Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Welche Untersuchungen werden in der Nachsorgephase einer Deponie durchgeführt?

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Wie groß ist ein Bakterium und warum ist das Oberflächen-Volumen-Verhältnis so wichtig?

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Was ist der objektive Abfallbegriff?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Welche Abfälle gehören in die Wertstofftonne?

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Wo dürfen Deponien nicht gebaut werden?

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Einwegverfahren

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Systemlose Sammlung (Verfahren)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Was ist der CSB?

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Was ist der BSB5?


Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Umleerverfahren

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Was ist der subjektive Abfallbegriff?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Nachbrennzone: Anforderungen

Kommilitonen im Kurs Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Kreislauf und Abfallwirtschaft

Welche Untersuchungen werden in der Nachsorgephase einer Deponie durchgeführt?

- Wasserhaushaltsbilanz

- Sickerwasserqualität

- Gasqualität

- Setzung

- Grundwasserbeschaffenheit

Kreislauf und Abfallwirtschaft

Wie groß ist ein Bakterium und warum ist das Oberflächen-Volumen-Verhältnis so wichtig?

etwa 1 mikrometer groß,

Oberfächenregel sagt, dass Energieumsatz proportional zur Oberfläche ist

Kreislauf und Abfallwirtschaft

Was ist der objektive Abfallbegriff?

alle beweglichen Sachen, denen sich der Besitzer entledigen muss

Kreislauf und Abfallwirtschaft

Welche Abfälle gehören in die Wertstofftonne?

  • Leichtverpackungen
  • Metall (Töpfe, Besteck, Werkzeug, ..)
  • Kunststoff

Kreislauf und Abfallwirtschaft

Wo dürfen Deponien nicht gebaut werden?

- Überschwemmungsgebiete

- Naturschutzgebiete

- Trinkwasserschutzgebiete

- Karstgebiete

- Gruben, aus denen Sickerwasser nicht nach außen laufen kann

Kreislauf und Abfallwirtschaft

Einwegverfahren

Säcke werden komplett mitgenommen ohne Ersatz. 

z.B. gelber Sack

Kreislauf und Abfallwirtschaft

Systemlose Sammlung (Verfahren)

wird nach bedarf gerufen 

z.B. Sperrmüll

Kreislauf und Abfallwirtschaft

Was ist der CSB?

Chemischer Sauerstoffbedarf

Gibt die Menge an Sauerstoff an, die benötigt wird (in Wasser) um alle oxidierbaren Stoffe zu oxidieren.

Kreislauf und Abfallwirtschaft

Was ist der BSB5?


Biologischer Sauerstoffbedarf nach 5 Tagen 

beschreibt die Menge an Sauerstoff, welche Mikroorganismen benötigen um in einem Zeitraum von 5 Tagen, die im Abwasser enthaltene Schmutzfracht (org. Substanz) abzubauen.

Kreislauf und Abfallwirtschaft

Umleerverfahren

Sammelbehälter wird durch Hub- und Kipprichtung in das Fahrzeug umgelagert. Sammelbehälter wird nach Entleerung wieder an den gleichen Platz zurückgestellt.

Kreislauf und Abfallwirtschaft

Was ist der subjektive Abfallbegriff?

alle beweglichen Sachen, deren sich der Besitzer entledigt oder entledigen will. Entscheidend ist die innere Einstellung des Besitzers

Kreislauf und Abfallwirtschaft

Nachbrennzone: Anforderungen

mind. 2 Sekunden bei 850°C

bei gefährlichen Abfällen : mind. 2 Sekunden bei 1100°C

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen zu sehen

Singup Image Singup Image

Kreislauf an der

Universität Mainz

Wirtschaft und Recht an der

Fachhochschule Südwestfalen

Wirtschaft und Recht an der

Universität Graz

Wirtschaft- und Finanzpolitik an der

Bremen

Kreislauf- und Abfallwirtschaft an der

Justus-Liebig-Universität Gießen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Kreislauf und Abfallwirtschaft an anderen Unis an

Zurück zur Justus-Liebig-Universität Gießen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kreislauf und Abfallwirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login