Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie

Karteikarten und Zusammenfassungen für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie.

Beispielhafte Karteikarten für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

An welchen Platz befindet sich der Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur bei den Ausgaben des Bundeshaushaltes?

Beispielhafte Karteikarten für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Was passiert wenn die Person die Auswirkungen des negativen externen Effekt zugestimmt hat? 

Beispielhafte Karteikarten für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Welchen Anteil der CO2 Emissionen werden durch Verkehr verursacht und wer ist der Hauptverursacher?

Beispielhafte Karteikarten für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Ordnen Sie die Transportmittel im Güterverkehr gemäß ihre CO2-Emissionen

Beispielhafte Karteikarten für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Welche sind die größte externe Kostenfaktoren für PKWs?

Beispielhafte Karteikarten für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Ordnen Sie die Transportmitteln für den Personentransport  gemäß externe Kosten:

Beispielhafte Karteikarten für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Ordnen Sie die Transportmitteln für den Gütertransport gemäß externe Kosten:

Beispielhafte Karteikarten für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Vergleichen Sie die Finanzierungsanteile vom Intermodaler Verkehr:

Beispielhafte Karteikarten für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Was ist ein "Stauphänomen"?

Beispielhafte Karteikarten für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Wie kann das Stauphänomen interpretiert werden?

Beispielhafte Karteikarten für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Bei welchen Netzkapazitäten kann Stau nicht auftreten und warum?

Beispielhafte Karteikarten für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Welche sind die Stau-Brennpunkte des Verkehrs?

Kommilitonen im Kurs Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Transportökonomie

An welchen Platz befindet sich der Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur bei den Ausgaben des Bundeshaushaltes?

3. Platz mit 9%

Transportökonomie

Was passiert wenn die Person die Auswirkungen des negativen externen Effekt zugestimmt hat? 

Die negative Externalität wird internalisiert, d.h. die Externalität existiert nicht mehr, obwohl die negative Auswirkung real und weiterhin unerwünscht ist.

Transportökonomie

Welchen Anteil der CO2 Emissionen werden durch Verkehr verursacht und wer ist der Hauptverursacher?

• Verkehr: 21%

• Innerhalb des Sektors:

- Straße: 97%

- Schiene, Luftfahrt, Schifffahrt je 1%

Transportökonomie

Ordnen Sie die Transportmittel im Güterverkehr gemäß ihre CO2-Emissionen

1) LKW

2) Binnenschiff

3) Eisenbahn

Transportökonomie

Welche sind die größte externe Kostenfaktoren für PKWs?

1) Unfälle

2) Klimawandel (high scenario)

3) Up- & downstream Prozesse (high scenario)

Transportökonomie

Ordnen Sie die Transportmitteln für den Personentransport  gemäß externe Kosten:

1) PKW

2) Flugzeug

3) Bus

4) Zug

Transportökonomie

Ordnen Sie die Transportmitteln für den Gütertransport gemäß externe Kosten:

1) Kleine Nutzfahrzeuge

2) Straßenfracht

3) Schwere LKW

4) Binnenschifffahrt

5) Schienenverkehr

Transportökonomie

Vergleichen Sie die Finanzierungsanteile vom Intermodaler Verkehr:

• Straßen- und Luftverkehr wird in ihr Mehrheit durch den Verkehrsnutzende finanziert (86% und 81% jeweils)

• Schienenverkehr wird c.a. zur Hälfte von den Verkehrsnutzenden (46%) und zur Hälfte von öffentlicher Hand (43%) finanziert

Transportökonomie

Was ist ein "Stauphänomen"?

Wenn sich Nutzer eines
Netzes gegenseitig bei der Nutzung behindern (negative Netzwerkexternalität)

Transportökonomie

Wie kann das Stauphänomen interpretiert werden?

Das Stauphänomen kann auch als Erscheinungsform oder Folge einer Kapazitätsgrenze interpretiert werden.

Transportökonomie

Bei welchen Netzkapazitäten kann Stau nicht auftreten und warum?

• Bei zentral bewirtschafteten Netzkapazitäten, wie z.B. im Eisenbahn- oder Flugsektor, sollte Stau im klassischen Sinne nicht auftreten => Ein Slot im Netz erhalten, d.h. Warteschlange vor der Netznutzung (Eisenbahnstraße, Landeslot auf einem Flughafen)

• Es können jedoch Warteschlangen während der Netznutzung entstehen bei nicht strenge und exakt gehandhabte Bewirtschaftung (Landeanflüge mit FCFS)

Transportökonomie

Welche sind die Stau-Brennpunkte des Verkehrs?

Sind fast immer die Infrastrukturknoten (Flug- oder Seehäfen, Straßenkreuzungen). Obwohl es im Straßenverkehr immer wieder auf der Strecke auftritt.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Karlsruher Institut für Technologie Übersichtsseite

Toefl Vokabeln

OR in Health Care Management

Energie und Umwelt

Virtual Engineering

Einführung in die Stochastische Optimierung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Transportökonomie an der Karlsruher Institut für Technologie oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback