Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie

CitySTADT: Heidelberg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie.

Beispielhafte Karteikarten für Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Was ist Sportpädagogik?

Beispielhafte Karteikarten für Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Wie lauten die 4 W-Fragen der Pädagogik?

Beispielhafte Karteikarten für Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Was sind die Leitfragen sportpädagogischer Forschung?

Beispielhafte Karteikarten für Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Wie lässt sich das Forschungsprofil der Sportpädagogik beschreiben?

Beispielhafte Karteikarten für Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Was sind die Entscheidungsgrundlagen für die Sportpädagogik?

Beispielhafte Karteikarten für Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Was sind die Aufgaben der Sportpädagogik (teilweise Unstimmigkeiten)?

Beispielhafte Karteikarten für Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Was sind die Handlungsfelder der Sportpädagogik?

Beispielhafte Karteikarten für Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Gegenstandbestimmung Sportpädagogik

Beispielhafte Karteikarten für Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Problemgegenstände der Forschungsmethodologie

Beispielhafte Karteikarten für Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Definition Forschungmethodologie

Beispielhafte Karteikarten für Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Wie wird das Methodenspektrum nach Scheid& Wegner unterschieden?

Beispielhafte Karteikarten für Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Was ist Hermeneutik?

Beispielhafte Karteikarten für Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie auf StudySmarter:

Bildung und Erziehung

Was ist Sportpädagogik?
– Ein Theoriefeld der Sportwissenschaft
– Setzt sich zusammen aus Pädagogik, Sportpraxis und Sportwissenschaft
– Sportpädagogoik untersucht die Zusammenhänge von Bildung und Erziehung im und durch Sport und ist darauf ausgereichtet, insbesodere heranwachsenden Menschen eine oprimale Entwicklung und Lebensgestaltung zu ermöglichen.

Bildung und Erziehung

Wie lauten die 4 W-Fragen der Pädagogik?
WARUM- soll der Mensch wohin erzogen werden? (Frage nach dem Sinn, der Begründung und den Zielen der Erziehung)

WAS- soll Gegenstand der Erziehung sein? (Frage nach den Inhalten)

WIE- soll bei der Erziehung vorgegangen werden? (Fragen nach den Methoden)

WELCHES sind die Rahmenbedingungen für die Erziehung? (Frage nach den gesellschaftlichen/institutionellen sowie personalen Voraussetzungen für die Erziehung)

Bildung und Erziehung

Was sind die Leitfragen sportpädagogischer Forschung?
Vorab gibt es keine einheitliches Gegenstandsverständnis in der Sportpädagogik.

Theoretische Sportpädagogik: Wie lassen sich sportbezogene Erziehungs- und Bildungsprozesse beobachten, beschreiben und analysieren?

Pragmatische Sportpädagogik:
Wie lässt sich erzieherische Praxis im Sport gestalten?

Bildung und Erziehung

Wie lässt sich das Forschungsprofil der Sportpädagogik beschreiben?
– Erkenntnisleitendes Interesse der PRAXISVERANTWORTUNG (Forschung zielt auf Unterstützung des Erziehungsprozesses)

– Prinzip der GEGENSTANDSPFLICHT (resultiert aus der Frage nach dem angemessenen Menschenbild: in der Reflektion von Menschenbildern liegt die ethisch- anthropologische Grundlage sportpädagogoischer Forschung, d.h. die Reflexion des Forschungsgegenstandes in der Methodenfrage verordnet

– Prinzip der METHODENFREIHEIT (resultier aus vorgenannten Prinzipien: Forschungsmethoden sind den erkenntnisleitenden Fragestellungen und dem zuvor reflektierten Forschungsgegenstand anzupassen, d.h. methodische Entscheidungen im Kontext der Fragestellungen, Freiheit der Methodenwahl.

Bildung und Erziehung

Was sind die Entscheidungsgrundlagen für die Sportpädagogik?
PÄDAGOGISCHE LEITIDEE (bestimmt den Zielhorizont)
– Von welchem Menschenbild wird ausgegangen
– Was wird unter Erziehung und Bildung verstanden?

