Mikrobiologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Mikrobiologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Mikrobiologie Kurs an der Justus-Liebig-Universität Gießen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert die Atmungskette?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Atmungskette funktioniert durch Elektronentransport in der Membran 

-> entsprechend der Redoxpotentiale der Elektronentransport-Komplexe


=> Dabei erfolgt Energiekonservierung durch Aufbau eines Protonengradienten an der Membran

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Miller-Urex-Experiment

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erstellen einer Uratmosphäre

+ Urozean

+ Methan, Wasserstoff, Ammoniak, Wasser Kohlenmonoxid 

+ Energie (Gewitterblitze)


=> Aminosäuren werden Produziert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie vermehren sich Viren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Nach Eintritt in die Wirtszelle: Replikation der viralen DNA
2. Proteinbiosynthese mit Bausteinen und Maschinerie des Wirts
3. Zusammenbau der viralen DNA und der Capsidproteinen, welche den Wirt verlassen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus besteht ein Virus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Virus besteht aus : DNA oder RNA + Capsidproteinen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied zwischen Viroiden und Prionen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Viroide und Prionen sind infektiöse Partikel, die noch einfacher aufgebaut sind als Viren
• Viroide: nackte ringförmige RNA (Zwergwuchs bei Pflanzen)
• Prionen: Protein in bestimmter Konformation (Scrapie, Rinderwahnsinn, Creutzfeld-Jakob-Krankheit) => Prione verursachen BSE = Rinderwahnsinn

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Bakteriophagen und was ist der Unterschied zwischen einer normalen Bakteriophage und einer Lambda Bakteriophage?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bakteriophagen sind Viren die Bakterien infizieren
Bakteriophage normal: lytischer Vermehrungszyklus
Bakteriophage Lambda: lysogener und lytischer Vermehrungszyklus






Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie werden hydrophile und hydrophobe Moleküle transportiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Hydrophobe Moleküle können allein durch die Lipiddoppelschicht diffundieren. Hydrophile Substanzen diffundieren mithilfe von Transportproteinen durch die Membran. Second Messenger sind chemische Botenstoffe zur Informationsweitergabe über ein Rezeptorensystem.






Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Plasmodesmen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Plasmodesmen sind Kanäle in der Pflanzenzellwand, sie bilden Verbindungen zu Nachbarzellen. Gap junctions sind ähnliche Zell-Zell-Verbindungen wie Plasmodesmen. Ebenso sind Tight Junctions auch Zell-Zell-Verbindungen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo ist eine Plasmamembran zu finden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sowohl prokaryontische Zellen, als auch Tier- und Pflanzenzellen besitzen eine Plasmamembran

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert während der Meiose?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Meiose: sexuell, der Zellkern teilt sich zweimal -> erst Verringerung der Chromosomenzahl auf ein haploides Maß -> dann Trennung der Schwesterchromatiden -> 4 unterschiedliche Gameten entstehen, die sich nicht weiter teilen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert während der Mitose?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mitose: asexuell, der Zellkern teilt sich einmal -> exakte Kopie des Zellkerns -> aus einer Zelle gehen zwei identische Tochterzellen hervor die sich wieder weiter mitotisch replizieren können

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wozu dient der Zitronensäurezyklus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Zitronensäurezyklus dient des Abbaus von Acetyl-CoA zu CO2 und NADH+ H+ und FADH2

Lösung ausblenden
  • 82272 Karteikarten
  • 1300 Studierende
  • 37 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Mikrobiologie Kurs an der Justus-Liebig-Universität Gießen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie funktioniert die Atmungskette?

A:

Die Atmungskette funktioniert durch Elektronentransport in der Membran 

-> entsprechend der Redoxpotentiale der Elektronentransport-Komplexe


=> Dabei erfolgt Energiekonservierung durch Aufbau eines Protonengradienten an der Membran

Q:

Miller-Urex-Experiment

A:

Erstellen einer Uratmosphäre

+ Urozean

+ Methan, Wasserstoff, Ammoniak, Wasser Kohlenmonoxid 

+ Energie (Gewitterblitze)


=> Aminosäuren werden Produziert

Q:

Wie vermehren sich Viren?

A:

1. Nach Eintritt in die Wirtszelle: Replikation der viralen DNA
2. Proteinbiosynthese mit Bausteinen und Maschinerie des Wirts
3. Zusammenbau der viralen DNA und der Capsidproteinen, welche den Wirt verlassen

Q:

Woraus besteht ein Virus?

A:

Ein Virus besteht aus : DNA oder RNA + Capsidproteinen


Q:

Was ist der Unterschied zwischen Viroiden und Prionen?

A:

Viroide und Prionen sind infektiöse Partikel, die noch einfacher aufgebaut sind als Viren
• Viroide: nackte ringförmige RNA (Zwergwuchs bei Pflanzen)
• Prionen: Protein in bestimmter Konformation (Scrapie, Rinderwahnsinn, Creutzfeld-Jakob-Krankheit) => Prione verursachen BSE = Rinderwahnsinn

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind Bakteriophagen und was ist der Unterschied zwischen einer normalen Bakteriophage und einer Lambda Bakteriophage?

A:

Bakteriophagen sind Viren die Bakterien infizieren
Bakteriophage normal: lytischer Vermehrungszyklus
Bakteriophage Lambda: lysogener und lytischer Vermehrungszyklus






Q:

Wie werden hydrophile und hydrophobe Moleküle transportiert?

A:


Hydrophobe Moleküle können allein durch die Lipiddoppelschicht diffundieren. Hydrophile Substanzen diffundieren mithilfe von Transportproteinen durch die Membran. Second Messenger sind chemische Botenstoffe zur Informationsweitergabe über ein Rezeptorensystem.






Q:

Was sind Plasmodesmen?

A:

Plasmodesmen sind Kanäle in der Pflanzenzellwand, sie bilden Verbindungen zu Nachbarzellen. Gap junctions sind ähnliche Zell-Zell-Verbindungen wie Plasmodesmen. Ebenso sind Tight Junctions auch Zell-Zell-Verbindungen.

Q:

Wo ist eine Plasmamembran zu finden?

A:

sowohl prokaryontische Zellen, als auch Tier- und Pflanzenzellen besitzen eine Plasmamembran

Q:

Was passiert während der Meiose?

A:

Meiose: sexuell, der Zellkern teilt sich zweimal -> erst Verringerung der Chromosomenzahl auf ein haploides Maß -> dann Trennung der Schwesterchromatiden -> 4 unterschiedliche Gameten entstehen, die sich nicht weiter teilen

Q:

Was passiert während der Mitose?

A:

Mitose: asexuell, der Zellkern teilt sich einmal -> exakte Kopie des Zellkerns -> aus einer Zelle gehen zwei identische Tochterzellen hervor die sich wieder weiter mitotisch replizieren können

Q:

Wozu dient der Zitronensäurezyklus?

A:

Der Zitronensäurezyklus dient des Abbaus von Acetyl-CoA zu CO2 und NADH+ H+ und FADH2

Mikrobiologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Mikrobiologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Mikrobiologie / Virologie

Universität Frankfurt am Main

Zum Kurs
MIKROBIOLOGIE

Bremen

Zum Kurs
MIKROBIOLOGIE ILIAS

Bremen

Zum Kurs
Mikrobiologie 1

Bremen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Mikrobiologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Mikrobiologie