Anästhesie Und Intensivmedizin an der Johannes Kepler Universität Linz | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Anästhesie und Intensivmedizin an der Johannes Kepler Universität Linz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Anästhesie und Intensivmedizin Kurs an der Johannes Kepler Universität Linz zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist der Zweck des Basismonitorings?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Frühzeitiges Erkennen potenziell lebensbedrohlicher Veränderungen der Vitalparameter

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Symptome von Hypovolämie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hypotension, Tachykardie, Tachypnoe, Oligurie, Anämie
Bewusstseinsveränderung
  • Bis 2 Liter: Müdigkeit, Mattigkeit, Abeschlagenheit
  • 2-4 Liter: Verwirrtheit, Konzentrationsschwächen,...
  • 4 Liter: Kreislaufprobleme
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
CO2 abghängig von
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Produktion —> Metabolismus, da bei Glykolyse entsteht
Elimination —> Ventilation, Umwandlung zu Bikarbonat

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hemmer der Thrombozytenfunktion
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ASS
  • NSAID: bsp. Diclofenac
  • Phythopharmaka: bsp. Gingko biloba in Tebofortan
  • Clopidogrel (Plavix), Prasugrel (Efient)
  • Ticagrelor (Brilique), Cangrelor (Kengrexal)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Antithrombin
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hemmt Thrombin und Faktor 10a
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Fibrinolyse
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Im Blut Plasminogen, durch Plasminogen-Aktivator vom tissue Typ (tPA) oder Urokinase Typ (uPA) zu Plasmin aktiviert
Plasmin zerstört Fibrinnetz —> Bildung von D-Dimer und Fibrin-Spaltprodukten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gerinnungsfaktoren die in der Leber Vitamin K abhängig carboxyliert werden
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Faktor 2 : Prothrombin
  • Faktor 7: Proconvertin
  • Faktor 10: Stuart-Power-Faktor
  • Faktor 9: Antihämophilies Globulin B
  • Protein C, S, Z 
Ausgleich eines Mangels mittels PPSB-Komplex

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Differenz Blutdruckmessung links/recht
Ab wann gefährlich?
Welche Gründe?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
20/15mmHg Differenz
  • Aortenbogensyndrom (Vaskulitis)
  • A. Subclavia-Stenose
  • Aortenisthmus-Stenose
  • Aorten Dissektion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
SpO2 Normwert
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
>90%
Abhängig von Vorerkrankungen bsp. COPD (88-92%)
STEMI >90%
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Methoden der Kapnographie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Hauptstromverfahren
  • Nebenstromverfahren (häufigstes)
  • Farbumschlag
  • reine Kapnometrie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
etCO2
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Endtidales CO2
Normwert 35-45mmHg
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mögliche Folge von großen Volumenmengen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Dilutationsazidose
Deswegen neben Elektrolyten beifügen von Malat Laktat, Acetat —> werden zu Bicarbonat, Wasser und Energieverbrauch
Lösung ausblenden
  • 51218 Karteikarten
  • 946 Studierende
  • 50 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Anästhesie und Intensivmedizin Kurs an der Johannes Kepler Universität Linz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist der Zweck des Basismonitorings?
A:
Frühzeitiges Erkennen potenziell lebensbedrohlicher Veränderungen der Vitalparameter

Q:
Symptome von Hypovolämie
A:
Hypotension, Tachykardie, Tachypnoe, Oligurie, Anämie
Bewusstseinsveränderung
  • Bis 2 Liter: Müdigkeit, Mattigkeit, Abeschlagenheit
  • 2-4 Liter: Verwirrtheit, Konzentrationsschwächen,...
  • 4 Liter: Kreislaufprobleme
Q:
CO2 abghängig von
A:
Produktion —> Metabolismus, da bei Glykolyse entsteht
Elimination —> Ventilation, Umwandlung zu Bikarbonat

Q:
Hemmer der Thrombozytenfunktion
A:
  • ASS
  • NSAID: bsp. Diclofenac
  • Phythopharmaka: bsp. Gingko biloba in Tebofortan
  • Clopidogrel (Plavix), Prasugrel (Efient)
  • Ticagrelor (Brilique), Cangrelor (Kengrexal)
Q:
Antithrombin
A:
Hemmt Thrombin und Faktor 10a
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Fibrinolyse
A:
Im Blut Plasminogen, durch Plasminogen-Aktivator vom tissue Typ (tPA) oder Urokinase Typ (uPA) zu Plasmin aktiviert
Plasmin zerstört Fibrinnetz —> Bildung von D-Dimer und Fibrin-Spaltprodukten
Q:
Gerinnungsfaktoren die in der Leber Vitamin K abhängig carboxyliert werden
A:
  • Faktor 2 : Prothrombin
  • Faktor 7: Proconvertin
  • Faktor 10: Stuart-Power-Faktor
  • Faktor 9: Antihämophilies Globulin B
  • Protein C, S, Z 
Ausgleich eines Mangels mittels PPSB-Komplex

Q:
Differenz Blutdruckmessung links/recht
Ab wann gefährlich?
Welche Gründe?

A:
20/15mmHg Differenz
  • Aortenbogensyndrom (Vaskulitis)
  • A. Subclavia-Stenose
  • Aortenisthmus-Stenose
  • Aorten Dissektion
Q:
SpO2 Normwert
A:
>90%
Abhängig von Vorerkrankungen bsp. COPD (88-92%)
STEMI >90%
Q:
Methoden der Kapnographie
A:
  • Hauptstromverfahren
  • Nebenstromverfahren (häufigstes)
  • Farbumschlag
  • reine Kapnometrie
Q:
etCO2
A:
Endtidales CO2
Normwert 35-45mmHg
Q:
Mögliche Folge von großen Volumenmengen
A:
Dilutationsazidose
Deswegen neben Elektrolyten beifügen von Malat Laktat, Acetat —> werden zu Bicarbonat, Wasser und Energieverbrauch
Anästhesie und Intensivmedizin

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Anästhesie und Intensivmedizin Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Grundlagen der Anästhesie

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Anästhesie_2. Jahr

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Intensivmedizin

Universität Regensburg

Zum Kurs
Anästhesie (Isa)

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
Intensivpflege

APOLLON Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Anästhesie und Intensivmedizin
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Anästhesie und Intensivmedizin