Einführung In Die Organische Chemie an der Karlsruher Institut Für Technologie | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Einführung in die organische Chemie an der Karlsruher Institut für Technologie

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in die organische Chemie Kurs an der Karlsruher Institut für Technologie zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wo wird organische Materie besser erhalten und wieso?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • anaerobe Bedingung, durch langsame und weniger effiziente Degradation (gegen rapide Mineralisation)
  • Bioverfügbarkeit entscheidend ->partikuläre organische Substanzen die lipophile Komponenten dominiert sind, sind schlechter verfügbar für die abbauenden Organismen (in aquatischen Systemen)

Also besonders in anaerob dominierten subaquatischen Sedimenten!


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Biomarker?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

organische Moleküle, deren strukturelle Ähnlichkeit auf Biomoleküle schließen lässt, die Informationen zu Paläoumweltbedingungen sowie Ablagerungsbedingungen liefert. (auch nach der Umwandlung mit hohen Indikatoreigenschaften)

Kennzeichnen außerdem: thermische Reife, organische Materialquelle, Abagerungsbedingungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere Konformationsisomere.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entstehen durch Drehung entlang C-C-Einfachbindung

-> Andere Anordnung (dazu Energie durch größere Abstoßungskräfte)

-> Variation des Energiegehaltes und dadurch Stabilität

Bsp.: Sessel- und Wannenform bei Cyclohexan

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere Chiralität.

Erkläre die R-S-Nomeklatur!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Räumliche Anordnung von Atomen, bei denen bestimmte Symmetrieoperatoren nicht zu einer Selbstabbildung führen
  • Chirale Zentren sind Atome mit vier unterschiedlichen Substituenten, lassen sich mit Hilfe von Symmetrie und Inversion aufeinander Abbilden

Nomenklatur:

1. Chiralzentrum finden

2. Reihenfolge festlegen -> nur 1. Atom betrachten -> größere Ordnungszahl hat höhere Priorität -> wenn gleich, dann zweites Atom betrachten

3. Uhrzeigersinn=R, Gegen Uhrzeigersinn=S

(Bsp.: (R)-1-Brom-1-chlorethan)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Freie Standardreaktionsenthalpie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Differenz zwischen den Freien Enthalpien in ihren Standardzuständen und der Edukte in ihren Standardzuständen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die ersten 20 Präfixe für organische Kohlenstoff-Verbindungen (am Beispiel von Alkanen) ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Methan
  2. Ethan
  3. Propan
  4. Butan
  5. Pentan
  6. Hexan
  7. Heptan
  8. Octan
  9. Nonan
  10. Decan
  11. Undecan
  12. Dodecan
  13. Tridecan
  14. Tetradecan
  15. Pentadecan
  16. Hexadecan
  17. Heptadecan
  18. Octadecan
  19. Nonadecan
  20. Eicosan
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was unterscheidet verzweigte von unverzweigten Kohlenstoffketten? (Eigenschaft)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

höherer Siedepunkt und höhere Dichte durch größere Van der Waals Kräfte bei unverzweigten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Standard-Verbrennungsenthalpie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Verbrennung von einem Mol der Substanz zu beobachtende Enthalpieänderung unter der Voraussetzung, dass die Verbrennung vollständig und unter Standardbedingungen abläuft.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Freie Standardbildungsenthalpie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bildung einer Verbindung in die stabilste Form aus Elementen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie hängt der Siedepunkt von den funktionellen Gruppen ab?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • steigt mit der Anzahl der funktionellen Gruppen
  • sinkt mit der Anzahl der Seitenketten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie sind Isomere definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • gleiche Summenformel und Zusammensetzung
  • Unterschied in der chemischen Struktur und Anordnung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert bei der Diagenese von organischem Material?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Organismen wandeln organisches Material zu Huminstoffen um -> durch mikrobielle Degradation, Polymerisation und Kondensation
  • Chemofossile (teils nicht eindeutiger Herkunft)
Lösung ausblenden
  • 67694 Karteikarten
  • 1703 Studierende
  • 192 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in die organische Chemie Kurs an der Karlsruher Institut für Technologie - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wo wird organische Materie besser erhalten und wieso?

A:
  • anaerobe Bedingung, durch langsame und weniger effiziente Degradation (gegen rapide Mineralisation)
  • Bioverfügbarkeit entscheidend ->partikuläre organische Substanzen die lipophile Komponenten dominiert sind, sind schlechter verfügbar für die abbauenden Organismen (in aquatischen Systemen)

Also besonders in anaerob dominierten subaquatischen Sedimenten!


Q:

Was sind Biomarker?

A:

organische Moleküle, deren strukturelle Ähnlichkeit auf Biomoleküle schließen lässt, die Informationen zu Paläoumweltbedingungen sowie Ablagerungsbedingungen liefert. (auch nach der Umwandlung mit hohen Indikatoreigenschaften)

Kennzeichnen außerdem: thermische Reife, organische Materialquelle, Abagerungsbedingungen

Q:

Definiere Konformationsisomere.

A:

Entstehen durch Drehung entlang C-C-Einfachbindung

-> Andere Anordnung (dazu Energie durch größere Abstoßungskräfte)

-> Variation des Energiegehaltes und dadurch Stabilität

Bsp.: Sessel- und Wannenform bei Cyclohexan

Q:

Definiere Chiralität.

Erkläre die R-S-Nomeklatur!

A:
  • Räumliche Anordnung von Atomen, bei denen bestimmte Symmetrieoperatoren nicht zu einer Selbstabbildung führen
  • Chirale Zentren sind Atome mit vier unterschiedlichen Substituenten, lassen sich mit Hilfe von Symmetrie und Inversion aufeinander Abbilden

Nomenklatur:

1. Chiralzentrum finden

2. Reihenfolge festlegen -> nur 1. Atom betrachten -> größere Ordnungszahl hat höhere Priorität -> wenn gleich, dann zweites Atom betrachten

3. Uhrzeigersinn=R, Gegen Uhrzeigersinn=S

(Bsp.: (R)-1-Brom-1-chlorethan)

Q:

Was ist die Freie Standardreaktionsenthalpie?

A:

Die Differenz zwischen den Freien Enthalpien in ihren Standardzuständen und der Edukte in ihren Standardzuständen.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind die ersten 20 Präfixe für organische Kohlenstoff-Verbindungen (am Beispiel von Alkanen) ?

A:
  1. Methan
  2. Ethan
  3. Propan
  4. Butan
  5. Pentan
  6. Hexan
  7. Heptan
  8. Octan
  9. Nonan
  10. Decan
  11. Undecan
  12. Dodecan
  13. Tridecan
  14. Tetradecan
  15. Pentadecan
  16. Hexadecan
  17. Heptadecan
  18. Octadecan
  19. Nonadecan
  20. Eicosan
Q:

Was unterscheidet verzweigte von unverzweigten Kohlenstoffketten? (Eigenschaft)

A:

höherer Siedepunkt und höhere Dichte durch größere Van der Waals Kräfte bei unverzweigten

Q:

Was ist die Standard-Verbrennungsenthalpie?

A:

Bei der Verbrennung von einem Mol der Substanz zu beobachtende Enthalpieänderung unter der Voraussetzung, dass die Verbrennung vollständig und unter Standardbedingungen abläuft.

Q:

Was ist die Freie Standardbildungsenthalpie?

A:

Bildung einer Verbindung in die stabilste Form aus Elementen.

Q:

Wie hängt der Siedepunkt von den funktionellen Gruppen ab?

A:
  • steigt mit der Anzahl der funktionellen Gruppen
  • sinkt mit der Anzahl der Seitenketten
Q:

Wie sind Isomere definiert?

A:
  • gleiche Summenformel und Zusammensetzung
  • Unterschied in der chemischen Struktur und Anordnung


Q:

Was passiert bei der Diagenese von organischem Material?

A:
  • Organismen wandeln organisches Material zu Huminstoffen um -> durch mikrobielle Degradation, Polymerisation und Kondensation
  • Chemofossile (teils nicht eindeutiger Herkunft)
Einführung in die organische Chemie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in die organische Chemie an der Karlsruher Institut für Technologie

Für deinen Studiengang Einführung in die organische Chemie an der Karlsruher Institut für Technologie gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Einführung in die organische Chemie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in die medizinische Chemie

Universität Hamburg

Zum Kurs
Einführung in die Allgemeine und Anorganische Chemie

TU Clausthal

Zum Kurs
Einführung in die Chemie

Universität für Bodenkultur Wien

Zum Kurs
Einführung in die Biochemie

Universität Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in die organische Chemie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in die organische Chemie