psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind Wirkungen von Adrenalin?

Beispielhafte Karteikarten für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was passiert bei Aktivierung der Stresssysteme?

Beispielhafte Karteikarten für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was kannst du zur Stressanfälligkeit sagen?

Beispielhafte Karteikarten für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind Folgen von häufigem Stress?

Beispielhafte Karteikarten für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind Wirkungen von Cortisol?

Beispielhafte Karteikarten für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Erkläre die beiden Stressysteme und benenne relevante Hormone sowie Neurotransmitter.

Beispielhafte Karteikarten für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Erkläre Stresssoren .

Beispielhafte Karteikarten für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Welche zwei Arten von Stress gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Beschreibe die kritische Phase.

Beispielhafte Karteikarten für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Beschreibe die motorische Entwicklung.

Beispielhafte Karteikarten für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was ist Entwicklungspsychologie?

Beispielhafte Karteikarten für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Beschreibe die sensible Phase.

Kommilitonen im Kurs psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

psychologische und neurobiologische grundlagen

Was sind Wirkungen von Adrenalin?

  • Steigerung der Herzfrequenz
  • vermehrte Schweißsekretion
  • verminderte Darmaktivität

psychologische und neurobiologische grundlagen

Was passiert bei Aktivierung der Stresssysteme?

HHNA und ANS werden aktiviert


  • Stresshormon Cortisol wird ausgeschüttet
  • Leistungsbereitsschaft des Körpers wird aktiviert
  • Herz / Atmung gehen schneller
  • Körper stellt sich auf Kampf / Flucht ein

psychologische und neurobiologische grundlagen

Was kannst du zur Stressanfälligkeit sagen?

variiert von Person zu Person und wird von verschiedenen Faktoren bestimmt:

  1. Misshandlungen
  2. Vernachlässigung
  3. Bindung in der Kindheit


  • langfristiger / wiederkehrender Stress begünstigt Entstehung psychischer und physischer Krankheiten

psychologische und neurobiologische grundlagen

Was sind Folgen von häufigem Stress?

  • deutliche Einschränkungen / Belastungen im Alltag
  • Verstärkung / Beschleunigung der Stressdynamik
  • Symptomstress
  • verzögerte Wundheilung
  • Minderung der kognitiven Leistungsfähigkeit
  • erhöhte Ängstlichkeit
  • erhöhte Krankheitsanfälligkeit


  • durch Cortisol: Blockade des Nervenwachstums / Schädigung der Nervenzellen

psychologische und neurobiologische grundlagen

Was sind Wirkungen von Cortisol?

  • Blutdrucksteigerung
  • entzündungshemmend
  • antiallergische Wirkung
  • bewirkt Eiweißabbau
  • steigender Blutzuckerspiegel

psychologische und neurobiologische grundlagen

Erkläre die beiden Stressysteme und benenne relevante Hormone sowie Neurotransmitter.

  1. die Hypophysen- Hypothalamus- Nebennierenrinde- Achse 
  2. das autonome Nervensystem


Die Amygdala steuert zusammen mit anderen Hirnregionen die psychischen und körperlichen Reaktionen, ausgelöst durch Furcht, Angst und Erregung.


Sie definiert ob eine Situation als gefährlich und angstbesetzt erlebt wird und zur Stressreaktion führt oder nicht.


Die Amygdala aktiviert das sympathische Nervensystem (ANS) und die HHN Achse, um die Stressreaktion auf psychischer und körperlicher Ebene auszulösen und somit für Flucht oder Angriff bereit zu sein. Dort wird Adrenalin ausgeschüttet.


In der Nebennierenrinde wird Cortisol freigesetzt. Es wird durch Hormone über die Blutbahn vermittelt also humoral. Es ist viel langsamer als das andere Stressystem.

Dafür ist Cortisol stabiler und zeigt eine länger anhaltende Wirkung im Vergleich zu Adrenalin.


Beide Hormone versetzen den Körper in Alarmbereitschaft und stellen Leistungsbereitschaft her.

psychologische und neurobiologische grundlagen

Erkläre Stresssoren .

drei Kriterien:
• Umweltstressoren (Lärm, Hitze, Kälte)

• psychische Stressoren (Zeitdruck, Reizüberflutung)
• physische Stressoren (Krankheit, Schlafmangel, Hunger)


innere Stressoren:

liegen innerhalb der Person z.B. Versagensängste, Selbstabwertung, Perfektionismus


externe Stressoren:
wirken von außen auf den Menschen wie Lärm, Zeitdruck, grelles Licht, mangelnde Anerkennung

psychologische und neurobiologische grundlagen

Welche zwei Arten von Stress gibt es?

Eustress:

angenehmer, kurz anhaltender, relativ gesunder und stimulierender Stress


Distress:

belastender / schädlicher Stress


Kategorisierung hängt von Bewertung der einzelnen Person ab

psychologische und neurobiologische grundlagen

Beschreibe die kritische Phase.

Zeitraum in der bestimmte Verhaltensmuster oder Entwicklungen dauerhaft festgelegt werden.


z.B. Organbildung in der Embryonalentwicklung, Teratogene


Bilden sich in dieser Phase keine Organe kann dieser Schritt nicht zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt werden.

psychologische und neurobiologische grundlagen

Beschreibe die motorische Entwicklung.

Geburt: reflexartige Bewegungsmuster
2.-3. Monat: Kopf heben und bewegen
4.-9. Monat: sitzen, zielgerichtete Greifbewegungen
6.-11. Monat: Krabbeln
10.-16. Monat: Stehen, Entwicklung Scherengriffs - Pinzettengriff, - Zangengriff


11.-18. Monat: Laufen
14.-19. Monat: Rückwärts laufen
16.-30. Monat: Treppen steigen
18.-30. Monat: Hüpfen

psychologische und neurobiologische grundlagen

Was ist Entwicklungspsychologie?

beschäftigt sich mit der psychosozialen Entwicklung des Menschen bezüglich der Veränderungen seines Erlebens und Verhaltens während der gesamten Lebensspanne


Hauptaufgaben


  • Beschreibung der menschlichen Entwicklung


  • Erstellung von Erklärungsmodellen, die diese Entwicklung abbilden


  • Antizipation (Vorhersehung) von Veränderungen im Erleben und Verhalten des Menschen sowie möglicher Entwicklungsstörungen


  • Untersuchung der motorischen, sensorischen, emotionalen, kognitiven Entwicklung


  • Untersuchen der Ursachen, Einflüsse und Bedingungen, die Entwicklungsprozesse:
    • initiieren
    • aufrechterhalten
    • und damit das Erleben und Verhalten eines Menschen verändern


Hauptthema:

  • Erforschung der Einflussgrößen der menschliche Entwicklung
  • Erforschung der Ursachen der Veränderungen
  • zu lösende Aufgaben des Individuums hinsichtlich der kognitiven, emotionalen, sozialen Entwicklung


psychologische und neurobiologische grundlagen

Beschreibe die sensible Phase.

Zeitraum in der man besonders empfänglich für die Entwicklung bestimmter Kompetenzen ist.


z.B. die Entwicklung von Autonomie und Selbstständigkeit zwischen dem 2.-3. Lebensjahr


Findet die Entwicklung in diesem Bereich nicht statt könnte sie jedoch zu einem späteren Zeitpunktnachgeholt werden

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur IUBH Internationale Hochschule Übersichtsseite

Einführung in die Kindheitspädagogik

Frühkindliche Entwicklung

frühkindliche Entwicklung

frühkindliche Entwicklung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für psychologische und neurobiologische grundlagen an der IUBH Internationale Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards