Sendobry an der Justus-Liebig-Universität Gießen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Sendobry an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sendobry Kurs an der Justus-Liebig-Universität Gießen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nenne die 5 Prinzipien der Sozialversicherung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Versicherungspflicht

- Beitragspflicht

- Solidaritätsprinzip

- Äquivalenzprinzip

- Selbstverwaltungsprinzip

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Versicherungspflicht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alle sollen Solidargemeinschaft angehören. Hierzu gibt es jedoch Ausnahmen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Beitragspflicht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sozialversicherung soll auch grundsätzlich durch Beiträge der Versicherten finanzieren

-> mittlerweile gibt's auch Zuschüsse durch Steuergelder

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Solidaritätsprinzip?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gemeinschaft trägt den Einzelnen in der Notlage

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Äquivalenzprinzip?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei Rente und Arbeitslosigkeit ist Höhe der Leistungen äquivalent zu eingezahlten Beiträgen.

Bei KV & PV bekommt jeder die gleiche Leistung egal wie viel er eingezahlt hat.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Selbstverwaltungsprinzip?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einzelne Versicherungen der gesetzlichen Sozialversicherung verwalten sich organisatorisch selbst, stehen jedoch unter staatlicher Aufsicht.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die 5 Säulen der Sozialversicherung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Unfallversicherung (UV)

- Krankenversicherung (KV)

- Arbeitslosenversicherung (AV)

- Rentenversicherung (RV)

- Pflegeversicherung (PV)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sozialversicherungssäule KV

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einnahmen kommen Versicherten und ihren Familien im Bedarfsfall (Krankheit und Gesundheitsvorsorge) zugute.

-> Krankengeld bei Verdienstausfall

-> Extra Kosten für Zusatzleistungen können jedoch anfallen (Zahnersatz o.ä.)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sozialversicherungssäule AV

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Soll AL helfen Lebenshaltung zu sichern.

- Verdienstausfall bis zur Annahme einer neuen Arbeitsstelle kann so teilweise und zeitlich begrenzt ausgeglichen werden.

- Höhe Arbeitslosengeld individuell

- unterstützt bei Arbeits- oder Ausbildungsplatzsuche und Berufsförderung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sozialversicherungssäule RV

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- zahlt nach Austritt aus dem Erwerbsleben

- Hinterbliebene können Waisen- und Witwenrente erhalten

- Leistungen stehen im Verhältnis zu eingezahlten Beiträgen

- zahlt Reha, um künftiger Erwerbsminderung vorzubeugen

- Rentner zahlen selbst in gesetzl. KV und PV ein.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sozialversicherungssäule UV

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- greift bei Gesundheitsversorgung von Arbeitsunfällen, Arbeitswegunfällen oder Berufskrankheiten

- zahlt Umschulungen, falls aufgrund Arbeitsunfall Berufsausübung nicht mehr möglich ist.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sozialversicherungssäule PV

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- deckt Pflegebedürftigkeitsfälle nach Unfall oder im Alter den Versorgungsbedarf (Dienst und Heim) 

- gibt Pflegegeld für Angehörige die Pflegen

- gibt Zuschüsse zum Wohnungsumbau

Lösung ausblenden
  • 81878 Karteikarten
  • 1292 Studierende
  • 37 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sendobry Kurs an der Justus-Liebig-Universität Gießen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nenne die 5 Prinzipien der Sozialversicherung

A:

- Versicherungspflicht

- Beitragspflicht

- Solidaritätsprinzip

- Äquivalenzprinzip

- Selbstverwaltungsprinzip

Q:

Was versteht man unter Versicherungspflicht?

A:

Alle sollen Solidargemeinschaft angehören. Hierzu gibt es jedoch Ausnahmen.

Q:

Was versteht man unter Beitragspflicht?

A:

Sozialversicherung soll auch grundsätzlich durch Beiträge der Versicherten finanzieren

-> mittlerweile gibt's auch Zuschüsse durch Steuergelder

Q:

Was versteht man unter Solidaritätsprinzip?

A:

Gemeinschaft trägt den Einzelnen in der Notlage

Q:

Was versteht man unter Äquivalenzprinzip?

A:

Bei Rente und Arbeitslosigkeit ist Höhe der Leistungen äquivalent zu eingezahlten Beiträgen.

Bei KV & PV bekommt jeder die gleiche Leistung egal wie viel er eingezahlt hat.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was versteht man unter Selbstverwaltungsprinzip?

A:

Einzelne Versicherungen der gesetzlichen Sozialversicherung verwalten sich organisatorisch selbst, stehen jedoch unter staatlicher Aufsicht.

Q:

Was sind die 5 Säulen der Sozialversicherung?

A:

- Unfallversicherung (UV)

- Krankenversicherung (KV)

- Arbeitslosenversicherung (AV)

- Rentenversicherung (RV)

- Pflegeversicherung (PV)

Q:

Sozialversicherungssäule KV

A:

Einnahmen kommen Versicherten und ihren Familien im Bedarfsfall (Krankheit und Gesundheitsvorsorge) zugute.

-> Krankengeld bei Verdienstausfall

-> Extra Kosten für Zusatzleistungen können jedoch anfallen (Zahnersatz o.ä.)

Q:

Sozialversicherungssäule AV

A:

- Soll AL helfen Lebenshaltung zu sichern.

- Verdienstausfall bis zur Annahme einer neuen Arbeitsstelle kann so teilweise und zeitlich begrenzt ausgeglichen werden.

- Höhe Arbeitslosengeld individuell

- unterstützt bei Arbeits- oder Ausbildungsplatzsuche und Berufsförderung

Q:

Sozialversicherungssäule RV

A:

- zahlt nach Austritt aus dem Erwerbsleben

- Hinterbliebene können Waisen- und Witwenrente erhalten

- Leistungen stehen im Verhältnis zu eingezahlten Beiträgen

- zahlt Reha, um künftiger Erwerbsminderung vorzubeugen

- Rentner zahlen selbst in gesetzl. KV und PV ein.

Q:

Sozialversicherungssäule UV

A:

- greift bei Gesundheitsversorgung von Arbeitsunfällen, Arbeitswegunfällen oder Berufskrankheiten

- zahlt Umschulungen, falls aufgrund Arbeitsunfall Berufsausübung nicht mehr möglich ist.

Q:

Sozialversicherungssäule PV

A:

- deckt Pflegebedürftigkeitsfälle nach Unfall oder im Alter den Versorgungsbedarf (Dienst und Heim) 

- gibt Pflegegeld für Angehörige die Pflegen

- gibt Zuschüsse zum Wohnungsumbau

Sendobry

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Sendobry Kurse im gesamten StudySmarter Universum

SE1

Hochschule Rosenheim

Zum Kurs
SE/PM summary

Hochschule Landshut

Zum Kurs
SEBA

TU München

Zum Kurs
Sensorik

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Zum Kurs
Anatomy Sensory

University of Western Australia

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sendobry
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sendobry