Tierernährung, Produktqualität Und Umwelt an der Justus-Liebig-Universität Gießen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Tierernährung, Produktqualität und Umwelt an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Tierernährung, Produktqualität und Umwelt Kurs an der Justus-Liebig-Universität Gießen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Genusswert Milch 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Aussehen, Geruch, Geschmack
• Frische, Sauberkeit, Reife
• Konsistenz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

scheinbare Absorption

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die scheinbare Absorption ist geringer als die tatsächliche

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fettlösliche Vitamine


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vitamin A
Vitamin D
Vitamin E
Vitamin K

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vitaminähnlich

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cholin (↔Met)
Inositol
Carnitin

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bilanzformel Nährstoffen im Körper

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Retention = Futter – Kot – Harn – sonstige Verluste (Haut, Haare, Gase)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Stoff liegen in der deutschen Ernährung nur mangelhaft vor?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vitamin D 

Jod

Selen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Fortifikation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zugabe/Anreicherung kleiner Mengen von Mikronährstoffen zu Lebensmitteln, die
häufig von der allgemeinen Bevölkerung konsumiert werden (wie Getreide, Weizenmehl
und Reis).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Supplementation?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ergänzung ist die Abgabe von konzentrierten Mikronährstoffen in Pillen-, Pulver- oder
flüssiger Form;

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Biofortifizierung?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verwendung agronomischer und pflanzenzüchtender Ansätze in der Landwirtschaft, um
die Konzentration bestimmter Mikronährstoffe in Grundnahrungsmitteln zu erhöhen.
Das bekannteste Beispiel ist der sogenannte „goldene Reis“, bei dem es sich um Reis
handelt, der mit hohen Konzentrationen an Vitamin A angebaut wird.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wahre Absorption

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die wahre Absorption berücksichtigt den intermediären Stoffwechsel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wasserlösliche Vitamine


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Thiamin (B1)
Riboflavin (B2)
Pyridoxin (B6)
Pantothensäure (B5)
Folsäure (B9/B11)
Nikotinsäure (B3)
Biotin (B7)
Cobalamin (B12)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Spurenelemente 8


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eisen
Zink
Kupfer
Jod
Selen
Chrom
Cobalt
Mangan

Lösung ausblenden
  • 82272 Karteikarten
  • 1300 Studierende
  • 37 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Tierernährung, Produktqualität und Umwelt Kurs an der Justus-Liebig-Universität Gießen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Genusswert Milch 

A:

• Aussehen, Geruch, Geschmack
• Frische, Sauberkeit, Reife
• Konsistenz

Q:

scheinbare Absorption

A:

Die scheinbare Absorption ist geringer als die tatsächliche

Q:

Fettlösliche Vitamine


A:

Vitamin A
Vitamin D
Vitamin E
Vitamin K

Q:

Vitaminähnlich

A:

Cholin (↔Met)
Inositol
Carnitin

Q:

Bilanzformel Nährstoffen im Körper

A:

Retention = Futter – Kot – Harn – sonstige Verluste (Haut, Haare, Gase)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Stoff liegen in der deutschen Ernährung nur mangelhaft vor?

A:

Vitamin D 

Jod

Selen

Q:

Was ist Fortifikation?

A:

Zugabe/Anreicherung kleiner Mengen von Mikronährstoffen zu Lebensmitteln, die
häufig von der allgemeinen Bevölkerung konsumiert werden (wie Getreide, Weizenmehl
und Reis).

Q:

Was ist Supplementation?


A:

Ergänzung ist die Abgabe von konzentrierten Mikronährstoffen in Pillen-, Pulver- oder
flüssiger Form;

Q:

Was ist Biofortifizierung?


A:

Verwendung agronomischer und pflanzenzüchtender Ansätze in der Landwirtschaft, um
die Konzentration bestimmter Mikronährstoffe in Grundnahrungsmitteln zu erhöhen.
Das bekannteste Beispiel ist der sogenannte „goldene Reis“, bei dem es sich um Reis
handelt, der mit hohen Konzentrationen an Vitamin A angebaut wird.

Q:

Wahre Absorption

A:

Die wahre Absorption berücksichtigt den intermediären Stoffwechsel

Q:

Wasserlösliche Vitamine


A:

Thiamin (B1)
Riboflavin (B2)
Pyridoxin (B6)
Pantothensäure (B5)
Folsäure (B9/B11)
Nikotinsäure (B3)
Biotin (B7)
Cobalamin (B12)

Q:

Spurenelemente 8


A:

Eisen
Zink
Kupfer
Jod
Selen
Chrom
Cobalt
Mangan

Tierernährung, Produktqualität und Umwelt

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Tierernährung, Produktqualität und Umwelt Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Spezielle Tierernährung Hund

University of Zürich

Zum Kurs
Kalb Spez. Tierernährung

Akkon Hochschule

Zum Kurs
Schwein Spez. Tierernährung

Akkon Hochschule

Zum Kurs
Tierernährung

Universität Giessen

Zum Kurs
Tierernährung

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Tierernährung, Produktqualität und Umwelt
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Tierernährung, Produktqualität und Umwelt