L10: Corporate Governance + Compliance an der IUBH Internationale Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für L10: Corporate Governance + Compliance an der IUBH Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen L10: Corporate Governance + Compliance Kurs an der IUBH Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Deutsche Corporate Governance Kodex?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der DCGK wurde 2002 von der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance vorgelegt. Er richtet sich an deutsche börsenorientierte Gesellschaften bzw Kommanditgesellschaften auf Aktien. Nicht börsenorientierten Gesellschaften wird der Kodex nur empfohlen. Der Kodex wird einmal im Jahr nach national und internationaler Entwicklung geprüft und angepasst. Er wird dann durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz bekannt gemacht. 

Vorstand und Aufsichtsrat haben einmal im Jahr eine Entsprechenserklärung zu den Verhaltensempfehlungen des DCGK abzugeben

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Ziele von Compliance?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Einhaltung der Vorschriften und Regeln
  • Absicherung unternehmerischer Entscheidungen (Identifikation, Erhebung, Weiterleitung, Auswertung von UN Daten)
  • Transparenz von risikorelevanten Schnittstellen
  • Risikovermeidung (Geld-/Freiheitsstrafe, Bußgeld, Untersagungsverfügung, negative Reaktionen, Gewinnabschöpfung, Schadensersatz)
  • Vermeidung persönlicher Haftung der Organmitglieder
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Inwiefern ist Compliance ein Marketinginstrument?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • durch Compliance kann vermieden werden, dass das UN aufgrund von Gesetzesverletzungen auf die schwarze Liste gesetzt wird und von lukrativen Aufträgen ausgeschlossen wird
  • oft arbeiten andere UN nur mit UN zusammen die auch Compliance-Maßnahmen implementiert haben. So wird die Reputation nicht beeinträchtigt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Pflichten des Vorstands/der Geschäftsleitung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • allgemeine Sorgfalts- und Treuepflicht
  • Überwachungspflichten bzw Risikokontrollpflichten
  • Buchführungs- und Bilanzierungspflicht
  • gesellschaftsrechtliche und öffentlich-rechtliche Pflichten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Aufgaben der Hauptversammlung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • oberstes Organ/Beschlussorgan der AG
  • hier üben die Anteilseigner ihre Rechte aus
  • Vorstand muss Hilfe bei Entscheidung über Geschäftsführung bei Hauptversammlung verlangen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Nachteil wenn man FK mit Compliance-Verantwortung ist? Wie ist dies zu vermeiden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es kann dazu kommen, dass man auch für Verstöße haftbar gemacht werden kann, die bereits vor dem eigenen Antritt bestanden. Um dies zu vermeiden, sollte sich der neue Compliance-Beauftragte über seine Rechte und Pflichten informieren und gegebenenfalls Vorsorge treffen und die möglichen Ausstiegszenarien vorab regeln. Zudem sollte er seine Tätigkeiten dokumentieren, evtl einen Versicherungsschutz bei der strafrechtlichen Inanspruchnahme aushandeln oder die Haftungsfreistellung im Innenverhältnis regeln

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Aufgaben des Aufsichtsrats?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • bestellt den Vorstand und überwacht/berät diesen hinsichtlich der laufenden Geschäftsführung
  • hat Kontrollrechte
  • Bestellung und Abberufung des Vorstands
  • Vergütung des Vorstands
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Aufgaben einer FK mit Compliance Verantwortung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • eigene Tätigkeit dokumentieren
  • unternehmensinterne Organisation schaffen und überwachen, um Verstöße aufzudecken
  • bei Verstößen handeln
  • UN Führung informieren
  • Expertenrat und Gutachten einholen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Ziele des Kodex?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entgegenwirkung von:

  • mangelhafter Ausrichtung der UN Leitung auf Aktionärsinteressen
  • mangelhafter Transparenz deutscher UN Führung
  • mangelhafter Unabhängigkeit deutscher Aufsichtsräte
  • der dualen UN Verfassung mit Vorstand und Aufsichtsrat
  • der eingeschränkten Unabhängigkeit der Abschlussprüfer
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Comply or Explain-Prinzip?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das UN muss eine Selbsterklärung (Entsprechenserklärung) vorlegen, in welcher steht, in welchem Umfang es den DCGK anwendet und in welchen Bereichen es davon abweicht.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie nennen sich die 3 Hauptorgane deutscher Aktiengesellschaften?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Vorstand
  2. Aufsichtsrat
  3. Hauptversammlung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Compliance?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Compliance bezeichnet Maßnahmen, die das rechtmäßige Verhalten vin UN, ihrer Leitungsorgane und ihrer MA im Hinblick auf gesetzlich.e Gebote/Verbote gewährleisten. Es geht also um die Einhaltung von Gesetzen, speziell dem DCGK.

Lösung ausblenden
  • 541933 Karteikarten
  • 12740 Studierende
  • 337 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen L10: Corporate Governance + Compliance Kurs an der IUBH Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist der Deutsche Corporate Governance Kodex?

A:

Der DCGK wurde 2002 von der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance vorgelegt. Er richtet sich an deutsche börsenorientierte Gesellschaften bzw Kommanditgesellschaften auf Aktien. Nicht börsenorientierten Gesellschaften wird der Kodex nur empfohlen. Der Kodex wird einmal im Jahr nach national und internationaler Entwicklung geprüft und angepasst. Er wird dann durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz bekannt gemacht. 

Vorstand und Aufsichtsrat haben einmal im Jahr eine Entsprechenserklärung zu den Verhaltensempfehlungen des DCGK abzugeben

Q:

Was sind die Ziele von Compliance?

A:
  • Einhaltung der Vorschriften und Regeln
  • Absicherung unternehmerischer Entscheidungen (Identifikation, Erhebung, Weiterleitung, Auswertung von UN Daten)
  • Transparenz von risikorelevanten Schnittstellen
  • Risikovermeidung (Geld-/Freiheitsstrafe, Bußgeld, Untersagungsverfügung, negative Reaktionen, Gewinnabschöpfung, Schadensersatz)
  • Vermeidung persönlicher Haftung der Organmitglieder
Q:

Inwiefern ist Compliance ein Marketinginstrument?

A:
  • durch Compliance kann vermieden werden, dass das UN aufgrund von Gesetzesverletzungen auf die schwarze Liste gesetzt wird und von lukrativen Aufträgen ausgeschlossen wird
  • oft arbeiten andere UN nur mit UN zusammen die auch Compliance-Maßnahmen implementiert haben. So wird die Reputation nicht beeinträchtigt
Q:

Was sind die Pflichten des Vorstands/der Geschäftsleitung?

A:
  • allgemeine Sorgfalts- und Treuepflicht
  • Überwachungspflichten bzw Risikokontrollpflichten
  • Buchführungs- und Bilanzierungspflicht
  • gesellschaftsrechtliche und öffentlich-rechtliche Pflichten
Q:

Was sind die Aufgaben der Hauptversammlung?

A:
  • oberstes Organ/Beschlussorgan der AG
  • hier üben die Anteilseigner ihre Rechte aus
  • Vorstand muss Hilfe bei Entscheidung über Geschäftsführung bei Hauptversammlung verlangen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist der Nachteil wenn man FK mit Compliance-Verantwortung ist? Wie ist dies zu vermeiden?

A:

Es kann dazu kommen, dass man auch für Verstöße haftbar gemacht werden kann, die bereits vor dem eigenen Antritt bestanden. Um dies zu vermeiden, sollte sich der neue Compliance-Beauftragte über seine Rechte und Pflichten informieren und gegebenenfalls Vorsorge treffen und die möglichen Ausstiegszenarien vorab regeln. Zudem sollte er seine Tätigkeiten dokumentieren, evtl einen Versicherungsschutz bei der strafrechtlichen Inanspruchnahme aushandeln oder die Haftungsfreistellung im Innenverhältnis regeln

Q:

Was sind die Aufgaben des Aufsichtsrats?

A:
  • bestellt den Vorstand und überwacht/berät diesen hinsichtlich der laufenden Geschäftsführung
  • hat Kontrollrechte
  • Bestellung und Abberufung des Vorstands
  • Vergütung des Vorstands
Q:

Was sind die Aufgaben einer FK mit Compliance Verantwortung?

A:
  • eigene Tätigkeit dokumentieren
  • unternehmensinterne Organisation schaffen und überwachen, um Verstöße aufzudecken
  • bei Verstößen handeln
  • UN Führung informieren
  • Expertenrat und Gutachten einholen
Q:

Was sind die Ziele des Kodex?

A:

Entgegenwirkung von:

  • mangelhafter Ausrichtung der UN Leitung auf Aktionärsinteressen
  • mangelhafter Transparenz deutscher UN Führung
  • mangelhafter Unabhängigkeit deutscher Aufsichtsräte
  • der dualen UN Verfassung mit Vorstand und Aufsichtsrat
  • der eingeschränkten Unabhängigkeit der Abschlussprüfer
Q:

Was ist das Comply or Explain-Prinzip?

A:

Das UN muss eine Selbsterklärung (Entsprechenserklärung) vorlegen, in welcher steht, in welchem Umfang es den DCGK anwendet und in welchen Bereichen es davon abweicht.

Q:

Wie nennen sich die 3 Hauptorgane deutscher Aktiengesellschaften?

A:
  1. Vorstand
  2. Aufsichtsrat
  3. Hauptversammlung
Q:

Was ist Compliance?

A:

Compliance bezeichnet Maßnahmen, die das rechtmäßige Verhalten vin UN, ihrer Leitungsorgane und ihrer MA im Hinblick auf gesetzlich.e Gebote/Verbote gewährleisten. Es geht also um die Einhaltung von Gesetzen, speziell dem DCGK.

L10: Corporate Governance + Compliance

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang L10: Corporate Governance + Compliance an der IUBH Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang L10: Corporate Governance + Compliance an der IUBH Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten L10: Corporate Governance + Compliance Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Corporate Governance

Universität Duisburg-Essen

Zum Kurs
Corporate Governance

Fachhochschule Kiel

Zum Kurs
Corporate Governance

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Corporate Governance

Fachhochschule Westküste

Zum Kurs
Corporate compliance

Universität Hohenheim

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden L10: Corporate Governance + Compliance
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen L10: Corporate Governance + Compliance