Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Schuldrecht AT an der Johannes Kepler Universität Linz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Schuldrecht AT Kurs an der Johannes Kepler Universität Linz zu.

TESTE DEIN WISSEN
Der schuldrechtliche Anspruch auf eine Sache gibt dem Gläubiger kein dingliches Recht an dieser Sache.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Richtig.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Regeln, die nur auf eine Art von Schuldverhältnissen anwendbar sind, weisen auf den allgemeinen Teil des Schuldrechts hin.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Falsch. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein synallagmatischer Vertrag?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das synallagmatische Schuldverhältnis ist auf den gegenseitigen Austausch von Leistungen gerichtet. Beide Teile sind sowohl berechtigt als auch verpflichtet. Bsp: der Käufer ist nur bereit, den KP zu zahlen, weil er dafür die gekaufte Ware erwerben will. Es wird ein wirtschaftlicher Austausch bezweckt. ZB: Kauf, Tausch, Miete, Pacht, Dienst- und Werkvertrag.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Das Schuldverhältnis ieS besteht aus einer einzelnen Forderung, wobei in den meisten Fällen wechselseitige Schuldverhältnisse ieS entstehen, zB bei einem KV.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Richtig.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nur beim deliktischen Schadenersatz kann der Vertragspartner auch für den schuldhaften Gehilfen gem. §1313a ABGB in Anspruch genommen werden.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Falsch.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Das Schuldverhältnis iwS besteht aus den gegenseitigen Ansprüchen und den Nebenrechten und -pflichten.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Richtig.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie nennt man die Verletzung von Schutz- und Sorgfaltspflichten?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Positive Vertragsverletzung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der Unterschied zwischen genetischem und funktionellem Synallagma?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Genetisches Synallagma: eine Verpflichtung entsteht grdsl nur dann, wenn auch die andere wirksam begründet wird. Bsp: die Leistungspflicht ist verboten, somit entsteht auch die Gegenleistungspflicht nicht.

Funktionell: die nachträgliche Aufhebung einer Leistungspflicht führt grdsl auch zum Erlöschen der Gegenleistungspflicht. Bsp: der Rücktritt vom Vertrag des einen Teils hebt auch die Leistungspflicht des anderen auf. Das Zug-um-Zug-Prinzip ist Ausdruck des funktionellen Synallagmas.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nachvertragliche Pflichten sind nach der hM gewöhnliche vertragliche Nebenpflichten.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Richtig.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Jeder hat auch ohne jegliche Sonderbeziehung Schutz- und Sorgfaltspflichten ggü anderen Personen und deren Sachen, weshalb eine schuldhafte Schädigung zu Schadenersatzpflichten führt.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Richtig.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was stimmt auf die Auslobung zu?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das Versprechen muss öffentlich bekannt gemacht werden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Obliegenheitspflichten (zB Mängelrüge) führen zu Schadenersatzansprüchen.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Falsch.
Lösung ausblenden
  • 79061 Karteikarten
  • 1522 Studierende
  • 50 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Schuldrecht AT Kurs an der Johannes Kepler Universität Linz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Der schuldrechtliche Anspruch auf eine Sache gibt dem Gläubiger kein dingliches Recht an dieser Sache.
A:
Richtig.
Q:
Regeln, die nur auf eine Art von Schuldverhältnissen anwendbar sind, weisen auf den allgemeinen Teil des Schuldrechts hin.
A:
Falsch. 
Q:
Was ist ein synallagmatischer Vertrag?
A:
Das synallagmatische Schuldverhältnis ist auf den gegenseitigen Austausch von Leistungen gerichtet. Beide Teile sind sowohl berechtigt als auch verpflichtet. Bsp: der Käufer ist nur bereit, den KP zu zahlen, weil er dafür die gekaufte Ware erwerben will. Es wird ein wirtschaftlicher Austausch bezweckt. ZB: Kauf, Tausch, Miete, Pacht, Dienst- und Werkvertrag.
Q:
Das Schuldverhältnis ieS besteht aus einer einzelnen Forderung, wobei in den meisten Fällen wechselseitige Schuldverhältnisse ieS entstehen, zB bei einem KV.
A:
Richtig.
Q:
Nur beim deliktischen Schadenersatz kann der Vertragspartner auch für den schuldhaften Gehilfen gem. §1313a ABGB in Anspruch genommen werden.
A:
Falsch.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Das Schuldverhältnis iwS besteht aus den gegenseitigen Ansprüchen und den Nebenrechten und -pflichten.
A:
Richtig.
Q:
Wie nennt man die Verletzung von Schutz- und Sorgfaltspflichten?
A:
Positive Vertragsverletzung
Q:
Was ist der Unterschied zwischen genetischem und funktionellem Synallagma?
A:
Genetisches Synallagma: eine Verpflichtung entsteht grdsl nur dann, wenn auch die andere wirksam begründet wird. Bsp: die Leistungspflicht ist verboten, somit entsteht auch die Gegenleistungspflicht nicht.

Funktionell: die nachträgliche Aufhebung einer Leistungspflicht führt grdsl auch zum Erlöschen der Gegenleistungspflicht. Bsp: der Rücktritt vom Vertrag des einen Teils hebt auch die Leistungspflicht des anderen auf. Das Zug-um-Zug-Prinzip ist Ausdruck des funktionellen Synallagmas.
Q:
Nachvertragliche Pflichten sind nach der hM gewöhnliche vertragliche Nebenpflichten.
A:
Richtig.
Q:
Jeder hat auch ohne jegliche Sonderbeziehung Schutz- und Sorgfaltspflichten ggü anderen Personen und deren Sachen, weshalb eine schuldhafte Schädigung zu Schadenersatzpflichten führt.
A:
Richtig.
Q:
Was stimmt auf die Auslobung zu?
A:
Das Versprechen muss öffentlich bekannt gemacht werden.
Q:
Obliegenheitspflichten (zB Mängelrüge) führen zu Schadenersatzansprüchen.
A:
Falsch.
Schuldrecht AT

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Schuldrecht AT an der Johannes Kepler Universität Linz

Für deinen Studiengang Schuldrecht AT an der Johannes Kepler Universität Linz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Schuldrecht AT Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Schuldrecht AT

Universität Passau

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Schuldrecht AT
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Schuldrecht AT