Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie

Karteikarten und Zusammenfassungen für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie.

Beispielhafte Karteikarten für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

In welchen Bereichen findet die Geoelektrik Anwendung (2 Beispiele)?

Beispielhafte Karteikarten für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Gebe für beide Anordnungen die Abstände AB, AM, MB, NB als Funkion von a an.

Beispielhafte Karteikarten für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Nenne die Anwendungsbereiche der Schlumberger- und der Wenner-Anordnung.

Beispielhafte Karteikarten für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Warum wird in der Geoelektrik über eine 4-Pol-Anordnung gemessen?

Beispielhafte Karteikarten für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Für welche Vermessungen verwendet man die Magnetik (2 Beispiele)?

Beispielhafte Karteikarten für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Von welchen Faktoren hängt delta B ab?

Beispielhafte Karteikarten für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Nenne und erläutere 2 typische Messinstrumente, wie unterscheiden sich diese?

Beispielhafte Karteikarten für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Definiere remanente Magnetisierung, erkläre ein wichtiges Beispiel?

Beispielhafte Karteikarten für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Welche drei Arten der induzierten Magnetisierung unterscheidet man?

Beispielhafte Karteikarten für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Definiere die magnetische Suszeptibilität.

Beispielhafte Karteikarten für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Was versteht man unter einer induzierten Magnetisierung von Gesteinen?

Beispielhafte Karteikarten für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Nenne die zeitliche Änderung des Magnetfeldes mit ihrer Zeitspanne.

Kommilitonen im Kurs Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Geophysik

In welchen Bereichen findet die Geoelektrik Anwendung (2 Beispiele)?

– Suche nach Grundwasserleitern

– Lokalisierung von Permafrostboden

– Deponieuntersuchungen

Geophysik

Gebe für beide Anordnungen die Abstände AB, AM, MB, NB als Funkion von a an.

(a) Wenner: 

AB: 3a

AM: a

MB: 2a 

NB: a

(b) Schlumberger:

AB: L

AM: (L-a)/2

MB: (L+a)/2

NB: (L-a)/2

Geophysik

Nenne die Anwendungsbereiche der Schlumberger- und der Wenner-Anordnung.

Schlumberger-Anordnung: Tiefensondierung

Wenner-Anordnung: Kartierung des oberflächennahen Untergrundes

Geophysik

Warum wird in der Geoelektrik über eine 4-Pol-Anordnung gemessen?

Eine Spannung, die nur zwischen 2 Elektroden gemisst wird wäre verfälscht, da U noch einen zusätzlichen Spannungsabfall an den Elektroden erfahren würde. Deshalb wir U über 2 Sonden zwischen den Elektroden gemessen.

Geophysik

Für welche Vermessungen verwendet man die Magnetik (2 Beispiele)?

– Archälogie für oberflächennahe  Strukturen

– Altlastennachweis (eismetallische Objekte)

– Prospektion von Lagerstätten

Geophysik

Von welchen Faktoren hängt delta B ab?

– Betrag/Richtung (Vektor)B(tiefstehende)0

– Form und Lage des magnetisierten Körpers (erzeugt (Vektor)B(tiefstehendes)s)

– Entfernung des Messpunktes von der Anomalie

Geophysik

Nenne und erläutere 2 typische Messinstrumente, wie unterscheiden sich diese?

Saturationskern-Magnetometer: 

– zwei entgegengesetzte gewinkelte Kerne

– misst vektorielle Komponente des äußeren Magnetfeldes parallel zur Orientierung der Kerne

Präzessionsmagnetometer: 

– Behälter mit protonenreicher Flüssigkeit, der mit einer Spule umwickelt ist

–> Einschalten der Spule verursacht Einregelung des magnetischen Moment der Protonen.

–> Nach dem Abschalten präzedieren die Protonen um das Erdmagnetfeld.

–> Dabei wird ein Wechselstrom mit einer bestimmten Frequenz induziert.

–> Diese Frequenz ist proportional zur Stärke des äußeren Feldes.

Geophysik

Definiere remanente Magnetisierung, erkläre ein wichtiges Beispiel?

Wenn Magnetisierung auch noch nach dem Verschwinden des verursachendem Erregerfeld (Vektor) H andauert z.B. thermoremanente Magnetisierung

Geophysik

Welche drei Arten der induzierten Magnetisierung unterscheidet man?

k < 1: Diamagnetismus

k > 1: Paramagnetismus

k >> 1: Ferromagnetismus

Geophysik

Definiere die magnetische Suszeptibilität.

k=Maß für die Magnetisierung eines Materials. Es gilt (Vektor)M = k * (Vektor)H

(Vektor)M = induzierte Magnetik

Geophysik

Was versteht man unter einer induzierten Magnetisierung von Gesteinen?

Induzierter Magnetismus in Gesteinen wird von einem äußerem Erregungsfeld (Vektor)H erzeugt.

Geophysik

Nenne die zeitliche Änderung des Magnetfeldes mit ihrer Zeitspanne.

Sonnenfleckzyklus: 11 Jahre

Magnetische Stürme: 1-2 Tage

Umkehrung des Erdmagnetfeldes: 10^12 s

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Angewandte Geowissenschaften an der Karlsruher Institut für Technologie gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Karlsruher Institut für Technologie Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Geophysik an der Karlsruher Institut für Technologie oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback