Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie

Karteikarten und Zusammenfassungen für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Wie viele Genome haben pflanzen und wo sind diese?

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Wieso werden in chloroplasten hauptsächlich membranproteine synthetisiert?

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Wieso haben Pflanzen so viele Gene aber dennoch relativ wenig unterschiedliche Gene?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Wie kann man die aktivität von Promotoren in vereschiedenen Stadien der Pflanzenentwicklung testen?

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Wo befinden sich Transposons hauptsächlcih?

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Wie kann man die allgemeine funktionsweise des Proteintransportsystems bioinformatisch nutzen?

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Nennen Sie 2 Prozesse durch die die prä-mRNA zur eigentlichen reifen RNA überführt wird.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Welche Region eines Gens ist dafür verantwortlich, dass von einem Gen mRNA gebildet werden kann? Was muss an diese Region binden, damit dies geschehen kann?

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Welcher Vorteil ergibt sich daraus Erbiformation in den Chloroplasten zu behalten?

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Welche andere Möglichkeit der Genregulation gibt es neben der Regulation der Transkription (in chloroplasten

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Was ist die Funktion von Ubiquitin?

Welche Rolle spielen dabei die Klassen E1, E2 und E3? 

Welche Rolle spielt der 26s Proteasome complex?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

In welchem Teil welches Zellorganells findet die Lichtreaktion der Photosynthese statt?

Kommilitonen im Kurs Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Pflanzenphys

Wie viele Genome haben pflanzen und wo sind diese?

3 Stück:
im Kern (haploider Chromosomensatz)
in Plastiden
in Mitochondrien

Pflanzenphys

Wieso werden in chloroplasten hauptsächlich membranproteine synthetisiert?

Die proteine werden direkt in die lipophile Umgebung der Tylakoidmembran hineinsynthetisiert, dadurch kommt es zu einer anderen Faltung, als wenn die proteine ins Hydrophile Cytosol synthetisiert werden würden. Zudem wäre der Transport in die Chloroplasten problematisch.

Pflanzenphys

Wieso haben Pflanzen so viele Gene aber dennoch relativ wenig unterschiedliche Gene?

Genomduplikation;
Information wird verdoppelt, Informationsgehalt bleibt gleich



Pflanzenphys

Wie kann man die aktivität von Promotoren in vereschiedenen Stadien der Pflanzenentwicklung testen?

Einfügen eines neuen gens mit dem entsprechenden Promotor-> testen der Enzymaktivität des eingefügten Enzyms zum zu untersuchenden Zeitpunkt

Pflanzenphys

Wo befinden sich Transposons hauptsächlcih?

An den Zentromeren

Pflanzenphys

Wie kann man die allgemeine funktionsweise des Proteintransportsystems bioinformatisch nutzen?

Im ORF ist die Sequenz für den "Adressaufkleber" enthalten. Kennt man also die DNA Sequenz eines Proteins, kann man daraus den Bestimmungsort ableiten.

Pflanzenphys

Nennen Sie 2 Prozesse durch die die prä-mRNA zur eigentlichen reifen RNA überführt wird.

Herausspleißen der Introns

Polyadenylierung (Anhängen des Poly-A-Schwanzes)

Pflanzenphys

Welche Region eines Gens ist dafür verantwortlich, dass von einem Gen mRNA gebildet werden kann? Was muss an diese Region binden, damit dies geschehen kann?

Die Region vor dem codierenden Bereich, die Promotorregion. An diese Region muss die RNA-Polymerase binden, damit die Transkription stattfinden kann. 

(evtl. upstream regulatory unit)

Pflanzenphys

Welcher Vorteil ergibt sich daraus Erbiformation in den Chloroplasten zu behalten?

Individuelle Genregulation der Chloroplasten ist möglich-> es müssen nicht alle Plastiden auf einmal reguliert werden.

Pflanzenphys

Welche andere Möglichkeit der Genregulation gibt es neben der Regulation der Transkription (in chloroplasten

Regulation der Abbaugeschwindigkeit der mRNA ( z.B. stabilisierende Proteine die an Sekundärstruktur der mRNA in Chloroplasten binden.

Pflanzenphys

Was ist die Funktion von Ubiquitin?

Welche Rolle spielen dabei die Klassen E1, E2 und E3? 

Welche Rolle spielt der 26s Proteasome complex?

Mit Ubiquitin ketten werden Proteine für den Abbau markiert. Die Enzyme der Klassen E1 und E2 aktivieren das Ubiquitin und Enzyme der Klasse E3 binden das Ubiquitin an spezifische Sequenzen von bestimmten Proteinen. Dem entsprechend sind E3 Enzyme für die Spezifität verantwortlich, weshalb es von dieser Klasse sehr viel mehr Enzyme gibt als von E1 und E2.
Der 26s Proteasome complex setzt sich aus einem 20S Proteasome complex und 2 19s regulatory Proteasome complexen zusammen und baut die markierten Proteine ab. Die Ubiquitin ketten werden wieder in einzelne Ubiquitin "Monomere" zerlegt.

Pflanzenphys

In welchem Teil welches Zellorganells findet die Lichtreaktion der Photosynthese statt?

In der Thylakoidmembran der Chloroplasten

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Karlsruher Institut für Technologie Übersichtsseite

Biochemie

Phytohormone Bachelor

Phytohormone Bachelor KIT

Physik

Chemie

Organisationsformen des Tierreichs

Mikrobiologie

Modellorganismen

mikroorganismen

Tierphysiologie

Tierphys

Biogeographie

Pflanzenphysio an der

Universität Potsdam

PflanzenPhys Büchel an der

Universität Frankfurt am Main

pflanzenphys an der

Universität Bayreuth

pflanzenphysio an der

Universität Innsbruck

Pflanzenphysio an der

Universität Potsdam

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Pflanzenphys an anderen Unis an

Zurück zur Karlsruher Institut für Technologie Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Pflanzenphys an der Karlsruher Institut für Technologie oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards