Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

2.2 Naturwissenschaftliche Zugänge

Beispielhafte Karteikarten für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Exemplarische empirische Ergebnisse zur Lebensqualität im Alter

Zufriedenheitsparadox

Beispielhafte Karteikarten für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Alter

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

3 Grundfragen der interdisziplinären Alternsforschung

Beispielhafte Karteikarten für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Psychologie & Geragogik

Beispielhafte Karteikarten für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

2.5 Ziel der Gerontologie

Beispielhafte Karteikarten für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Gerontologie - Definition

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Alter & Altern

 

Beispielhafte Karteikarten für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Altern

Beispielhafte Karteikarten für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

5 Dimensionen von Altern:

Beispielhafte Karteikarten für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

2.3 Sozialwissenschaftliche Zugänge

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Exemplarische Instrumente zur Erfassung der Lebensqualität im Alter

Kommilitonen im Kurs Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Gerontologie

2.2 Naturwissenschaftliche Zugänge

  • über Biologie + Medizin
  • Biogerontologie erforscht physiologische Gesetzmäßigkeiten -> an Ursachen von Alternsprozessen auf Zell- & Organebene interessiert
  • Anwendung bsp. in Ansätzen, welche die Lebensspanne verlängern soll

Gerontologie

Exemplarische empirische Ergebnisse zur Lebensqualität im Alter

Zufriedenheitsparadox

=Die in Forschungen festgestellte Diskrepanz zwischen objektiv ungünstigen Lebensumständen bei positiver Einschätzung der Zufriedenheit

Gerontologie

Alter

  • = statisches Element & Ergebnis von Altern
  • = soziale Kategorie, wie Geschlecht/ Hautfarbe
  • = kalendarisches, chronologisches Alter
  • Anhand Alter werden formale Altersgrenzen festgelegt, teils verbunden mit Rechtsansprüchen, wie mit 6 Schulpflichtigkeit, mit 18 Eintritt Volljährigkeit & damit verbunden u. a. Wahlrecht oder Regelaltersgrenze für Rentenbeginn mit 65 bzw. 67
  • Studie = Deutsche fühlen sich im Schnitt 10 Jahre Jünger
  • chronologische Alter verliert im Verlaufe des Lebens immer mehr an Bedeutung , u. a. bedingt durch heterogene Lebensverläufe

Gerontologie

3 Grundfragen der interdisziplinären Alternsforschung

1. Wie verläuft Altern?
2. Warum verläuft Altern so, wie wir es beobachten?
3. Lässt sich dieser Verlauf in systematischer Weise beeinflussen?

Gerontologie

Psychologie & Geragogik

= Bildungswissenschaften zuzuordnen

Gerontologie

2.5 Ziel der Gerontologie

  • = "Erfolgreiches Altern“ & Lebensqualität im Alter 
  • = Leben alter Menschen, in jeglicher Hinsicht zu verbessern 
  • "Verbessern“ fassen & messbar zu machen = schwierig, w/ Altern = individueller & heterogener Prozess, der sich kaum normieren lässt 
  • Einigkeit herrscht darüber, dass objektive Kriterien mit subjektiven Kriterien kombiniert betrachtet werden sollten, um eine Aussagekraft zu erlangen

Gerontologie

Gerontologie - Definition

  • „Geront“ = griechisch = alter Mensch
  • „ologie“ = Bezeichnung einer Wissenschaft
  • Gerontologie = Wissenschaft vom alten Menschen bzw. vom Altern & Alter = Alter(n)swissenschaften

Gerontologie

Alter & Altern

 

  • Alter = statisches Element & Ergebnis von Altern
  • Altern = dynamischer Prozess

Gerontologie

Altern

  • Altern = dynamischer Prozess
  • = Prozess, der streng genommen mit Befruchtung Eizelle beginnt
  • Altern = kann nicht nur als individueller Prozess betrachtet werden -> Kontextfaktoren spielen immer eine Rolle 
    1. Kontextfaktoren können Wohnumfeld/ soziale Beziehungen/ Verrentung sein, die i.d.R mit bestimmten gesellschaftlichen Rollenerwartungen einhergeht & Neustrukturierung des Alltags & sozialer Rollen bedarf
    2. Kontexte = relevant für Altern + haben Einfluss darauf, wie Altern als Prozess verläuft

Gerontologie

5 Dimensionen von Altern:

1. Körperliches Altern = körperliche Funktionsfähigkeit
2. psychisches Altern = subjektives Alterns- & Altersempfinden
3. soziales Altern = individuelle & gesellschaftliche Rollenerwartungen & Rollenzuschreibungen an bestimmtes Lebensalter
4. historisches Altern = Altern im geschichtlichen Kontext & Veränderungen im Umgang mit älteren Menschen in verschiedenen historischen Epochen
5. kulturelles Altern = Altersbilder & Stellung älterer Menschen in einer Gesellschaft

Gerontologie

2.3 Sozialwissenschaftliche Zugänge

von Soziologie geprägt = Alterssoziologie oder sozialen Gerontologie

Gerontologie

Exemplarische Instrumente zur Erfassung der Lebensqualität im Alter

  • existieren viele Skalen & Instrumente, welche Lebensqualität erfassen sollen 
  • Großteil Instrumente = nicht speziell für ältere Menschen entwickelt worden
  • + einige der vorhandenen Instrumente stammen aus angloamerikanischen Sprach- & Kulturraum & müssen somit angepasst werden



Instrument „WHOQOL-OLD“

Instrument „H.I.L.DE“

Instrument „INSEL“

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur IUBH Internationale Hochschule Übersichtsseite

Pflegerecht

Rahmenbedingungen des Gesundheitsmarktes

Geschichten & Theorien des lebenslangen Lernen

gesellschaftlicher Wandel und soziale Innovationen

Gesellschaftlicher Wandel und soziale Innovationen

Gesellschaftlicher Wandel und soziale Innovation

Gerontologie - 4. Semester an der

Fachhochschule Gesundheit Tirol

Geologie an der

Universität für Bodenkultur Wien

Geologie an der

Universität Trier

Geologie an der

Bergische Universität Wuppertal

Geologie an der

Universität Greifswald

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Gerontologie an anderen Unis an

Zurück zur IUBH Internationale Hochschule Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Gerontologie an der IUBH Internationale Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards