Privates Baurecht an der IUBH Internationale Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Privates baurecht an der IUBH Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Privates baurecht Kurs an der IUBH Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche 4 Konstellationen gibt es bei einem Bauvertrag?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bauherr - Auftragnehmer

Bauherr - Architekt/Projektsteuerer

Bauherr - Subunternehmer

Käufer - Bauträger


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Bauvertrag?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Vertrag über die Herstellung, die Wiederherstellung, die Beseitigung oder den Umbau eines Bauwerks einer Außenanlage oder eines Teils davon. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Kündigungsmöglichkeiten git es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- freies Kündigungsrecht für Besteller nach § 648 BGB

- Kündigung aus wichtigem Grund § 648 a BGB

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welchen Fällen wird ein Bauvertrag abgeschlossen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei:

- Errichtung einer baulichen Anlage


oder baulichen Maßnahmen wie:

- Umbauten 

- Modernisierungen

- Instandsetzungen

- Instandhaltungen

- Planungsleistungen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Paragraph beschäftigt sich mit dem Bauvertrag?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

§§ 631 ff. BGB

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ist ein Bauvertrag ein Werksvertrag?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ja im Sinne des BGB

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Bauleistung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Herstellung oder Veränderung von Bauwerken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschied öffentliches und privates Baurecht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

öffentl. BR - regelt die Rechtsbeziehung zwischen Bauherr und Baubehörde

priv. BR - regelt die Rechtsbeziehungen zwischen den am Bau Beteiligten 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo finden wir die vertraglichen Grundlagen zum privaten Baurecht? Wie können diese ergänzt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Grundlagen sind im §§ 631 BGB ff. 


Je nach Vertragstyp können diese GL ergänzt werden. Durch die HOAI, VOB/B oder die MaBV.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür ist die VOB da?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verträge zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer.

Sie beinhaltet spezielle ,am Bau notwendige, Regelungen.

Muss extra vereinbart werden!!!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür ist die HOAI da?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Für Verträge zwischen Bauherr und Architekten - bzw Ingenieurleistungen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was regelt das Bauvertragsrecht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Rechtsbeziehungen der Beteiligten am Bau.

Lösung ausblenden
  • 534911 Karteikarten
  • 12628 Studierende
  • 335 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Privates baurecht Kurs an der IUBH Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche 4 Konstellationen gibt es bei einem Bauvertrag?

A:

Bauherr - Auftragnehmer

Bauherr - Architekt/Projektsteuerer

Bauherr - Subunternehmer

Käufer - Bauträger


Q:

Was ist ein Bauvertrag?

A:

Ein Vertrag über die Herstellung, die Wiederherstellung, die Beseitigung oder den Umbau eines Bauwerks einer Außenanlage oder eines Teils davon. 

Q:

Welche Kündigungsmöglichkeiten git es?

A:

- freies Kündigungsrecht für Besteller nach § 648 BGB

- Kündigung aus wichtigem Grund § 648 a BGB

Q:

In welchen Fällen wird ein Bauvertrag abgeschlossen?

A:

Bei:

- Errichtung einer baulichen Anlage


oder baulichen Maßnahmen wie:

- Umbauten 

- Modernisierungen

- Instandsetzungen

- Instandhaltungen

- Planungsleistungen


Q:

Welcher Paragraph beschäftigt sich mit dem Bauvertrag?

A:

§§ 631 ff. BGB

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Ist ein Bauvertrag ein Werksvertrag?

A:

Ja im Sinne des BGB

Q:

Was ist eine Bauleistung?

A:

Die Herstellung oder Veränderung von Bauwerken

Q:

Unterschied öffentliches und privates Baurecht?

A:

öffentl. BR - regelt die Rechtsbeziehung zwischen Bauherr und Baubehörde

priv. BR - regelt die Rechtsbeziehungen zwischen den am Bau Beteiligten 

Q:

Wo finden wir die vertraglichen Grundlagen zum privaten Baurecht? Wie können diese ergänzt werden?

A:

Die Grundlagen sind im §§ 631 BGB ff. 


Je nach Vertragstyp können diese GL ergänzt werden. Durch die HOAI, VOB/B oder die MaBV.

Q:

Wofür ist die VOB da?

A:

Verträge zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer.

Sie beinhaltet spezielle ,am Bau notwendige, Regelungen.

Muss extra vereinbart werden!!!

Q:

Wofür ist die HOAI da?

A:

Für Verträge zwischen Bauherr und Architekten - bzw Ingenieurleistungen.

Q:

Was regelt das Bauvertragsrecht?

A:

Die Rechtsbeziehungen der Beteiligten am Bau.

Privates baurecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Privates baurecht an der IUBH Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Privates baurecht an der IUBH Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Privates baurecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

3. Sem. - Privates Baurecht

Technische Hochschule Aschaffenburg

Zum Kurs
Privates Baurecht

HafenCity Universität Hamburg

Zum Kurs
Privates Baurecht

RWTH Aachen

Zum Kurs
privates Baurecht

Hochschule Kaiserslautern

Zum Kurs
privates Baurecht

Hochschule Konstanz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Privates baurecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Privates baurecht