Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen

Lernmaterialien für Methoden & Prozesse der PGE an der Karlsruher Institut für Technologie

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Methoden & Prozesse der PGE Kurs an der Karlsruher Institut für Technologie zu.

TESTE DEIN WISSEN
SPALTEN Elemente
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Problemlösungsteam (PLT)
  • Informationscheck (IC)
  • Kontinuierlicher Ideenspeicher (KIS)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lange ist die maximale Laufzeit für ein Gebrauchsmuster?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

10 Jahre

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo sitzt das deutsch Patent- und Markenamt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

München

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Von welchen Kriterien hängt der Anspruch auf Vergütung für den Arbeitnehmererfinder ab?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wirtschaftliche Verwertbarkeit der Diensterfindung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Achsenextrema des Kommunikationsmodells
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aufgaben — Menschen
Introvertiert — Extrovertiert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Allgemeine Ziele von SPALTEN
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Problem genau erkennen: Fakten/Vermutungen
  • Reihenfolge erzwingen: Analyse —> Lösung
  • Beste Lösung auswählen
  • Lernen für die Zukunft
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wahr oder Falsch: „Wer ein Patent bekommen will, muss eine bahnbrechende Erfindung gemacht haben ...!“

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Diese Aussage ist wahr!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Voraussetzungen muss man erfüllen, um die Ausbildung zum Patentanwalt beginnen zu können

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Studium naturwissenschaftlicher oder technischer Fächer an einer wissenschaftlichen Hochschule mit Erfolg abgeschlossen (Prüfung)
  • Ein Jahr praktische technische Tätigkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche nicht-technischen Schutzrechte gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Designrecht (auch Geschmacksmuster)
  • Urheberrecht
  • Marke
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen zur VDI 2221 sind richtig:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist die Kernrichtlinie der Produktentwicklung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Richtig oder Falsch: durch einen hohen Detaillierungsgrad leisten Prozessmodelle in einer Vielzahl von Situationen eine bedarfsgerechte Unterstützung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Diese Aussage ist richtig!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welche Richtung läuft die Zeitachse der VDI 2206

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Darstellung ist zeit-unabhängig

Lösung ausblenden
  • 101835 Karteikarten
  • 2036 Studierende
  • 191 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Methoden & Prozesse der PGE Kurs an der Karlsruher Institut für Technologie - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
SPALTEN Elemente
A:
  • Problemlösungsteam (PLT)
  • Informationscheck (IC)
  • Kontinuierlicher Ideenspeicher (KIS)
Q:

Wie lange ist die maximale Laufzeit für ein Gebrauchsmuster?

A:

10 Jahre

Q:

Wo sitzt das deutsch Patent- und Markenamt?

A:

München

Q:

Von welchen Kriterien hängt der Anspruch auf Vergütung für den Arbeitnehmererfinder ab?

A:

wirtschaftliche Verwertbarkeit der Diensterfindung

Q:
Achsenextrema des Kommunikationsmodells
A:
Aufgaben — Menschen
Introvertiert — Extrovertiert
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Allgemeine Ziele von SPALTEN
A:
  • Problem genau erkennen: Fakten/Vermutungen
  • Reihenfolge erzwingen: Analyse —> Lösung
  • Beste Lösung auswählen
  • Lernen für die Zukunft
Q:

Wahr oder Falsch: „Wer ein Patent bekommen will, muss eine bahnbrechende Erfindung gemacht haben ...!“

A:

Diese Aussage ist wahr!

Q:

Welche Voraussetzungen muss man erfüllen, um die Ausbildung zum Patentanwalt beginnen zu können

A:
  • Studium naturwissenschaftlicher oder technischer Fächer an einer wissenschaftlichen Hochschule mit Erfolg abgeschlossen (Prüfung)
  • Ein Jahr praktische technische Tätigkeit
Q:

Welche nicht-technischen Schutzrechte gibt es?

A:
  • Designrecht (auch Geschmacksmuster)
  • Urheberrecht
  • Marke
Q:

Welche Aussagen zur VDI 2221 sind richtig:

A:

Ist die Kernrichtlinie der Produktentwicklung

Q:

Richtig oder Falsch: durch einen hohen Detaillierungsgrad leisten Prozessmodelle in einer Vielzahl von Situationen eine bedarfsgerechte Unterstützung?

A:

Diese Aussage ist richtig!

Q:

In welche Richtung läuft die Zeitachse der VDI 2206

A:

die Darstellung ist zeit-unabhängig

Methoden & Prozesse der PGE

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Methoden & Prozesse der PGE an der Karlsruher Institut für Technologie

Für deinen Studiengang Methoden & Prozesse der PGE an der Karlsruher Institut für Technologie gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Methoden & Prozesse der PGE Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Methoden der DNA Analyse

Fachhochschule Campus Wien

Zum Kurs
Methoden der BC 2

LMU München

Zum Kurs
Methoden der Produktentwicklung

Hochschule Pforzheim

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Methoden & Prozesse der PGE
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Methoden & Prozesse der PGE