Programmieren Mit Python an der IUBH Internationale Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Programmieren mit Python an der IUBH Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Programmieren mit Python Kurs an der IUBH Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Eine Datei öffnen und eine neue Datei daraus erstellen, die alle Zeilen durchnummeriert und den rechten Rand entfernt.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

data_in = open("yellow_snow.txt")

data_out = open("yellow_snow2.txt","w")

i = 1

for line in data_in:

    print(line.rstrip())

    data_out.write(str(i) + ": " + line)

    i = i + 1

data_in.close()

data_out.close()

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Dekorateur?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Dekorateur ist ein aufrufbares Python-Objekt, welches zur Modifikation von Funktions-, Methoden- oder Klassen-Definitionen genutzt werden kann. Das Original-Objekt, welches also modifiziert werden soll, wird dem Dekorateur als Argument übergeben. Der Dekorateur liefert dann das modifizierte Objekt zurück.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Memoisation mit functools.lru_cache

Nutzen und Syntax?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-komfortabler Dekorateur zur Memoisation

-Die Buchstaben ,,lru'' stehen für ,,least recently used'' (am längsten nicht verwendet), das bedeutet, dass

sich der Dekorator nur die zuletzt berechneten Werte in einem limitierten Cache merkt.

-Parameter Defaultwerte maxsize = 128 und typed = False 

-maxsize=None erlaubt ungebundenes Wachstum

typed=True behandelt 1 und 1.0 als verschiedene Aufrufe und speichert sie separat


import functools

@functools.lru_cache()

def funktion(x):

    inhalt 




Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anwendungsfall **kwargs?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Übergabe der Parameter als Dictionary. Über die Keys werden die Werte den Parametern der Funktion zugeordnet. 

Bei der Nutzung von **kwargs werden alle benötigten Parameter mit ihren Werten als Key-Value Paare in das Dictionary eingetragen und der Funktion übergeben. Enthält das Dictionary Keys, die nicht den Parametern der Funktion zuzuordnen sind, führt dies zu einem Fehler.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anwendungsfall *args und **kwargs gemeinsam in einer Funktion? Ergebnisse?

def myFunction(parameter_1, parameter_2, *args ,**kwargs):    

    print(parameter_1)    

    print(parameter_2)    

    print(*args) 

myFunction('A',*(100,200,300)) 

myFunction('A',**{'parameter_2':1000})

myFunction(parameter_2 = 1000, *('A',))

myFunction('A',**{'parameter_1':1000,'parameter_2':1000})

myFunction('A',*(1,2,3,),**{'parameter_2':1000})

 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

myFunction('A',*(100,200,300))
>>A >>100 >>(200, 300) 

myFunction('A',**{'parameter_2':1000})
>>A  >>1000 >>() 

myFunction(parameter_2 = 1000, *('A',))
>>A >>1000 >>() 

myFunction('A',**{'parameter_1':1000,'parameter_2':1000})

TypeError: myFunction() got multiple values for argument ‚parameter_1‘

myFunction('A',*(1,2,3,),**{'parameter_2':1000})

TypeError: myFunction() got multiple values for argument ‚parameter_2‘

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

eigene Ausnahme?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

if Bedingung == True:

    führe diesen Block aus

else:

    raise Exception("Das ist ein Fehler")


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anwendungsfälle für *args ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Wenn die Parameterwerte für eine Funktion in Objektform vorliegen (einer Liste oder einem Tupel) können sie eben in dieser Form an die Funktion übergeben werden.
  2. Die Anzahl der Übergabeparameter an die Funktion soll variabel bleiben.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dateien öffnen und schließen? Optionen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

datei = open(file, mode='r', buffering=-1, encoding=None, errors=None, newline=None, closefd=True, opener=None) 

wichtigste Modi = r = reading, w = writing, + = reading and wiriting

datei.close()

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Datei zeilenweise einlesen, ausgeben und rechten Rand dabei entfernen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

fobj = open("yellow_snow.txt")

for line in fobj:

    print(line.rstrip())

fobj.close()

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Besonderheit beim Dekorieren von Funktionen aus Modulen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

,,@''-Zeichen nicht verwendbar

Alternative zum Beispiel:

from math import sin

sin = our_decorator(sin)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sicherstellen, dass eine Datei ordentlichen geschlossen wird? Alternative zu:

file = open('file_path', 'w') 

file.write('hello world !') 

file.close()

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verwenden des with Statements:

with open('file_path', 'w') as file: 

    file.write('hello world !')

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

übliche Dekorateur-Syntax?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

def beispiel_dekorateur(func):

    def funktion_veränderer:

        print("vor dem Funktionsaufruf")

        func(x)

        print("nach dem Funktionsaufruf")

    return funktion_veränderer 


@beispiel_dekorateur 

#Alternativ: eigene_funktion  = beispiel_dekorateur(eigene_funktion )

def eigene_funktion:

    inhalt

Lösung ausblenden
  • 541933 Karteikarten
  • 12740 Studierende
  • 337 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Programmieren mit Python Kurs an der IUBH Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Eine Datei öffnen und eine neue Datei daraus erstellen, die alle Zeilen durchnummeriert und den rechten Rand entfernt.

A:

data_in = open("yellow_snow.txt")

data_out = open("yellow_snow2.txt","w")

i = 1

for line in data_in:

    print(line.rstrip())

    data_out.write(str(i) + ": " + line)

    i = i + 1

data_in.close()

data_out.close()

Q:

Was ist ein Dekorateur?

A:

Ein Dekorateur ist ein aufrufbares Python-Objekt, welches zur Modifikation von Funktions-, Methoden- oder Klassen-Definitionen genutzt werden kann. Das Original-Objekt, welches also modifiziert werden soll, wird dem Dekorateur als Argument übergeben. Der Dekorateur liefert dann das modifizierte Objekt zurück.

Q:

Memoisation mit functools.lru_cache

Nutzen und Syntax?

A:

-komfortabler Dekorateur zur Memoisation

-Die Buchstaben ,,lru'' stehen für ,,least recently used'' (am längsten nicht verwendet), das bedeutet, dass

sich der Dekorator nur die zuletzt berechneten Werte in einem limitierten Cache merkt.

-Parameter Defaultwerte maxsize = 128 und typed = False 

-maxsize=None erlaubt ungebundenes Wachstum

typed=True behandelt 1 und 1.0 als verschiedene Aufrufe und speichert sie separat


import functools

@functools.lru_cache()

def funktion(x):

    inhalt 




Q:

Anwendungsfall **kwargs?

A:

Übergabe der Parameter als Dictionary. Über die Keys werden die Werte den Parametern der Funktion zugeordnet. 

Bei der Nutzung von **kwargs werden alle benötigten Parameter mit ihren Werten als Key-Value Paare in das Dictionary eingetragen und der Funktion übergeben. Enthält das Dictionary Keys, die nicht den Parametern der Funktion zuzuordnen sind, führt dies zu einem Fehler.

Q:

Anwendungsfall *args und **kwargs gemeinsam in einer Funktion? Ergebnisse?

def myFunction(parameter_1, parameter_2, *args ,**kwargs):    

    print(parameter_1)    

    print(parameter_2)    

    print(*args) 

myFunction('A',*(100,200,300)) 

myFunction('A',**{'parameter_2':1000})

myFunction(parameter_2 = 1000, *('A',))

myFunction('A',**{'parameter_1':1000,'parameter_2':1000})

myFunction('A',*(1,2,3,),**{'parameter_2':1000})

 


A:

myFunction('A',*(100,200,300))
>>A >>100 >>(200, 300) 

myFunction('A',**{'parameter_2':1000})
>>A  >>1000 >>() 

myFunction(parameter_2 = 1000, *('A',))
>>A >>1000 >>() 

myFunction('A',**{'parameter_1':1000,'parameter_2':1000})

TypeError: myFunction() got multiple values for argument ‚parameter_1‘

myFunction('A',*(1,2,3,),**{'parameter_2':1000})

TypeError: myFunction() got multiple values for argument ‚parameter_2‘

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

eigene Ausnahme?

A:

if Bedingung == True:

    führe diesen Block aus

else:

    raise Exception("Das ist ein Fehler")


Q:

Anwendungsfälle für *args ?

A:
  1. Wenn die Parameterwerte für eine Funktion in Objektform vorliegen (einer Liste oder einem Tupel) können sie eben in dieser Form an die Funktion übergeben werden.
  2. Die Anzahl der Übergabeparameter an die Funktion soll variabel bleiben.
Q:

Dateien öffnen und schließen? Optionen?

A:

datei = open(file, mode='r', buffering=-1, encoding=None, errors=None, newline=None, closefd=True, opener=None) 

wichtigste Modi = r = reading, w = writing, + = reading and wiriting

datei.close()

Q:

Datei zeilenweise einlesen, ausgeben und rechten Rand dabei entfernen?

A:

fobj = open("yellow_snow.txt")

for line in fobj:

    print(line.rstrip())

fobj.close()

Q:

Besonderheit beim Dekorieren von Funktionen aus Modulen?

A:

,,@''-Zeichen nicht verwendbar

Alternative zum Beispiel:

from math import sin

sin = our_decorator(sin)

Q:

Sicherstellen, dass eine Datei ordentlichen geschlossen wird? Alternative zu:

file = open('file_path', 'w') 

file.write('hello world !') 

file.close()

A:

Verwenden des with Statements:

with open('file_path', 'w') as file: 

    file.write('hello world !')

Q:

übliche Dekorateur-Syntax?

A:

def beispiel_dekorateur(func):

    def funktion_veränderer:

        print("vor dem Funktionsaufruf")

        func(x)

        print("nach dem Funktionsaufruf")

    return funktion_veränderer 


@beispiel_dekorateur 

#Alternativ: eigene_funktion  = beispiel_dekorateur(eigene_funktion )

def eigene_funktion:

    inhalt

Programmieren mit Python

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Programmieren mit Python Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Programmieren

Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

Zum Kurs
Programmieren

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Programmieren

Fachhochschule Bielefeld

Zum Kurs
Programmieren

Fachhochschule Kiel

Zum Kurs
programmieren

TU Dortmund

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Programmieren mit Python
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Programmieren mit Python