ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Karteikarten und Zusammenfassungen für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Beispielhafte Karteikarten für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

sinngemäß: Nach Durchführung einer einfaktoriellen ANOVA mit Messwiederholung erhalten Sie einen F-Wert von 64. Welchen t -Wert müssen sie dementsprechend erhalten, wenn sie einen t -test für abhängige Stichproben durchführen.

Beispielhafte Karteikarten für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Was muss bei bei der Erstellung des Literaturverzeichnisses nach APA 7 beachtet
werden?

Beispielhafte Karteikarten für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Was ist keine Methode der Psychophysik?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Bei welcher Matrixbedingung werden laut Sternberg am meisten Buchstaben
wiedergegeben?

Beispielhafte Karteikarten für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Welche Korrektur bei Verletzung der Sphärizität sollte nicht benutzt werden?

Beispielhafte Karteikarten für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Der Determinationskoeffizient beträgt 0.25. Wie hoch ist die Korrelation der beiden Faktoren? (So ungefähr war die Frage)

Beispielhafte Karteikarten für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Was besagen so genannte Performance Operation Curves (POC) bei der Bearbeitung von Doppelaufgaben?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Eine sehr gängige Erklärung des Stroop-Effekts macht folgende Annahmen:

Beispielhafte Karteikarten für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Relative reproduktionsleistung bei sternberg im Teil und ganz Bericht

Beispielhafte Karteikarten für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Wenn man mehrere Kontraste berechnen möchte, kommt es zu einer Inflation des Fehlers 1. Art. Inwiefern müssen Sie bei 6 Faktoren das Signifikanzniveau von a=5% mit Hilfe der Bonferroni-Korrektur anpassen?

Beispielhafte Karteikarten für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Welche der folgenden Methoden eignet sich überhaupt nicht zur Bestimmung der Symmetrie einer Verteilung?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

So ungefähr: Der VPn wird ein taktiler Reiz gezeigt und gefragt, ob er diesen wahrgenommen hat, was die VPn verneint. Daraufhin wird ihm ein hellerer Reiz gezeigt.  Welcher Methode entspricht das?

Kommilitonen im Kurs ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

ExpraKlausurfragen

sinngemäß: Nach Durchführung einer einfaktoriellen ANOVA mit Messwiederholung erhalten Sie einen F-Wert von 64. Welchen t -Wert müssen sie dementsprechend erhalten, wenn sie einen t -test für abhängige Stichproben durchführen.

8

ExpraKlausurfragen

Was muss bei bei der Erstellung des Literaturverzeichnisses nach APA 7 beachtet
werden?

Die Einträge müssen in alphabetischer Reihenfolge der Anfangsbuchstaben
des Nachnamen des Hauptverfassers aufgelistet werden.

ExpraKlausurfragen

Was ist keine Methode der Psychophysik?

a) Webers Gesetz

ExpraKlausurfragen

Bei welcher Matrixbedingung werden laut Sternberg am meisten Buchstaben
wiedergegeben?

6x6 Ganzbericht

ExpraKlausurfragen

Welche Korrektur bei Verletzung der Sphärizität sollte nicht benutzt werden?

 Untergrenze

ExpraKlausurfragen

Der Determinationskoeffizient beträgt 0.25. Wie hoch ist die Korrelation der beiden Faktoren? (So ungefähr war die Frage)

0.5

ExpraKlausurfragen

Was besagen so genannte Performance Operation Curves (POC) bei der Bearbeitung von Doppelaufgaben?

Je besser die Performanz in der ersten Aufgabe, desto schlechter ist diese in der zweiten Aufgabe, wenn beide Aufgaben vollständig automatisiert sind

ExpraKlausurfragen

Eine sehr gängige Erklärung des Stroop-Effekts macht folgende Annahmen:

Lesen erfolgt automatisch, ist unvermeidbar und schnell. Farbe benennen erfolgt langsam und kontrolliert.

ExpraKlausurfragen

Relative reproduktionsleistung bei sternberg im Teil und ganz Bericht

36% vs. 76%

ExpraKlausurfragen

Wenn man mehrere Kontraste berechnen möchte, kommt es zu einer Inflation des Fehlers 1. Art. Inwiefern müssen Sie bei 6 Faktoren das Signifikanzniveau von a=5% mit Hilfe der Bonferroni-Korrektur anpassen?

0.05

ExpraKlausurfragen

Welche der folgenden Methoden eignet sich überhaupt nicht zur Bestimmung der Symmetrie einer Verteilung?

Ausgabe der Schiefe (v) aus SPSS

ExpraKlausurfragen

So ungefähr: Der VPn wird ein taktiler Reiz gezeigt und gefragt, ob er diesen wahrgenommen hat, was die VPn verneint. Daraufhin wird ihm ein hellerer Reiz gezeigt.  Welcher Methode entspricht das?

keiner der angegebenen Möglichkeiten

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen zu sehen

Singup Image Singup Image

Psycho Altklausurfragen an der

Pädagogische Hochschule Heidelberg

1. Altklausurfragen WiSe 17/18 an der

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Klausurfragen Vitalzeichen an der

LMU München

Bio Altklausurfragen an der

Universität Münster

A&P Klausurfragen an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch ExpraKlausurfragen an anderen Unis an

Zurück zur Justus-Liebig-Universität Gießen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für ExpraKlausurfragen an der Justus-Liebig-Universität Gießen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards