Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie.

Beispielhafte Karteikarten für Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Laboruntersuchungen zur Bestimmung physikalisch-mechanischer Eigenschaften?

Beispielhafte Karteikarten für Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Welche Arten der Büroorganisationsformen kennen sie? schätze sie jeweils die wirtschaftliche Gebäudetiefe bei Ausfürung als Zweibund ab.

Beispielhafte Karteikarten für Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Definition Grenzzustand?

Beispielhafte Karteikarten für Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Nennen Sie 2 in Deutschland anerkannte Quellen für Lebensdauerangaben, die in Lebenszykluskostenrechnungen und Ökobilanzen verwendet werden dürfen.

Beispielhafte Karteikarten für Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Nennen sie zwei Methoden zur Beurteilung der GEbudeperformance über den Lebenszyklus einer Immobilie

Beispielhafte Karteikarten für Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Arten der Obsolenz?

Beispielhafte Karteikarten für Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Was sind Dauerhaftigkeitsrelevante Fragestellungen?

Beispielhafte Karteikarten für Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Maßnahmen, die einen unmittelbaren Einfluss auf die Bemessung der Bauteile haben

Beispielhafte Karteikarten für Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Maßnahmen, die die Dauerhaftigkeit eines Tragwerks sicherstellen sollen

Beispielhafte Karteikarten für Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Für ein angemessen dauerhaftes Tragwerk sind die folgenden Aspekte zu berücksichtigen

Beispielhafte Karteikarten für Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

wovon hängt der Schutz der Bewehrung vor Korrosion ab?

Beispielhafte Karteikarten für Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Prüfverfahren mit hohem technischen Aufwand?

Kommilitonen im Kurs Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Lebenszyklusmanagement

Laboruntersuchungen zur Bestimmung physikalisch-mechanischer Eigenschaften?

  • Festigkeits- bzw. Steifigkeitsprüfung
  • Ultraschallprüfung
  • Längenänderungsmessung
  • Frost-Tau-Wechsel-Prüfung
  • Wägung, Messung

Lebenszyklusmanagement

Welche Arten der Büroorganisationsformen kennen sie? schätze sie jeweils die wirtschaftliche Gebäudetiefe bei Ausfürung als Zweibund ab.

  • Zellenbüro 11m
  • Kombibüro 14-17m
  • Business-Club >= 14m
  • Gruppenbüros 12-24m
  • Großraumbüros 20-40m

Lebenszyklusmanagement

Definition Grenzzustand?

  • Der Grenzzustand ist ein Zustand, bei dessen Überschreitung das

    Bauteil aufhört, den gestellten Anforderungen unter Berücksichtigung

    einer definierten Zuverlässigkeit zu entsprechen.

  • Im Fall der Bewehrungskorrosion infolge Karbonatisierung ist ein

    Grenzzustand erreicht, wenn die Karbonatisierungsfront bis zur außenliegenden

    Bewehrung vordringt.

Lebenszyklusmanagement

Nennen Sie 2 in Deutschland anerkannte Quellen für Lebensdauerangaben, die in Lebenszykluskostenrechnungen und Ökobilanzen verwendet werden dürfen.

  • BBSR-Tabelle „Nutzungsdauern  von Bauteilen zur Lebenszyklusanalyse nach BNB
  • Umweltproduktdeklaration (nach EPD, Environemental Product Declaration)

Lebenszyklusmanagement

Nennen sie zwei Methoden zur Beurteilung der GEbudeperformance über den Lebenszyklus einer Immobilie

  • Lebenszykluskostenrechnung (Life Cycle Costing = LCC)
  • Ökobilanz (Life Cycle Assessment = LCA)
  • social Life cycle Analysis

Lebenszyklusmanagement

Arten der Obsolenz?

  • Funktionale
  • TECHNISCHE
  • öKONOMISCHE
  • Formale
  • Vorschriften

Lebenszyklusmanagement

Was sind Dauerhaftigkeitsrelevante Fragestellungen?

  • Welche Restnuztzungsdauer besitzt das Bauerwerk?
  • Welche Instandsetzunsstrategie ist angebracht?
  • Kann eine Instandsetzung unter Betriebsbedingungen erfolgen?
  • Muss ein Monitoringsystem eingesetzt werden? 

Lebenszyklusmanagement

Maßnahmen, die einen unmittelbaren Einfluss auf die Bemessung der Bauteile haben

  • Begrenzung der Spannungen,
  • Begrenzung der Rissbreiten
  • Begrenzung der Verformungen

Lebenszyklusmanagement

Maßnahmen, die die Dauerhaftigkeit eines Tragwerks sicherstellen sollen

  • Betontechnologische Maßnahmen,
  • Fertigungstechnische Maßnahmen
  • Maßnahmen der Nachbehandlung

Lebenszyklusmanagement

Für ein angemessen dauerhaftes Tragwerk sind die folgenden Aspekte zu berücksichtigen

  • die vorgesehene oder vorsehbare zukünftige Nutzung des Tragwerks;
  • die geforderten Entwurfskriterien
  • die erwarteten Umweltbedingungen
  • die Zusammensetzung, Eigenschaften und Verhalten der Baustoffe und -produkte
  • die Eigenschaften des Baugrundes
  • die Wahl des Tragsystems
  • die Gestaltung der Bauteile und Anschlüsse
  • die Qualität der Bauausführung und der Überwachungsaufwand
  • besondere Schutzmaßnahmen
  • die geplante Instandhaltung während der geplanten Nutzungszeit

Lebenszyklusmanagement

wovon hängt der Schutz der Bewehrung vor Korrosion ab?

Dichtheit, Qualität und Dicke

der Betondeckung und der Rissbildung

Lebenszyklusmanagement

Prüfverfahren mit hohem technischen Aufwand?

  • Endoskop
  • Radar
  • Ultraschall
  • Impact Echo
  • Glasfasersensoren

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Karlsruher Institut für Technologie gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Karlsruher Institut für Technologie Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Lebenszyklusmanagement an der Karlsruher Institut für Technologie oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback