Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Beispielhafte Karteikarten für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Welche Formen der Luftstickstofffixierung gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Welche Rolle spielen anthropogene Stickstoffquellen und -einträge im globalen N-Kreislauf?

Beispielhafte Karteikarten für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

In welcher Form nehmen Pflanzen N vornehmlich auf?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Über welche Wirkungspfade verändert eine Erhöhung der Stickstoffdeposition Ökosysteme?

Beispielhafte Karteikarten für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Was sind critical loads?

Beispielhafte Karteikarten für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Nennen Sie Ökosysteme, die nach dem System der critical loads besonders sensibel hinsichtlich hoher N-Depositionen sind.

Beispielhafte Karteikarten für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Gibt es eine relevante Gasphase im Phosphorkreislauf?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Nennen sie ein P-haltiges Mineral?

Beispielhafte Karteikarten für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Beschreiben sie die P-Verfügbarkeit entlang eines Gradienten?

Beispielhafte Karteikarten für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Stimmt die Aussage P-Limitierung nimmt tendenziell mit dem Alter zu?

Beispielhafte Karteikarten für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Was versteht man unter Peak Phosphorus?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Welche negativen Auswirkungen haben Schwefeldepositionen für die Umwelt?

Kommilitonen im Kurs Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Ökologie

Welche Formen der Luftstickstofffixierung gibt es?

  • Blitzschlag
  • Nichtsymbiontische N2-Bindung durch Algen und Bakterien (Azotobacter)
  • Symbiontische N2-Bindung (Rhizobien in Symbiose mit Leguminosen) → 200 - 400 kg N/ha

Ökologie

Welche Rolle spielen anthropogene Stickstoffquellen und -einträge im globalen N-Kreislauf?

Anthropogene N-Einträge werden v. a  in Form von Düngung vollzogen

  • hohe Depositionen in dicht besiedelten Regionen
  • in Industriestaaten bedarf abnehmend
  • in Entwicklungsländern ansteigend
  • N größter Anteil im Düngemittel
  • Nitratbelastung im Grundwasser durch Überdüngung

Ökologie

In welcher Form nehmen Pflanzen N vornehmlich auf?

In Mineralischer Form

  • Nitrat NO 3-
  • Ammonium NH 4+

Ökologie

Über welche Wirkungspfade verändert eine Erhöhung der Stickstoffdeposition Ökosysteme?

Wirkung über 

  • Direkte Toxizität
  • Veränderung der Konkurrenz
  • Versauerung (Protonenfreisetzung bei Nitrifikation)

→ Ansiedlung angepassterer Arten

→ Verdrängung ehemaliger Arten

Ökologie

Was sind critical loads?

Grenzwerte wie viel N ein Ökosystem braucht, um zerstört zu werden

Ökologie

Nennen Sie Ökosysteme, die nach dem System der critical loads besonders sensibel hinsichtlich hoher N-Depositionen sind.

  • shallow water lakes
  • Ombrothropic raised bogs
  • Arctic and alpine heaths
  • Flachwasserseen
  • Ombrothrope Hochmoore
  • Arktische und alpine Heidelandschaften

Ökologie

Gibt es eine relevante Gasphase im Phosphorkreislauf?

Nein, es gibt keine relevante Gasphase

  • wenig P verlässt das System oder kommt durch Fixierung in das System rein
  • Wechselwirkung zw. Boden und Pflanzen, Mikroorganismen und Boden

Ökologie

Nennen sie ein P-haltiges Mineral?

  • Apatit
  • Eisenphosphat

Ökologie

Beschreiben sie die P-Verfügbarkeit entlang eines Gradienten?

  • relative P-Verfügbarkeit am höchsten bei pH 6,5
  • im Alkalischen Bereich: Kalzium- Phosphat (nicht Pflanzeverfügbar)
  • im sauren Bereich: Aluminium, Eisenphosphat fixiert

Ökologie

Stimmt die Aussage P-Limitierung nimmt tendenziell mit dem Alter zu?

Ja, Alte Böden sind vorwiegend phosphorlimitiert, da kein P durch Atmosphäre fixiert werden kann→ keine neuen Einträge

  • Geogen→ Mineralisierung des Gesteins

Ökologie

Was versteht man unter Peak Phosphorus?

2050 sind die Phosphorproduktionsreserven erreicht

→ Abbau von seltenen Phosphatgesteinen 

Ökologie

Welche negativen Auswirkungen haben Schwefeldepositionen für die Umwelt?

  • Pflanzen schädigen
  • Böden versauern
  • Gewässer versauern
  • Waldsterben

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen zu sehen

Singup Image Singup Image

Onkologie an der

Akademie der Bildenden Künste München

Onkologie an der

Medizinische Universität Wien

Onkologie an der

Semmelweis University of Medical Sciences

Evolution + Ökologie an der

Medizinische Universität Wien

M9 Ökologie an der

Hochschule Kaiserslautern

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Ökologie an anderen Unis an

Zurück zur Justus-Liebig-Universität Gießen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Ökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards