Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Beispielhafte Karteikarten für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Gibt es eine Vielzahl von Gütern?

Beispielhafte Karteikarten für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Was für Anreize setzen Märkte für die Produzenten?

Beispielhafte Karteikarten für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Zielkonflikte nach der deutschen Einheit 1990
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Welches Verhalten untersucht Makroökonomie?

Beispielhafte Karteikarten für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Was sind die Schlüsselgrößen der Makroökonomie?

Beispielhafte Karteikarten für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Mit was wirtschaften Unternehmen sparsam?

Beispielhafte Karteikarten für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Nach was werden Einkommen vergeben?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Von wem werden Güter erworben?

Beispielhafte Karteikarten für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Zu welchem Teilgebiet gehört Makroökonomie?

Beispielhafte Karteikarten für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

bei was versagen Märkte?

Beispielhafte Karteikarten für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Was begrenzt die Wirtschaftliche Macht der Unternehmen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Gewinnorientierung fördert auch Verhaltensweisen...

Kommilitonen im Kurs Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Makroökonomie I

Gibt es eine Vielzahl von Gütern?
Ja, obwohl die Produzenten unsere Wünsche nicht vorab kennen

Makroökonomie I

Was für Anreize setzen Märkte für die Produzenten?
starke Leistungs- und Innovationsanreize

Makroökonomie I

Zielkonflikte nach der deutschen Einheit 1990
‣ Die Kombination aus expansiver Fiskalpolitik und restriktiver
Geldpolitik führte zu höherem Wachstum und höheren Zinsen.
‣ Der Zinsanstieg bewirkte eine DM-Aufwertung. Andere Zentral-
banken im damaligen Europäischen Währungssystem (EWS)
mussten ihre Währung aufkaufen, um die Parität zu verteidigen.
‣ Dies führte dort zu einer sinkenden Geldmenge, steigenden
Zinsen, schwachem Wachstum und steigender Arbeitslosigkeit.
‣ Angesichts der guten Konjunkturlage hätte der Staat weniger auf
eine Kreditfinanzierung der Mehrausgaben setzen dürfen. Erst
mit dem Solidaritätszuschlag wurde eine Korrektur eingeleitet.

Makroökonomie I

Welches Verhalten untersucht Makroökonomie?
Das Verhalten der gesamten Wirtschaft

Makroökonomie I

Was sind die Schlüsselgrößen der Makroökonomie?
Sozialprodukt, Arbeitslosenquote

Makroökonomie I

Mit was wirtschaften Unternehmen sparsam?
mit den vorhandenen Produktionsmitteln

Makroökonomie I

Nach was werden Einkommen vergeben?
nach Leistung

Makroökonomie I

Von wem werden Güter erworben?
von Menschen, die ihnen den höchsten Wert beimessen

Makroökonomie I

Zu welchem Teilgebiet gehört Makroökonomie?
Zur Volkswirtschaftslehre

Makroökonomie I

bei was versagen Märkte?
bei Gütern für die es keine Preise und somit keine Märkte gibt

Makroökonomie I

Was begrenzt die Wirtschaftliche Macht der Unternehmen
Der Markt bzw. die Konkurrenz und sorgt somit für z.B. freundliche Verkäufer, denn niemand kauft dort ein wo er nicht gut behandelt wird.

Makroökonomie I

Gewinnorientierung fördert auch Verhaltensweisen...
...die der Gesellschaft schaden (z.B. Kinderarbeit in Asien für günstigere Produktionskosten)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen zu sehen

Singup Image Singup Image

VWL (Makroökonomie) an der

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Makroökonomie an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Makroökonomie an der

Hanze University Groningen

Makroökonomie an der

TU Dortmund

Makroökonomie an der

Justus-Liebig-Universität Gießen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Makroökonomie I an anderen Unis an

Zurück zur Justus-Liebig-Universität Gießen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Makroökonomie I an der Justus-Liebig-Universität Gießen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards