Schadstoffe an der Justus-Liebig-Universität Gießen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Schadstoffe an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Schadstoffe Kurs an der Justus-Liebig-Universität Gießen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind Eigenschaften von PCB, weswegen es so häufig verwendet wurde?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • geringe Kompressibilität
  • gute Wärmeleitfähigkeit
  • chemische Beständigkeit
  • thermisch stabil
  • resistent gegen Oxidation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum sind manche PAKs (=polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) kanzerogen? Welcher Transformationsschritt muss erfolgen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • aufgrund Bay-Region
  • Schritt: Epoxidierung -> Epoxide entstehen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie 2 mögliche Maßnahmen bei Bodenbelastung mit Schwermetallen!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Anhebung des Boden-pH zu Senkung des Schadstoffübergangs
  • geringe Nutzung von Düngemitteln
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie 4 Faktoren, die für das Verhalten von Schadstoffen im Ökosystem von Bedeutung sind!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • physikalisch-chemische Eigenschaften des Ökosystems
  • Transformationsprozesse
  • Bioverfügbarkeit
  • Abdrift
  • Auswaschung
  • Metabolisierung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie vier Eigenschaften die Cadmium zu einem der bedeutensten und gefährlichsten Schwermetalle machen!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • toxisch krebserregend
  • Nieren und Leberschädigend
  • wird im Körper in Knochen eingebaut -> macht diese porös
  • Akkumulation in Klärschlamm, Fischen und weiteren Tieren
  • wird in Dünger und Pestiziden verwendet -> Anreicherung in Lebensmitteln
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Koc? Nennen Sie jeweils ein Bsp für einen Stoff mit einem hohem/niedrigem Wert!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Koc = Adsoptionskoeffizient

-> beschreibt das Verhältnis der Konzentration des Stoffes im Boden zu der Konzentration des Stoffes in der wässrigen Phase

  • Ethanol logKOC: -0,13
  • Bendon logKOC: 0,39
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche 4 Prozesse steuern im wesentlichen das Verhalten von org. Stoffen im Boden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sorption
  • Tiefenverlagerung
  • Metabolisierung, Abbau, Persistenz
  • Übergang in die Gasphase
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum sind Nanopartikel umweltrelevant? Nennen Sie 2 Prozesse!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Partikel akkumulieren zu größeren Aggregaten und werden so vermehrt eingeatmet -> negative gesundheitliche Auswirkungen auf Atemwege und Herzkreislaufsystem
  • beeinflussen durch Streuung, Absorption, Reflektion des Lichtes das globale Klima
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Ausgangsstoffe für BPA (Bisphenol A) ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Polycarbonat
  • Epoxidharze
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind 3 Hauptkontaminationswege von Mykotoxinen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Primärkontamination, Sekundärkontamination, Carry-Over

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter PBT-Stoff? Nennen Sie 2 Bsps!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schadstoffe die persistent, bioakkumulativ und toxisch sind

  • Bispehnol A
  • EDA
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen Grundstoffen besteht Agent Orange und wodurch wird es verunreinigt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 2,4-Dichlorphenoxyessigsäure und 2,4,5-Trichlorphenoxyessigsäure
  • Verunreinigung: 2,3,7,8-Tetrachloridbenzodioxin
Lösung ausblenden
  • 82272 Karteikarten
  • 1300 Studierende
  • 37 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Schadstoffe Kurs an der Justus-Liebig-Universität Gießen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind Eigenschaften von PCB, weswegen es so häufig verwendet wurde?

A:
  • geringe Kompressibilität
  • gute Wärmeleitfähigkeit
  • chemische Beständigkeit
  • thermisch stabil
  • resistent gegen Oxidation
Q:

Warum sind manche PAKs (=polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) kanzerogen? Welcher Transformationsschritt muss erfolgen?

A:
  • aufgrund Bay-Region
  • Schritt: Epoxidierung -> Epoxide entstehen
Q:

Nennen Sie 2 mögliche Maßnahmen bei Bodenbelastung mit Schwermetallen!

A:
  • Anhebung des Boden-pH zu Senkung des Schadstoffübergangs
  • geringe Nutzung von Düngemitteln
Q:

Nennen Sie 4 Faktoren, die für das Verhalten von Schadstoffen im Ökosystem von Bedeutung sind!

A:
  • physikalisch-chemische Eigenschaften des Ökosystems
  • Transformationsprozesse
  • Bioverfügbarkeit
  • Abdrift
  • Auswaschung
  • Metabolisierung
Q:

Nennen Sie vier Eigenschaften die Cadmium zu einem der bedeutensten und gefährlichsten Schwermetalle machen!

A:
  • toxisch krebserregend
  • Nieren und Leberschädigend
  • wird im Körper in Knochen eingebaut -> macht diese porös
  • Akkumulation in Klärschlamm, Fischen und weiteren Tieren
  • wird in Dünger und Pestiziden verwendet -> Anreicherung in Lebensmitteln
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist Koc? Nennen Sie jeweils ein Bsp für einen Stoff mit einem hohem/niedrigem Wert!

A:

Koc = Adsoptionskoeffizient

-> beschreibt das Verhältnis der Konzentration des Stoffes im Boden zu der Konzentration des Stoffes in der wässrigen Phase

  • Ethanol logKOC: -0,13
  • Bendon logKOC: 0,39
Q:

Welche 4 Prozesse steuern im wesentlichen das Verhalten von org. Stoffen im Boden?

A:
  • Sorption
  • Tiefenverlagerung
  • Metabolisierung, Abbau, Persistenz
  • Übergang in die Gasphase
Q:

Warum sind Nanopartikel umweltrelevant? Nennen Sie 2 Prozesse!

A:
  • Partikel akkumulieren zu größeren Aggregaten und werden so vermehrt eingeatmet -> negative gesundheitliche Auswirkungen auf Atemwege und Herzkreislaufsystem
  • beeinflussen durch Streuung, Absorption, Reflektion des Lichtes das globale Klima
Q:

Was sind Ausgangsstoffe für BPA (Bisphenol A) ?

A:
  • Polycarbonat
  • Epoxidharze
Q:

Was sind 3 Hauptkontaminationswege von Mykotoxinen?

A:

Primärkontamination, Sekundärkontamination, Carry-Over

Q:

Was versteht man unter PBT-Stoff? Nennen Sie 2 Bsps!

A:

Schadstoffe die persistent, bioakkumulativ und toxisch sind

  • Bispehnol A
  • EDA
Q:

Aus welchen Grundstoffen besteht Agent Orange und wodurch wird es verunreinigt?

A:
  • 2,4-Dichlorphenoxyessigsäure und 2,4,5-Trichlorphenoxyessigsäure
  • Verunreinigung: 2,3,7,8-Tetrachloridbenzodioxin
Schadstoffe

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Schadstoffe Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Werkstoffe

FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Zum Kurs
Schadstoffe in der Umwelt

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs
Schadstoffe in der Umwelt

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs
Schadstoffe in der Umwelt

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs
Baustoffe

Fachhochschule Potsdam

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Schadstoffe
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Schadstoffe