Journalismus an der Jade Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Journalismus an der Jade Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Journalismus Kurs an der Jade Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Aufgaben

WAHRNEHMUNG 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gewährleistung der Handlungsfähigkeit des Organ

Sichern des Überlebens als Individuum und als Mitglied einer Gruppe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition

WAHRNEHMUNG 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ein Prozess, mit dem Informationen, die von Sinnessystemen bereitgestellt werden, organisiert & interpretiert werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Attentuationstheorie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Grundannahmen der Filtertheorie nicht aufrecht erhalten

Unvereinbare Befunde:

Durchbruch nicht beachteter Informationen, z.B. Entdeckung des eigenen Namens im nicht beachteten Kanal

Entdeckung kritischer Informationen im nicht beachteten Kanal kann durch Übung gesteigert werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Selektive Aufmerksamkeit
-Definition-

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kognitiven Fähigkeiten, die eine Teilmenge sensorischer Reize höheren Prozessen der Kontrolle von Denken und Handeln zugänglich machen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Perzept


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ergebnis eines komplexen Wahrnehmungsprozesses –also die Wahrnehmung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

PSYCHOLOGIE 

Allgemeine Definition

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Empirische Wissenschaft

Beschreibt und erklärt:

Erleben und Verhalten

Entwicklung des Menschen im Laufe des Lebens

sowie die dafür relevanten inneren und äußeren Bedingungen und Ursache

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkennen & Handeln

WAHRNEHMUNG 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Selektion von Informationen

Reduktion
Kombination
Verarbeitung
Reaktion und Handlung
Überprüfung
Abschluss der Handlung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prinzipien der Figur -Grund -Differenzierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

stellen Informationen über die Lage von Objekten im Vordergrund und im Hintergrund bereit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fokussierung der Aufmerksamkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kann durch sensorische Informationen gesteuert werden, die wir nicht ignorieren können

Aufmerksamkeit ist begrenzt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition
-Aufmerksamkeit-
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Prozesse bezeichnet, mit denen wir Informationen , die für aktuelle Handlungen relevant sind, selektieren bzw. irrelevante Informationen deselektieren

Selektion beeinflusst die Wahrnehmung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aufmerksamkeit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mechanismen , die die Selektion im Wahrnehmungsprozess ermöglichen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anwendungsbeispiele Gestaltpsychologie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gestaltung von Internetseiten / Bildschirmmasken

Gestaltung von Produkten, Logos, Verpackungen

Lösung ausblenden
  • 17266 Karteikarten
  • 489 Studierende
  • 14 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Journalismus Kurs an der Jade Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Aufgaben

WAHRNEHMUNG 

A:

Gewährleistung der Handlungsfähigkeit des Organ

Sichern des Überlebens als Individuum und als Mitglied einer Gruppe

Q:

Definition

WAHRNEHMUNG 

A:
ein Prozess, mit dem Informationen, die von Sinnessystemen bereitgestellt werden, organisiert & interpretiert werden

Q:

Attentuationstheorie

A:

Grundannahmen der Filtertheorie nicht aufrecht erhalten

Unvereinbare Befunde:

Durchbruch nicht beachteter Informationen, z.B. Entdeckung des eigenen Namens im nicht beachteten Kanal

Entdeckung kritischer Informationen im nicht beachteten Kanal kann durch Übung gesteigert werden

Q:

Selektive Aufmerksamkeit
-Definition-

A:

kognitiven Fähigkeiten, die eine Teilmenge sensorischer Reize höheren Prozessen der Kontrolle von Denken und Handeln zugänglich machen

Q:

Perzept


A:

Ergebnis eines komplexen Wahrnehmungsprozesses –also die Wahrnehmung

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

PSYCHOLOGIE 

Allgemeine Definition

A:

Empirische Wissenschaft

Beschreibt und erklärt:

Erleben und Verhalten

Entwicklung des Menschen im Laufe des Lebens

sowie die dafür relevanten inneren und äußeren Bedingungen und Ursache

Q:

Erkennen & Handeln

WAHRNEHMUNG 

A:

Selektion von Informationen

Reduktion
Kombination
Verarbeitung
Reaktion und Handlung
Überprüfung
Abschluss der Handlung
Q:

Prinzipien der Figur -Grund -Differenzierung

A:

stellen Informationen über die Lage von Objekten im Vordergrund und im Hintergrund bereit

Q:

Fokussierung der Aufmerksamkeit

A:

kann durch sensorische Informationen gesteuert werden, die wir nicht ignorieren können

Aufmerksamkeit ist begrenzt

Q:
Definition
-Aufmerksamkeit-
A:

Prozesse bezeichnet, mit denen wir Informationen , die für aktuelle Handlungen relevant sind, selektieren bzw. irrelevante Informationen deselektieren

Selektion beeinflusst die Wahrnehmung

Q:
Aufmerksamkeit
A:

Mechanismen , die die Selektion im Wahrnehmungsprozess ermöglichen

Q:

Anwendungsbeispiele Gestaltpsychologie

A:

Gestaltung von Internetseiten / Bildschirmmasken

Gestaltung von Produkten, Logos, Verpackungen

Journalismus

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Journalismus Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Journalismusforschung

LMU München

Zum Kurs
Journalismusforschung

LMU München

Zum Kurs
Journalismusforschung 10-11

LMU München

Zum Kurs
Journalismusforschung 9-10

LMU München

Zum Kurs
Einführung Journalismus

Westfälische Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Journalismus
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Journalismus