Hörstörungen an der Katholische Hochschule Mainz | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Hörstörungen an der Katholische Hochschule Mainz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Hörstörungen Kurs an der Katholische Hochschule Mainz zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wie nennt man eine Hörstörung im Innenohr? 7 Beispiele 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schall-Empfindungsschwerhörigkeit, sensorische SES bzw. Innenohrstörung (IOS) 
—> z.B:
  • degenerativ
  • “Altersschwerhörigkeit“
  • Schädigung durch Lärm
  • Chemotherapie
  • angeboren
  • genetisch 
  • Schwangerschafts-Geburtskomplikationen 

—> Bis hierher spricht man von peripheren Hörstörungen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine zentrale Hörstörungen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Ab Hörnerv in der Hörbahn aufwärts spricht man von:
  •  einer zentralen Hörstörungen/sensorineurale SES
  • auch auditive Verarbeitungsstörung genannt

  • das objektive Hörvermögen ist nicht/nur gering eingeschränkt, die Verarbeitung im Gehirn läuft aber nicht richtig
  •  Schlechtes Verstehen bei „gutem Hören“
—> zB. auffällige Diskrepanz zwischen Tonschwellenaudiogramm im Normbereich und auffällig schlechtem Sprachaudiogramm 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wodurch spiegelt sich eine zentrale Hörstörungen/auditive Verarbeitungsstörung wieder? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- in einer reduzierten Merkfähigkeit
- in erschwerter Differenzierung ähnlicher Laute
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine auditorische Neuropathie oder auditorische Synaptopathie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Eine relativ seltene Störung des Hörens am Übergang von Innenohr zum Hörnerven 
  • Sprachverstehen wird stark eingeschränkt, insbesondere im Störgeräusch
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie können Hörstörungen ausgeprägt sein?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Wechselhaft (zB. Mittelohrbelüftung im Rahmen von Infekten) 
- Schubweise (zB. Familiäre Hörstörungen) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Verdachtsmomente bzgl. Einer Hörstörung? 6 Punkte
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  •  Gestörte phonologische Prozesse
  •  kurze Merkspanne 
  •  Sehr lautes/leises Sprechen 
  •  Geräuschüberempfindlichkeit 
  • Mangelndes Richtungshören
  • Hören in geräuschvoller Umgebung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann kann „eine versorgungsbedürftige Hörstörung“ von >30dB HL als ausgeschlossen gelten? 7 Punkte 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Durch regelrechtem Tympanometriebefund
  • bei liegenden Paukenröhrchen 
  • unauffälliger Ohrmikroskopie
  • Nachweis OAE
  •  gutem Sprachstand/gutem Verlauf in der Sprachtherapie 

—> kann näherungsweise eine versorgungsbedürftige Hörstörung ... ausgeschlossen werden! 
—> Forderung von regelmäßigen Kontrollen ist entscheidend! 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Durch was werden Hörstörungen „kompensiert“?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Durch zu große Höranstrengung
—> andere Hirnleistungen können darunter leiden 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Folgen von zu großen Höranstrengungen? 6 Punkte 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kopfschmerzen
  • Erschöpfung
  • Reizbarkeit
  • sozialer Rückzug
  • Demenz
  • Gleichgewichtsstörungen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hereditäre Hörstörungen sind was?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erblich bedingte Hörstörungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie nennt man eine „Altersschwerhörigkeit“?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Presbyakusis
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie nennt man eine Hörstörungen im äußeren Ohr und Mittelohr?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schall-Leitungsstörung (SLS) 
—> Störung des Schalltransportes
Lösung ausblenden
  • 5448 Karteikarten
  • 148 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Hörstörungen Kurs an der Katholische Hochschule Mainz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wie nennt man eine Hörstörung im Innenohr? 7 Beispiele 
A:
Schall-Empfindungsschwerhörigkeit, sensorische SES bzw. Innenohrstörung (IOS) 
—> z.B:
  • degenerativ
  • “Altersschwerhörigkeit“
  • Schädigung durch Lärm
  • Chemotherapie
  • angeboren
  • genetisch 
  • Schwangerschafts-Geburtskomplikationen 

—> Bis hierher spricht man von peripheren Hörstörungen 
Q:
Was ist eine zentrale Hörstörungen?
A:
- Ab Hörnerv in der Hörbahn aufwärts spricht man von:
  •  einer zentralen Hörstörungen/sensorineurale SES
  • auch auditive Verarbeitungsstörung genannt

  • das objektive Hörvermögen ist nicht/nur gering eingeschränkt, die Verarbeitung im Gehirn läuft aber nicht richtig
  •  Schlechtes Verstehen bei „gutem Hören“
—> zB. auffällige Diskrepanz zwischen Tonschwellenaudiogramm im Normbereich und auffällig schlechtem Sprachaudiogramm 

Q:
Wodurch spiegelt sich eine zentrale Hörstörungen/auditive Verarbeitungsstörung wieder? 
A:
- in einer reduzierten Merkfähigkeit
- in erschwerter Differenzierung ähnlicher Laute
Q:
Was ist eine auditorische Neuropathie oder auditorische Synaptopathie?
A:
  • Eine relativ seltene Störung des Hörens am Übergang von Innenohr zum Hörnerven 
  • Sprachverstehen wird stark eingeschränkt, insbesondere im Störgeräusch
Q:
Wie können Hörstörungen ausgeprägt sein?
A:
- Wechselhaft (zB. Mittelohrbelüftung im Rahmen von Infekten) 
- Schubweise (zB. Familiäre Hörstörungen) 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was sind Verdachtsmomente bzgl. Einer Hörstörung? 6 Punkte
A:
  •  Gestörte phonologische Prozesse
  •  kurze Merkspanne 
  •  Sehr lautes/leises Sprechen 
  •  Geräuschüberempfindlichkeit 
  • Mangelndes Richtungshören
  • Hören in geräuschvoller Umgebung 

Q:
Wann kann „eine versorgungsbedürftige Hörstörung“ von >30dB HL als ausgeschlossen gelten? 7 Punkte 
A:
  • Durch regelrechtem Tympanometriebefund
  • bei liegenden Paukenröhrchen 
  • unauffälliger Ohrmikroskopie
  • Nachweis OAE
  •  gutem Sprachstand/gutem Verlauf in der Sprachtherapie 

—> kann näherungsweise eine versorgungsbedürftige Hörstörung ... ausgeschlossen werden! 
—> Forderung von regelmäßigen Kontrollen ist entscheidend! 
Q:
Durch was werden Hörstörungen „kompensiert“?
A:
Durch zu große Höranstrengung
—> andere Hirnleistungen können darunter leiden 

Q:
Was sind die Folgen von zu großen Höranstrengungen? 6 Punkte 
A:
  • Kopfschmerzen
  • Erschöpfung
  • Reizbarkeit
  • sozialer Rückzug
  • Demenz
  • Gleichgewichtsstörungen 

Q:
Hereditäre Hörstörungen sind was?
A:
Erblich bedingte Hörstörungen
Q:
Wie nennt man eine „Altersschwerhörigkeit“?
A:
Presbyakusis
Q:
Wie nennt man eine Hörstörungen im äußeren Ohr und Mittelohr?
A:
Schall-Leitungsstörung (SLS) 
—> Störung des Schalltransportes
Hörstörungen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Hörstörungen an der Katholische Hochschule Mainz

Für deinen Studiengang Hörstörungen an der Katholische Hochschule Mainz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Hörstörungen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Hören und Hörstörungen

Hochschule für Gesundheit

Zum Kurs
Essstörungen

Universität Würzburg

Zum Kurs
7. Essstörungen

Freie Universität Berlin

Zum Kurs
Angststörungen

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
Therapie von Hörstörungen

RWTH Aachen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Hörstörungen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Hörstörungen