Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Eigenschaften vom Verlorenen Modell?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Beispiele für gesinterte Bauteile sind:

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Beispiele Für gegossene metallische Bauteile sind:

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Eigenschaften vom Dauermodell?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Welche der Folgenden Antworten sind Richtig?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Was passiert bei Veränderung der Temperatur bei einem Guss? (Gussfehler)

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Häufigste Gussfehler:

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Beispiele für Bauteile aus Kunststoff sind:

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Bestandteile der Form (2):

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Von was hängt die Anzahl der mit einer Dauerform herstellbaren Gussteile ab?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Eigenschaften der Dauerform:

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Eigenschaften vom Dauermodell

Kommilitonen im Kurs Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Grundlagen der Fertigungstechnik

Eigenschaften vom Verlorenen Modell?

Modell wird mehrfach verwendet

Grundlagen der Fertigungstechnik

Beispiele für gesinterte Bauteile sind:

Bohrer und Fräser, Dieselpartikelfilter, Zündkerze,

Zahnräder, Wendeschneidplatten, Gleitlager

Grundlagen der Fertigungstechnik

Beispiele Für gegossene metallische Bauteile sind:

Kurbelwelle, Kirchenglocke, Motorblock, Schiffsschraube, Kleinbauteile

Grundlagen der Fertigungstechnik

Eigenschaften vom Dauermodell?

Wird nur einmal verwendet

Grundlagen der Fertigungstechnik

Welche der Folgenden Antworten sind Richtig?

Y- Knoten mit geringem Ausrundradius sind zu vermeiden.

Grundlagen der Fertigungstechnik

Was passiert bei Veränderung der Temperatur bei einem Guss? (Gussfehler)

-Schwankung der geometrischen Abmessung.

-Erstarrungsschwindung: Volumensprung bei Erstarrung durch Phasenumwandlung von flüssig zu fest.

-thermische Kontraktion: Wärmeschrumpfung beim Abkühlen


Grundlagen der Fertigungstechnik

Häufigste Gussfehler:

 Innenlunker und Gussfehler

Grundlagen der Fertigungstechnik

Beispiele für Bauteile aus Kunststoff sind:

Bohrmaschinengehäuse, Mülltonne, Profile/Stangenmaterial, Spielsteine

Grundlagen der Fertigungstechnik

Bestandteile der Form (2):

Dauerform

Verlorene Form

Grundlagen der Fertigungstechnik

Von was hängt die Anzahl der mit einer Dauerform herstellbaren Gussteile ab?

Von Gestalt vom Gussstück und Formwerkzeug, von der Wartung,

und dem Gießmetall mit seiner "thermischen Belastung" der Kokille ab

Grundlagen der Fertigungstechnik

Eigenschaften der Dauerform:

Kokille (wiederverwendbare Form) kann wiederholt verwendet werden


Höhere Kosten pro Form als bei "verlorene Form"


Dauerformen müssen hitzebeständig sein

Grundlagen der Fertigungstechnik

Eigenschaften vom Dauermodell

Kann mehrfach verwendet werden

Wird nach dem Abformen von der Gießform getrennt

Hohe Anforderungen an Verschleißbeständigkeit

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Karlsruher Institut für Technologie Übersichtsseite

Maschinenkonstruktionslehre

Grundlagen der Fluidtechnik an der

RWTH Aachen

Grundlagen der additiven Fertigung an der

Universität Bochum

Grundlagen der Versicherungstechnik an der

Universität Göttingen

Grundlagen Fertigungstechnik an der

Hochschule Osnabrück

Grundlagen der Webtechnik an der

Fachhochschule JOANNEUM

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Grundlagen der Fertigungstechnik an anderen Unis an

Zurück zur Karlsruher Institut für Technologie Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen der Fertigungstechnik an der Karlsruher Institut für Technologie oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login