Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Bekannte Themen an der Karlsruher Institut für Technologie

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Bekannte Themen Kurs an der Karlsruher Institut für Technologie zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Histogramm bei der Tomogrammnormiering?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aussage möglich über:

  • Vorkommende Grau-/Farbwerte
  • Kontrastumfang
  • Helligkeit


Achtung: Unterschiedliche Bilder können zum gleichen Histogramm führen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Modelle gibt es zur Bilderbeschreibung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Tomographiescheiben
  • Volumenbild
  • Oberflächenbild
  • Oberflächenmodell Film (4D)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was können Unterschiede zwischen Tomogrammen sein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verschiedene Schichtauflösungen
  • Verschiedene Schichtabstände
  • Verschiedene Voxelgrößen
  • Gegeneinander verschobene Schichten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Gründe gibt es zur Bildverarbeitung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Filtern
    • verstärken interessanter Bereiche
    • Unterdrückung von störendenen Bildinhalten
  • Segmentierung
    • Bestimmen der Ausdehnung von Organen oder anatomische Strukturen und Abgrenzung ggü. anderen anatomischen Objekten
  • Beschreibung
    • Berechnung/Bestimmung von Beschreibungsparametern der anatomischen Strukturen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Voxel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bilder in einem 3D Raum
  • Jedes Voxel repräsentiert den Grauwert eines Quaders
  • Beschrieben durch k (Tiefe), m (Zeile) und n (Spalte)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Tomogrammnormierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unterschiedliche Tomogramme sollen miteinander verglichen / verarbeitet werden
  • liegen oft nicht in einheitlicher Größe vor
  • müssen daher normiert werden
  • VOR Verarbeitung bzw. Beurteilung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe die Hierarchie der Bildverarbeitung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Bildverbesserung / Filtern der Rohdaten
  2. Segmentierung von Bildmerkmalen (Kanten, Regionen, Textur)
  3. Bildinterpretation (Szenenelemente)
  4. Objekterkennung (Beschreibung, Bennenung)


--> Mit jedem Schritt werden die Daten weniger & das Wissen mehr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der Workflow für Roboter gestützte Chirugie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eingang: Schichtbilder, Oberflächenbilder

  1. Normierung
  2. Bildverbesserung
  3. Segmentierung
  4. 3D-Rekonstruktion
  5. Bildregistierung
  6. (Gewebemodellierung)

Ergebnis: Patientenmodell

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Methoden gibt es für die Tomogrammnormiering?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Lineare Interpolation
  • Histogramm
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Pixel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beleuchtungsdichte E an korrespondierender Gitterposition

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das ROI?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Region of Interest
  • 2D oder 3D
  • zur Auswertung von Bildern
  • Verschiedene Bereiche auswählen und damit ein reduziertes Datenvolumen erreichen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Bildverbesserung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Vorstufe für die (automatische) Bildanalyse / -erkennung
  • Verminderung bedeutungslosen Bildelementen
  • Technisch: Änderung der Intensitätswerte
Lösung ausblenden
  • 131764 Karteikarten
  • 2472 Studierende
  • 202 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Bekannte Themen Kurs an der Karlsruher Institut für Technologie - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist das Histogramm bei der Tomogrammnormiering?

A:

Aussage möglich über:

  • Vorkommende Grau-/Farbwerte
  • Kontrastumfang
  • Helligkeit


Achtung: Unterschiedliche Bilder können zum gleichen Histogramm führen

Q:

Welche Modelle gibt es zur Bilderbeschreibung?

A:
  • Tomographiescheiben
  • Volumenbild
  • Oberflächenbild
  • Oberflächenmodell Film (4D)
Q:

Was können Unterschiede zwischen Tomogrammen sein?

A:
  • Verschiedene Schichtauflösungen
  • Verschiedene Schichtabstände
  • Verschiedene Voxelgrößen
  • Gegeneinander verschobene Schichten
Q:

Welche Gründe gibt es zur Bildverarbeitung?

A:
  • Filtern
    • verstärken interessanter Bereiche
    • Unterdrückung von störendenen Bildinhalten
  • Segmentierung
    • Bestimmen der Ausdehnung von Organen oder anatomische Strukturen und Abgrenzung ggü. anderen anatomischen Objekten
  • Beschreibung
    • Berechnung/Bestimmung von Beschreibungsparametern der anatomischen Strukturen
Q:

Was ist ein Voxel?

A:
  • Bilder in einem 3D Raum
  • Jedes Voxel repräsentiert den Grauwert eines Quaders
  • Beschrieben durch k (Tiefe), m (Zeile) und n (Spalte)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist die Tomogrammnormierung?

A:
  • Unterschiedliche Tomogramme sollen miteinander verglichen / verarbeitet werden
  • liegen oft nicht in einheitlicher Größe vor
  • müssen daher normiert werden
  • VOR Verarbeitung bzw. Beurteilung
Q:

Beschreibe die Hierarchie der Bildverarbeitung

A:
  1. Bildverbesserung / Filtern der Rohdaten
  2. Segmentierung von Bildmerkmalen (Kanten, Regionen, Textur)
  3. Bildinterpretation (Szenenelemente)
  4. Objekterkennung (Beschreibung, Bennenung)


--> Mit jedem Schritt werden die Daten weniger & das Wissen mehr

Q:

Wie ist der Workflow für Roboter gestützte Chirugie?

A:

Eingang: Schichtbilder, Oberflächenbilder

  1. Normierung
  2. Bildverbesserung
  3. Segmentierung
  4. 3D-Rekonstruktion
  5. Bildregistierung
  6. (Gewebemodellierung)

Ergebnis: Patientenmodell

Q:

Welche Methoden gibt es für die Tomogrammnormiering?

A:
  • Lineare Interpolation
  • Histogramm
Q:

Was ist ein Pixel?

A:

Beleuchtungsdichte E an korrespondierender Gitterposition

Q:

Was ist das ROI?

A:
  • Region of Interest
  • 2D oder 3D
  • zur Auswertung von Bildern
  • Verschiedene Bereiche auswählen und damit ein reduziertes Datenvolumen erreichen
Q:

Was ist die Bildverbesserung?

A:
  • Vorstufe für die (automatische) Bildanalyse / -erkennung
  • Verminderung bedeutungslosen Bildelementen
  • Technisch: Änderung der Intensitätswerte
Bekannte Themen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Bekannte Themen an der Karlsruher Institut für Technologie

Für deinen Studiengang Bekannte Themen an der Karlsruher Institut für Technologie gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Bekannte Themen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Bekannte Themen