Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Export und Import

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Vier Faktoren die zu einer Verschiebung der Nachfrage führen:

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Marginal Cost
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Makroökonomie:

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Komparativer Vorteil

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

- Substitute: 

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

1. Optimierung:
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

3. Evidenzbasierung:

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Umgekehrte Kausalität  (Reverse causality)

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Positive vs. Normative Theorien 

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Ökonomischer Akteur;
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Zwei wichtige Merkmale von Modellen:

Kommilitonen im Kurs Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Mikroökonomie

Export und Import
Export: Eine Ware, die im Inland produziert und in einem
anderen Land exportiert/transportiert/versandt.
(Weltmarktpreis über Inlandpreis)
Qs > Qd

Mikroökonomie

Vier Faktoren die zu einer Verschiebung der Nachfrage führen:
1) Preisänderungen von verwandten Gütern

Mikroökonomie

Marginal Cost
= zusätzliche Kosten, die
I. der Gesellschaft (marginal social cost)
II. dem Produzenten (marginal private cost) durch die Produktion eine weiteren Einheit des Gutes entstehen.

Mikroökonomie

Makroökonomie:
analysiert Volkswirtschaften als Ganzes. Sie untersucht gesamtwirtschaftliche Phänomene wie z.B. das Wirtschaftswachstum, die Inflation oder der Arbeitslosigkeit.

Mikroökonomie

Komparativer Vorteil
= Ein Individuum verfügt über einen komparativen Vorteil bei der
Produktion eines Gutes, wenn die Opportunitätskosten für die
Produktion des Gutes für dieses Individuum geringer sind als für
andere Menschen. (relative Kosten)
Effiziente Spezialisierung: jeder macht das, worin er am besten ist
ineffiziente Spezialisierung: jeder macht beides  Spezialisierung und Handel führt zu einer höheren Output Produktion 
- wenn die Steigungen beider Funktionen gleich sind, kann kein Vorteil erreicht werden

Mikroökonomie

- Substitute: 
Austauschbare Güter (Butter und Margarine) — wenn der Preisrückgang des einen zu einer Linksverschiebung in der Nachfragekurve des anderen führt.

Mikroökonomie

1. Optimierung:
Menschen versuchen, aus der Menge der ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, die beste auszuwählen.

Mikroökonomie

3. Evidenzbasierung:
Verwendung von Daten, um Antworten auf interessante Fragen zu finden.

Mikroökonomie

Umgekehrte Kausalität  (Reverse causality)
Es gibt zwar Ursache und Wirkung, aber sie geht in die umgekehrte/
unterschiedliche Richtung, als das was wir ursprünglich erläutert haben.

Mikroökonomie

Positive vs. Normative Theorien 
Normative Aussage:
Analyse, die vorschreibt, was ein Individuum oder eine Gesellschaft zu tun hat (wie die Welt sein sollte).

Mikroökonomie

Ökonomischer Akteur;
ist ein Individuum oder eine
Gruppe, der/die Entscheidungen trifft

Mikroökonomie

Zwei wichtige Merkmale von Modellen:
1. Modelle sind Näherungen (Approximation). Sie bestehen aus
 Annahmen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen zu sehen

Singup Image Singup Image

Makroökonomie an der

Hanze University Groningen

mikroökonomik an der

Fachhochschule Vorarlberg

Makroökonomie an der

TU Dortmund

mikroökonomie an der

Bremen

Mikroökonomik an der

Universität Graz

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Mikroökonomie an anderen Unis an

Zurück zur Justus-Liebig-Universität Gießen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Mikroökonomie an der Justus-Liebig-Universität Gießen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login