Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Phylogenetischer Baum des Lebens

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Replikation

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Arten der Archaebakterien 

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Beispiele verschiedener Prokaryoten

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

2 Hauptgruppen der Eukaryoten

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Zelltypen Schwamm

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Systematik

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Capsid

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Bauprinzip Eukaryoten

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Transkription

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Mitose (Kernteilung)

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Meiose

Kommilitonen im Kurs Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie

Phylogenetischer Baum des Lebens
Beschreibt Darstellung der evolutionären Beziehung zwischen verschiedenen Arten.
(Ersten Lebewesen Prokaryoten)

Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie

Replikation
Vervielfältigung der Erbinformation.

Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie

Arten der Archaebakterien 
  • Halophile Archaea
  • Hyperthermophile Archaea
  • Methanogene Archaea

Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie

Beispiele verschiedener Prokaryoten
  • Kugelige Zellen (Streptococcus)
  • Stäbchenförmige Zellen (Escherichia coli)
  • Kleinste Zellen (Mycoplasma, Spiroplasma)
  • Spiralige Zellen (Treponema Pallidum)

Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie

2 Hauptgruppen der Eukaryoten
  • Pilze (Mycobionta)
  • Protisten

Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie

Zelltypen Schwamm
  • Pinacocyten (Bildung Deckschicht)
  • Choanocyten (Erzeugung Wasserstrom)
  • Amöbozyten (Nährstoffverteilung durch alle Zellen Schwamm)

Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie

Systematik
Vielfalt Lebewesen durch logisches System zu klassifizieren. 
  • Klassische Systematik: 
  • Einteilung, Benennung, Identifizierung Lebewesen
  • Moderne Systematik: Abstammungsgeschichte (Phylogenie), Prozesse Entstehung (Evolutionsbiologie)
(Erste Systematik 1753 Linné Grundstein für moderne Stuessy 1990)

Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie

Capsid
Bezeichnet komplexe, regelmäßige Struktur aus Proteinen (Virusgenom verpackt)

Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie

Bauprinzip Eukaryoten
  • Cytoplasma
  • Cytoplasmamembran
  • Zellkern (Nukleos)
  • Mitochondrien und Plastiden
  • Endoplasmatisches Retikulum
  • Freie Ribosomen 
  • Golgi-Apparat
  • Geißel
  • Centriolen
  • Lysosomen und Peroxisomen 

Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie

Transkription
RNA-Synthese anhand DNA als Vorlage (Teilprozess Genexpression)

Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie

Mitose (Kernteilung)
Entstehung 2 Tochterzellen mit gleichem Erbgut, Ausgangszelle ist identisch.
  • 1. Interphase: 
Verdopplung DNA 
  • 2. Prophase: 
Chromosomen kondensieren (Verdichten) zu X-Form 
  • 3. Metaphase:
Anordnung Chromosomen in Äquatorialebene
  • 4. Anaphase: 
Kondensierte Chromosomen haben 2 am Centromer zusammenhängende Schwesterchromatide mit gleichem Erbgut, diese werden getrennt und vom Spindelapparat zu Polen transportiert
  • 5. Telophase:
Dekondensation der Chromatiden an Polen
>Teilung in 2 Zellen

Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie

Meiose
  • Kernteilung Eukaryoten bei geschlechtlicher Fortpflanzung
  • Anzahl Chromosomen halbiert gleicht spätere Verdopplung vom Verschmelzen Eizelle mit Spermium aus (Haploid zu Diploid)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur IUBH Internationale Hochschule Übersichtsseite

Grundlagen Physik & Chemie

Gesundheits- und Unternehmenspolitik im internationalen Kontext

Grundlagen Mikro– & Molekularbiologie

Anatomie&Physiologie: Modul 2

Statistik

Biochemie

Biochemie

Chemische und Physikalische Grundlagen

Ernährungslehre

BiochemieJH

Herz-Kreislauf-System

Wichhtige Hormone und ihre Funktionen

Ernährungsphysiologiw

DLBEWEP01

Anatomie und Physiologie

Chemikalische und Physikalische Grundlagen

Biochemie und Biochemie der Ernährung

Biochemie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie an der IUBH Internationale Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards