MFT an der Katholische Hochschule Mainz | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für MFT an der Katholische Hochschule Mainz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen MFT Kurs an der Katholische Hochschule Mainz zu.

TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie die 4 typischsten Zahn-/Kieferfehlstellungen!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kreuzbiss
    • keine Rotation möglich
  • Progenie
    • UK weit vorne 
    • Zunge liegt meist am Mundboden
  • Prognathie
    • UK weit hinten
    • Zunge liegt auf unteren Schneidezähnen
  • Offener Biss
    • Zunge liegt in Zahnlücke 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine MFT?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Therapieform bei orofazialer Dysfunktion

OFD = Muskuläre Fehlfunktion, der am Schluckakt beteiligten Muskulatur
  • Schluckstörung häufig als Folge
  • kann kieferorthopädische Behandlung stören (=Fehlstellungen durch falsches Schlucken)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Pathologie bei einer OFD?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Viszerales/infantiles Schluckmuster
  • wenn Zunge beim Schluckakt von hinten gegen die Zähne stößt

Schluckvorgang pathologisch
  • wenn Zunge lateral an Backenzähne stößt oder ähnliches 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was gilt es außerhalb der Behandlung zu beachten?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Hausaufgaben 
  • Genau abklären, wann die Übungen im Alltag durchgeführt werden können
  • HA mit Motivation verbinden 
2. Elternbindung
  • brauchen Aufklärung, um HA unterstützen zu können 
  • HA in Therapie zeigen 
3. Beratung
  • immer Klarheit besitzen, wieso welche Übungen gewählt werden
  • Verlauf im Kopf haben 
4. Umgang mit kieferorthopädischen Maßnahmen
  • Feste Zahnspange, Bionator, Invisalign, Gaumenbogen
5. Austausch mit Ärzten bzgl.:
  • Intervall/Therapiepausen
  • Therapiefrequenz
  • Stimulationsmöglichkeit an der Zahnspange
  • Logos stehen auf derselben Kompetenzstufe!
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutern Sie die orale Vorbereitungsphase und die orale Phase?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Atmung erfolgt durch die Nase
  • Mundschluss durch M. orbicularis oris
  • Rotation durch M. pterygoideus lateralis
  • Nahrung hinter den Zähnen halten durch M. buccinator
  • Bolusformung durch die Zunge
  • Zungendruck nach oben durch Mme mylohyoideus, stylohyoideus & palatoglossus
  • Zungenspitze nach vorne an Alveolardamm durch Mme longitudinales
  • UK-Hebung durch M temporalis, masseter pterygoideus medialis
  • Gaumensegel schließt
  • Epiglottis schließt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was machen die Mm. Zygomaticus major/minor?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Heben/Ziehen Mundwinkel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was macht der M. Levator anguli oris?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hebt die Mundwinkel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie die Muskeln im Bereich der Mundöffnung! (Latein)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • M. Orbicularis oris
  • M. Levator labii superioris
  • M. Levator labii superioris alaeque nasi
  • M. Levator anguli oris
  • M. Zygomaticus major/minor
  • M. Buccinator
  • M. Risorius
  • M. Depressor  anguli oris
  • M. Depressor labii inferioris
  • M. Mentalis 
  • M. Platysma 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was macht der M. Depressor labii inferioris?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zieht Unterlippe nach unten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was macht der M. Depressor anguli oris?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zieht Mundwinkel nach unten 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was macht der M. Mentalis?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kinnmuskel
  • Hilfsmuskel
  • Hebt Kinn und Unterlippe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was machen M. Levator labii superioris/alaeque nasi?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hebung der Oberlippe
Lösung ausblenden
  • 5448 Karteikarten
  • 147 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen MFT Kurs an der Katholische Hochschule Mainz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Nennen Sie die 4 typischsten Zahn-/Kieferfehlstellungen!
A:
  • Kreuzbiss
    • keine Rotation möglich
  • Progenie
    • UK weit vorne 
    • Zunge liegt meist am Mundboden
  • Prognathie
    • UK weit hinten
    • Zunge liegt auf unteren Schneidezähnen
  • Offener Biss
    • Zunge liegt in Zahnlücke 
Q:
Was ist eine MFT?
A:
Therapieform bei orofazialer Dysfunktion