INDIVIDUUM (individuelle Voraussetzungen als Anhaltspunkt)
– Welche Merkmale, Fähigkeiten und Interessen hat das Individuum?

SACHE ( Anforderungen und Möglichkeiten des Sports)
-Was wird unter Sport und Bewegung verstanden?
-Welche Bewegungsformen/ körperliche Aktivitäten, sportliche Inhalte können thematisiert werden und welche Anforderungen sind damit verbunden?

KONTEXT
– Welche gesellschaftlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen gilt es zu berücksichtigen?

Bildung und Erziehung

Was sind die Aufgaben der Sportpädagogik (teilweise Unstimmigkeiten)?
– besondere Verantwortung für die Gestaltung des Sports in der Schule- ABER: keine Beschränkung auf den Schulsport
– Sollte Wirklichkeit des Sports und die pädagogischen Anwendungsfelder außerhalb der Schule mit einbeziehen!
– Darf sich nicht einseitig auf INSTITUTIONALISIERTEN Sport (Schule/Verein) beziehen, sondern muss auch BEWEGUNGSKULTURELLE Entwicklungen in den Blick nehmen
– Muss neben dem Menschen im Schulalter weitere ZIELGRUPPEN (wie Kleinkinder, Senioren, Familien, Sondergruppen) mit ihren Erziehungsfragen einbeziehen!

Bildung und Erziehung

Was sind die Handlungsfelder der Sportpädagogik?
THEMEN- z.B. Schulsport, Freizeitsport, Leistungssport, Gesundheitssport

ZIELGRUPPEN- z.B. Kinder- und Jugendsport, Alterssport, Behindertensport, Gesundheitssport…

INSTITUTIONEN- z.B Bildungsinstitutionen (KiGa, Schule, Uni), Organisierter Sport (Vereine, Verbände), komerzielle Sportanbieter ( Fitness, Tauchschule…), Träger der Sozialarbeit (Jugendzentrum, Altenheim…), Gesundheitsträger (Klinik, Reha…)

Berufe- z.B. Sportlehrer, Trainer, Sporttherapeut

Bildung und Erziehung

Gegenstandbestimmung Sportpädagogik
Sportpädagogik…
…bezeichnet eine Theorie und eine Praxis
…lässt sich anhand der Leitfragen in eine theoretische und pragmatische Sportpädagogik unterteilen
…ist einerseits bildungstheoretisch- normativ, andererseits erziehungswissenschaftlich- empirisch ausgerichtet
…bezieht sich auf unterschiedliche Handlungsfelder

…hat unterschiedliche Forschungszugänge und ein breites Methodenspektrum

Bildung und Erziehung

Problemgegenstände der Forschungsmethodologie
Naturwissenschaften (Problemgegenstand: Unbelebte Natur)
Sozialwissenschaften (Problemgegenstand: Menschliches Verhalten)
Geisteswissenschaften (Problemgegenstand: Geistige Leistungen des Menschen)

Bildung und Erziehung

Definition Forschungmethodologie
„methodos“= griech. „das Gehen eines Weges“

Im Unterschied zu methodischen Maßnahmen in der Unterrichtspraxis, umfassen Forschungsmethoden planvolle, intersubjektiv nachvollziehbare Wege der Erkenntnisgewinnung u.a. über soziale und erzieherische Sachverhalte.

Bildung und Erziehung

Wie wird das Methodenspektrum nach Scheid& Wegner unterschieden?
– Hermeneutische Verfahren
-sozialwissenschaftlich-empirische Verfahren (qualitative und quantitative Ansätze)
– (naturwissenschaftliche Verfahren)

Bildung und Erziehung

Was ist Hermeneutik?
= Kunst des Verstehens/ Lehre des Verstehens
„den Sinn eines Zeichens verstehen und deuten“, d.h. Sachverhalt in übergeordneten Sinnzusammenhang einzuordnen unter Berücksichtigung des kulturellen und historischen Kontextes
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Karlsruher Institut für Technologie gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Karlsruher Institut für Technologie Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Bildung und Erziehung an der Karlsruher Institut für Technologie - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.