit mittelbar oder unmittelbar?

A:

Mittelbar.

Q:

In wessen Verantwortung liegen sekundäre Personalsysteme?

A:

OE Personal

Q:

Worin teilt sich die Verhaltenssteuerung auf?

A:

In die Personalführung im eigentlichen Sinne und in die Systemhandhabung.

Q:

Was beschreibt die Personalführung i. e. Sinn?

A:

Die eigentliche Mitarbeiterführung des Vorgesetzten im persönlichen Kontakt.

Q:

Welche drei Perspektiven können bei der Betrachtung des Personalmanagements im Vordergrund stehen?

A:

Die administrative Perspektive, die Wertschöpfungsperspektive und die Wettbewerbsperspektive.

Personalmanagment

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Personalmanagment Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Personalmanagement

Technische Hochschule Aschaffenburg

Zum Kurs
Personalmanagement

Fachhochschule Kufstein (Tirol)

Zum Kurs
Personalmanagement

APOLLON Hochschule

Zum Kurs
Personalmanagement

Fachhochschule Dortmund

Zum Kurs
Personalmanagement

Fachhochschule für Verwaltung

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Personalmanagment
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Personalmanagment