OFD = Muskuläre Fehlfunktion, der am Schluckakt beteiligten Muskulatur
  • Schluckstörung häufig als Folge
  • kann kieferorthopädische Behandlung stören (=Fehlstellungen durch falsches Schlucken)
Q:
Was ist die Pathologie bei einer OFD?
A:
Viszerales/infantiles Schluckmuster
  • wenn Zunge beim Schluckakt von hinten gegen die Zähne stößt

Schluckvorgang pathologisch
  • wenn Zunge lateral an Backenzähne stößt oder ähnliches 
Q:
Was gilt es außerhalb der Behandlung zu beachten?
A:
1. Hausaufgaben 
  • Genau abklären, wann die Übungen im Alltag durchgeführt werden können
  • HA mit Motivation verbinden 
2. Elternbindung
  • brauchen Aufklärung, um HA unterstützen zu können 
  • HA in Therapie zeigen 
3. Beratung
  • immer Klarheit besitzen, wieso welche Übungen gewählt werden
  • Verlauf im Kopf haben 
4. Umgang mit kieferorthopädischen Maßnahmen
  • Feste Zahnspange, Bionator, Invisalign, Gaumenbogen
5. Austausch mit Ärzten bzgl.:
  • Intervall/Therapiepausen
  • Therapiefrequenz
  • Stimulationsmöglichkeit an der Zahnspange
  • Logos stehen auf derselben Kompetenzstufe!
Q:
Erläutern Sie die orale Vorbereitungsphase und die orale Phase?
A:
  • Atmung erfolgt durch die Nase
  • Mundschluss durch M. orbicularis oris
  • Rotation durch M. pterygoideus lateralis
  • Nahrung hinter den Zähnen halten durch M. buccinator
  • Bolusformung durch die Zunge
  • Zungendruck nach oben durch Mme mylohyoideus, stylohyoideus & palatoglossus
  • Zungenspitze nach vorne an Alveolardamm durch Mme longitudinales
  • UK-Hebung durch M temporalis, masseter pterygoideus medialis
  • Gaumensegel schließt
  • Epiglottis schließt
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was machen die Mm. Zygomaticus major/minor?
A:
Heben/Ziehen Mundwinkel
Q:
Was macht der M. Levator anguli oris?
A:
Hebt die Mundwinkel
Q:
Nennen Sie die Muskeln im Bereich der Mundöffnung! (Latein)
A:
  • M. Orbicularis oris
  • M. Levator labii superioris
  • M. Levator labii superioris alaeque nasi
  • M. Levator anguli oris
  • M. Zygomaticus major/minor
  • M. Buccinator
  • M. Risorius
  • M. Depressor  anguli oris
  • M. Depressor labii inferioris
  • M. Mentalis 
  • M. Platysma 
Q:
Was macht der M. Depressor labii inferioris?
A:
Zieht Unterlippe nach unten
Q:
Was macht der M. Depressor anguli oris?
A:
Zieht Mundwinkel nach unten 
Q:
Was macht der M. Mentalis?
A:
Kinnmuskel
  • Hilfsmuskel
  • Hebt Kinn und Unterlippe
Q:
Was machen M. Levator labii superioris/alaeque nasi?
A:
Hebung der Oberlippe
MFT

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang MFT an der Katholische Hochschule Mainz

Für deinen Studiengang MFT an der Katholische Hochschule Mainz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten MFT Kurse im gesamten StudySmarter Universum

MFT1

Technische Hochschule Mittelhessen

Zum Kurs
MFT2

Technische Hochschule Mittelhessen

Zum Kurs
MFT2-P

AKAD Hochschule Stuttgart

Zum Kurs
M

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Zum Kurs
MFF

Hochschule Bremerhaven

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden MFT
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen MFT