Spezielle Kleintierzucht Und -haltung an der Justus-Liebig-Universität Gießen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Spezielle Kleintierzucht und -haltung an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Spezielle Kleintierzucht und -haltung Kurs an der Justus-Liebig-Universität Gießen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Qualitätsmerkmale Angora-Wolle

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 10 – 15 Mikron (vgl. Schaf 18 – 40 Mikron)
 Hoher Tragekomfort & gute Wärmeisolierung
 Geringe Festigkeit im Fadenverbund

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beispiele verschiedene Kammformen Huhn


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Einfachkamm (z. B. Leghorn)

• Rosenkamm (z. B. Wyandotte)

• Erbsenkamm

• Walnusskamm (z. B. Malaienhuhn)

• Hörnchenkamm

• Blätter- oder Becherkamm
– Nur vorne verwachsen:
Blätterkamm
– Vorne und hinten
verwachsen: Becherkamm

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Trächtigkeitsdauer Kaninchen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 28 - 31 d Trächtigkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Besonderheiten bei der Repro bei Kaninchen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Direkte Wiederbelegung der Häsin nach dem Werfen
 Induzierte Ovulation
 Konzeptionsrate 70%
 In der erwerbsmäßigen Haltung verboten



 Besonderheit: Superfötation / Doppelträchtigkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Einflussfaktoren gibt es auf die Aufzuchtleistung der Häsinnen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Mütterlichkeit
 Kannibalismus
 Zitzenzahl & Wurfgröße
 Nährstoffversorgung!
 Laktation & Gravidität parallel
 Hygienestatus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum und wie wird die KB bei Hasen durchgeführt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Seit 1920-er Jahren

 1 Ejakulat reicht um ~20 Weibchen zu besamen
 Absamung mit KV bis zu 4x pro Woche
 Frisch- und TK-Sperma


 Intravaginale Insemination


 Konzeptionsraten vergleichbar oder besser als bei
Natursprung (70 – 85%)
 Gleiche Vorteile wie bei beispielsweise beim Rind auch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist RHD (Hase)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 RHD – Rabbit hemorrhagic disease (Chinaseuche)
 Virusinfektion (Calciviren)
 Seit 2010 neue Virusvariante: RHDV-2

 Symptome: Apathie, Blutungen aus den Atemwegen,
Erstickungskrämpfe
 Perakuter Krankheitsverlauf  plötzliche Todesfälle
 Meldepflicht!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Myxomatose (Hase)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Virusinfektion (Pockenviren)
 Symptome: Schwellungen, Augenentzündung
 Impfung möglich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ansteckender Kaninchenschnupfen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Bakterielle Infektionskrankheit
 Symptome: Nasenausfluss, Atemnot, Niesen…

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Kokzidose?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Parasitäre Erkrankung  Eimeria ssp.
 Schädigung Verdauungstrakt mit Durchfällen &/oder
Blähungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind typische Verhaltensweisen beim Kaninchen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Sozial lebende Tiere mit fester Rangordnung
 Keine Beißhemmung  in Kampfsituationen kommt es zu
ernsthaften Verletzungen v.a. des Genitalbereichs und der Ohren



 Biphasischer Aktivitätsrhythmus

 V.a. bei Jungtieren synchrones Fressverhalten
 Caecotrophie


 Blinddarmkot eiweiß- und B-Vitamin reich 
Nahrungsaufwertung



 Anlegen von Kotstellen  Hygieneproblem bei nicht-
perforierten Flächen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wurfgröße Kaninchen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Wurfgröße: 1 – 18, Ø 9 Jungtiere
 U.a. abhängig vom Alter & der Nährstoffversorgung der
Häsin, der Rasse, Stalltemperatur

Lösung ausblenden
  • 82104 Karteikarten
  • 1296 Studierende
  • 37 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Spezielle Kleintierzucht und -haltung Kurs an der Justus-Liebig-Universität Gießen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Qualitätsmerkmale Angora-Wolle

A:

 10 – 15 Mikron (vgl. Schaf 18 – 40 Mikron)
 Hoher Tragekomfort & gute Wärmeisolierung
 Geringe Festigkeit im Fadenverbund

Q:

Beispiele verschiedene Kammformen Huhn


A:

• Einfachkamm (z. B. Leghorn)

• Rosenkamm (z. B. Wyandotte)

• Erbsenkamm

• Walnusskamm (z. B. Malaienhuhn)

• Hörnchenkamm

• Blätter- oder Becherkamm
– Nur vorne verwachsen:
Blätterkamm
– Vorne und hinten
verwachsen: Becherkamm

Q:

Trächtigkeitsdauer Kaninchen?

A:

 28 - 31 d Trächtigkeit

Q:

Was sind Besonderheiten bei der Repro bei Kaninchen?

A:

 Direkte Wiederbelegung der Häsin nach dem Werfen
 Induzierte Ovulation
 Konzeptionsrate 70%
 In der erwerbsmäßigen Haltung verboten



 Besonderheit: Superfötation / Doppelträchtigkeit

Q:

Welche Einflussfaktoren gibt es auf die Aufzuchtleistung der Häsinnen?

A:

 Mütterlichkeit
 Kannibalismus
 Zitzenzahl & Wurfgröße
 Nährstoffversorgung!
 Laktation & Gravidität parallel
 Hygienestatus

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Warum und wie wird die KB bei Hasen durchgeführt?

A:

 Seit 1920-er Jahren

 1 Ejakulat reicht um ~20 Weibchen zu besamen
 Absamung mit KV bis zu 4x pro Woche
 Frisch- und TK-Sperma


 Intravaginale Insemination


 Konzeptionsraten vergleichbar oder besser als bei
Natursprung (70 – 85%)
 Gleiche Vorteile wie bei beispielsweise beim Rind auch

Q:

Was ist RHD (Hase)?

A:

 RHD – Rabbit hemorrhagic disease (Chinaseuche)
 Virusinfektion (Calciviren)
 Seit 2010 neue Virusvariante: RHDV-2

 Symptome: Apathie, Blutungen aus den Atemwegen,
Erstickungskrämpfe
 Perakuter Krankheitsverlauf  plötzliche Todesfälle
 Meldepflicht!

Q:

Was ist Myxomatose (Hase)?

A:

 Virusinfektion (Pockenviren)
 Symptome: Schwellungen, Augenentzündung
 Impfung möglich

Q:

Was ist ansteckender Kaninchenschnupfen?

A:

 Bakterielle Infektionskrankheit
 Symptome: Nasenausfluss, Atemnot, Niesen…

Q:

Was ist Kokzidose?

A:

 Parasitäre Erkrankung  Eimeria ssp.
 Schädigung Verdauungstrakt mit Durchfällen &/oder
Blähungen

Q:

Was sind typische Verhaltensweisen beim Kaninchen?


A:

 Sozial lebende Tiere mit fester Rangordnung
 Keine Beißhemmung  in Kampfsituationen kommt es zu
ernsthaften Verletzungen v.a. des Genitalbereichs und der Ohren



 Biphasischer Aktivitätsrhythmus

 V.a. bei Jungtieren synchrones Fressverhalten
 Caecotrophie


 Blinddarmkot eiweiß- und B-Vitamin reich 
Nahrungsaufwertung



 Anlegen von Kotstellen  Hygieneproblem bei nicht-
perforierten Flächen

Q:

Wurfgröße Kaninchen?

A:

 Wurfgröße: 1 – 18, Ø 9 Jungtiere
 U.a. abhängig vom Alter & der Nährstoffversorgung der
Häsin, der Rasse, Stalltemperatur

Spezielle Kleintierzucht und -haltung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Spezielle Kleintierzucht und -haltung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Spezielle Mibi

Tierärztliche Hochschule Hannover

Zum Kurs
Spezielle Tierernährung Hund

University of Zürich

Zum Kurs
buchhaltung und bilanzierung

Fachhochschule Burgenland

Zum Kurs
Tierzucht und Genetik Übung

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs
Tierzucht und Genetik

Tierärztliche Hochschule Hannover

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Spezielle Kleintierzucht und -haltung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Spezielle Kleintierzucht und -haltung