Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie

Karteikarten und Zusammenfassungen für Energy Market Engineeting im Production and Operations Management Studiengang an der Karlsruher Institut für Technologie in Heidelberg

CitySTADT: Heidelberg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie.

Beispielhafte Karteikarten für Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Unplanned probabilistic imbalances


Beispielhafte Karteikarten für Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Could LEM help decrease the residential
Energy Price?

Beispielhafte Karteikarten für Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Vergleich nodal pricing mit uniform pricing und zonal pricing

--> Glaubwürdigkeit von Preisen als Investitionsanreiz

Beispielhafte Karteikarten für Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Problems of the HHI

Beispielhafte Karteikarten für Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

capacity adequacy problem


Beispielhafte Karteikarten für Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Problems with FTRs

Beispielhafte Karteikarten für Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Description of the German incentive regulation
of the grid expansion

Beispielhafte Karteikarten für Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Application of agents (ABCE)

Beispielhafte Karteikarten für Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Hayeks Critique

Beispielhafte Karteikarten für Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Specific defintions of agents

--> rules

Beispielhafte Karteikarten für Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Marktbasierter Redispatch

--> Gefahr von strategischem Verhalten?

Beispielhafte Karteikarten für Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

capacity markets

--> basic purpose and idea

Beispielhafte Karteikarten für Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Energy Market Engineeting

Unplanned probabilistic imbalances


  • plant and system failure or short term problems can lead to a spontaneous imbalance
  • energy is delivered in 15 minutes slots but not necessarily with constant power
  • Forecasts of demand and supply might be incorrect

Energy Market Engineeting

Could LEM help decrease the residential
Energy Price?

Microgrids and favorable regulation in LEM may decrease the residential energy price by cutting out fees and taxes.

LEMs may result in rising self-consumption and lower local and overall electricity prices.

Energy Market Engineeting

Vergleich nodal pricing mit uniform pricing und zonal pricing

--> Glaubwürdigkeit von Preisen als Investitionsanreiz

UP: Hoch, weil Preise stabiler

NP: Reduzoert, wenn lokale Preise schwer prognostizierbar sind und von einzelnen (Leitungsaubau-)Entscheidungen stark beeinflusst werden

ZP: Je nach Anzahl/Zuschnitt der Gebotszone Kombination von UP und NP

Energy Market Engineeting

Problems of the HHI

  • very static, global measure which causes problems
  • low demand elasticity causes way larger market power than the HHI would predict
  • depending on the style of competition the HHI is not the perfect index to measure market power
  • forward contracting is not considered
  • HHI cannot account for effects of geographical distribution

Energy Market Engineeting

capacity adequacy problem


Lacking Incentives for additional controllable capacity can cause a capacity adequacy problem

(Secured capacity in Germany is reduced)

Energy Market Engineeting

Problems with FTRs

–> major problem of FTR’s is htat their compensation is insufficient

  • Unfortunately, there are also a number of drawbacks. First, the awarded CRRs [FTRs] do not adequately compensate investors
  • LMPs are unlikely to recover fixed network costs and additional charges are required

Energy Market Engineeting

Description of the German incentive regulation
of the grid expansion

From a technical point of view, the concept pursued by the German network planning process is a national standard, or “copper plate”, in that the grid should allow for basically all flows that occur given the stochastic in-feed of renewables, the market-based dispatch of conventional units, and the commercial exchanges with other countries (Bundesnetzagentur, 2011). This also implies that a cost-benefit analysis is not foreseen, as a trade-off between the provision of transmission capacity and unit re-dispatch is not considered

Energy Market Engineeting

Application of agents (ABCE)

  • agents can be used to evaluate and compare market designs
  • agents are most prominently used to detect and predict market power

Energy Market Engineeting

Hayeks Critique

The economic problem of society is thus not merely a problem of how to allocate „given“ resources. It is rather a problem of the utilization of knowledge not given to anyone in its totality

–> the marvel of the price system is the efficient communication ability

Energy Market Engineeting

Specific defintions of agents

--> rules

  • rule 1: self awareness 
    • agents receive feedback data from their own trading activities for the previous two trading days
  • rule 2: information restrictions
    • agents do not know the past, current or future actions of the other agents or the state of the market
  • rule 3: objective functions
    • agents have common objectives for each new trading day which are to achieve
  • rule 4: strategy selection
    • agents submit bid price(s) for each plant in their portfolio, at the beginning of the current trading day, using decision criteria in a order of precedence
  • rule 5: strategy restrictions
    • agents can follow any strategy on condition that the bid prices in their plant portfolio in a frame of constraints

Energy Market Engineeting

Marktbasierter Redispatch

--> Gefahr von strategischem Verhalten?

Wenn Marktteilnehmer Engpässe vorhergesagen können, verringert das ihr Risiko aus strategischem Verhalten.

Energy Market Engineeting

capacity markets

--> basic purpose and idea

The basic purpose of a capacity market is to acquire enough generating capacity in advance to assure that there will be sufficient resources when they are most needed.

The basic idea is the fear of too little capacity

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Production and Operations Management an der Karlsruher Institut für Technologie gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Karlsruher Institut für Technologie Übersichtsseite

Fern- und Luftverkehr

OR in SCM

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Energy Market Engineeting an der Karlsruher Institut für Technologie - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.