Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Beispielhafte Karteikarten für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Welche zwei großen Kategorien von bodenbildenden Prozessen kennen Sie?

Beispielhafte Karteikarten für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Welche vier grundlegenden Funktionen erfüllen Böden?

Beispielhafte Karteikarten für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Welcher Prozentsatz der globalen Bodenfläche ist landwirtschaftlich nutzbar?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Welche 5 Klassen von Faktoren begrenzen die landwirtschaftliche Nutzung?

Beispielhafte Karteikarten für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Um wieviel Prozent muss nach Schätzung der FAO die Nahrungsmittelproduktion gesteigert werden, um eine Weltbevölkerung von ca. 9 Mrd Menschen im Jahre 2050 zu ernähren?

Beispielhafte Karteikarten für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Nennen Sie zwei Regionen der Erde, in denen aufgrund des Klimawandels eine unter Umständen sinkende Eignung für die landwirtschaftliche Nutzung erwartet wird?

Beispielhafte Karteikarten für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Nennen Sie die zwei wichtigsten Prozesse, die zur weltweiten Degradation von Böden beitragen.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Welche 6 grundlegenden Bodenmerkmale werden neben anderen Merkmalen typischerweise für die Klassifikation von Böden herangezogen?

Beispielhafte Karteikarten für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Welche zwei grundsätzlichen Möglichkeiten der Klassifikation können wir unterschieden? Was zeichnet die beiden Möglichkeiten aus? Was unterscheidet Sie?

Beispielhafte Karteikarten für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Nennen Sie vier Gliederungsebenen der deutschen Bodenklassifikation.

Beispielhafte Karteikarten für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Nach welchem Faktor werden Böden in der deutschen Klassifikation auf der Ebene der Abteilungen unterschieden?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

1. Welche sechs bodenbildenden Faktoren kennen Sie?

Kommilitonen im Kurs Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen auf StudySmarter:

Bodenökologie

Welche zwei großen Kategorien von bodenbildenden Prozessen kennen Sie?

Transformations Prozesse (Umwandlung), Translokations Prozesse (Umlagerung)

Bodenökologie

Welche vier grundlegenden Funktionen erfüllen Böden?

Lebensraumfunktion, Regelungsfunktion, Nutzungsfunktion, Archiv Funktion

Bodenökologie

Welcher Prozentsatz der globalen Bodenfläche ist landwirtschaftlich nutzbar?

11%, 1/6 davon muss bewässert werden 


Bodenökologie

Welche 5 Klassen von Faktoren begrenzen die landwirtschaftliche Nutzung?

Trockenheit, Nässs, Chemische Probleme, Flachgrundigkeit, Permafrost

Bodenökologie

Um wieviel Prozent muss nach Schätzung der FAO die Nahrungsmittelproduktion gesteigert werden, um eine Weltbevölkerung von ca. 9 Mrd Menschen im Jahre 2050 zu ernähren?

45-50 %

Bodenökologie

Nennen Sie zwei Regionen der Erde, in denen aufgrund des Klimawandels eine unter Umständen sinkende Eignung für die landwirtschaftliche Nutzung erwartet wird?

Australien und der Mittelmeerraum 


Bodenökologie

Nennen Sie die zwei wichtigsten Prozesse, die zur weltweiten Degradation von Böden beitragen.

Erosionprozesse (Wasser und Windabtrag), Chemische und Physikalische Veränderungen

Bodenökologie

Welche 6 grundlegenden Bodenmerkmale werden neben anderen Merkmalen typischerweise für die Klassifikation von Böden herangezogen?

•Farbe •Körnung •Struktur  •Dichte •Durchwurzelung •Verteilung von Farben und Partikeln

Bodenökologie

Welche zwei grundsätzlichen Möglichkeiten der Klassifikation können wir unterschieden? Was zeichnet die beiden Möglichkeiten aus? Was unterscheidet Sie?

„Genetische“ versus „effektive“ Klassifikation

„Genetische“ Klassifikation betont die Bedeutung bodenbildender Faktoren und Prozesse, hat den Anspruch einer „universellen“ Klassifikation…

„Effektive“ Klassifikationen erfolgen nach einer Bestimmten Eigenschaft oder Funktion und sind deshalb nur schwer universell einsetzbar.

Bodenökologie

Nennen Sie vier Gliederungsebenen der deutschen Bodenklassifikation.

Abteilungen, Bodenklassen, Bodentyp, Subtyp

Bodenökologie

Nach welchem Faktor werden Böden in der deutschen Klassifikation auf der Ebene der Abteilungen unterschieden?

- Abteilungen; gliedern Böden nach Wasserregime

(Bodenklassen; gliedern Böden nach wesentlichen pedogenetischen Prozess)

Bodenökologie

1. Welche sechs bodenbildenden Faktoren kennen Sie?

Klima, Vegetation, Mensch, Relief, Gestein, Zeit

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen zu sehen

Singup Image Singup Image

Ökologie an der

Universität Hamburg

Ökologie an der

TU Darmstadt

Ökologie an der

Bremen

Ökologie an der

Bremen

Ökologie an der

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Bodenökologie an anderen Unis an

Zurück zur Justus-Liebig-Universität Gießen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Bodenökologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards