Fragen! an der IUBH Internationale Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Fragen! an der IUBH Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Fragen! Kurs an der IUBH Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wozu dient die Aussteifung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Gebäudeaussteifung handelt es sich um die Aufnahme und Ableitung von horizontalen Kräften, welche von außen auf Gebäude einwirken (z. B. Windbelastungen) oder im Gebäude auftreten (z. B. Kranbahnen, die Lasten in Industriebauten bewegen, woraus horizontale Kräfte infolge der sogenannten Kranbahnschübe resultieren), sowie Lasten aus Lotabweichung.


Die Gebäudeaussteifung dient somit dazu, Horizontallasten über die horizontal aussteifenden Elemente in die vertikalen Aussteifungselemente weiterzuleiten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie differenziert man zwischen massivbauweisen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Über das verwendete Material

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mittels welcher Formel ist die Schneelast auf dem Dach zu errechnen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aus der charakteristischen Schneelast sk auf dem Boden wird mit dem Formbeiwert der Schneelast µi die Schneelast si auf dem Dach (in kN/m2 ) berechnet: 


sk = μi ⋅ sk

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorteil von Stahlbetonwandscheiben gegenüber Mauerwerkswandscheiben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stahlbetonwandscheiben können Zugkräfte aufnehmen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auf welchen Wert ist die Seitenbewegung hoher Gebäude zu begrenzen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1/500 bis 1/1000 der Gebäudehöhe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei welchem Lastabtrag wird der Gesamtquerschnitt für das Bauteil ausgenutzt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

2-achisger Lastabtrag

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Vorteil der Leichtbauweise?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Leichtbauweise hat das Ziel, Rohstoffe, Kosten und Energie einzusparen. Ob die Leichtbauweise eingesetzt werden kann, ist vom Tragwerksystem und vom Baustoff abhängig. Die Leichtbauweise zeichnet sich durch das geringe Eigengewicht der Konstruktion aus.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Membran?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Membrane sind beschichtete, einfärbbare Verbundsstoffe aus Glas-,Polyesterfasern oder Glasgittergewebe welche ausschließlich Zugfest sind. Es sollten Punktförmige Belastungen vermieden werden, jedoch können große Spannweiten stützenfrei überbrückt werden und leicht demontieren!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Aufgabe des Kerns?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Auch Gebäude- oder Erschließungskern genannt. Hierbei handelt es sich um ein vertikales Element, das der Erschließung eines Gebäudes dient, etwa in Form von Treppenhäusern oder Leitungsschächten. Oft bilden sie zugleich das „Rückgrat“ eines Gebäudes, vor allem bei Hochhäusern.


Die Aufgabe des Kernes ist es horizontallasten abzuleiten und das Gebäude auszusteifen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die verschiedenen Arten des Lastabtrages von Staumauern

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Bei den Staumauern werden entweder reine Gewichts-Staumauern oder schalenförmige Staumauern ausgeführt. Die Gewichts-Staumauern sind allein aufgrund ihres hohen Eigengewichtes standsicher. Der auf der einen Seite der Staumauer wirkende waagerecht gerichtete Wasserdruck wird über den Damm in den Boden geleitet. Dabei ist zu berücksichtigen, dass durch die Umlenkung der Druckkräfte im Damm auch Zugkräfte entstehen. Die Neigung der Staumauer auf der dem Wasserdruck gegenüberliegenden freien Seite entspricht im Idealfall der Hauptspannungsrichtung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Lager?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lager dienen dazu die Lastaufnahmeflächen mit dem Tragwerk zu verbinden und den Lastfluss zu garantieren.


Man unterscheidet zwischen Eingespannten, Los- und Festlagern.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter der Euler-last?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Euler-Last (NE) ist die theoretische Druckkraft, unter welcher ein Stab bei idealen Voraussetzungen aus knickt. Zu beachten ist, dass die Euler-Last nur einen theoretischen Höchstwert darstellt, da niemals ideale Bedingungen vorliegen.

Lösung ausblenden
  • 520012 Karteikarten
  • 12453 Studierende
  • 329 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Fragen! Kurs an der IUBH Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wozu dient die Aussteifung?

A:

Bei der Gebäudeaussteifung handelt es sich um die Aufnahme und Ableitung von horizontalen Kräften, welche von außen auf Gebäude einwirken (z. B. Windbelastungen) oder im Gebäude auftreten (z. B. Kranbahnen, die Lasten in Industriebauten bewegen, woraus horizontale Kräfte infolge der sogenannten Kranbahnschübe resultieren), sowie Lasten aus Lotabweichung.


Die Gebäudeaussteifung dient somit dazu, Horizontallasten über die horizontal aussteifenden Elemente in die vertikalen Aussteifungselemente weiterzuleiten.

Q:

Wie differenziert man zwischen massivbauweisen?

A:

Über das verwendete Material

Q:

Mittels welcher Formel ist die Schneelast auf dem Dach zu errechnen?

A:

Aus der charakteristischen Schneelast sk auf dem Boden wird mit dem Formbeiwert der Schneelast µi die Schneelast si auf dem Dach (in kN/m2 ) berechnet: 


sk = μi ⋅ sk

Q:

Vorteil von Stahlbetonwandscheiben gegenüber Mauerwerkswandscheiben?

A:

Stahlbetonwandscheiben können Zugkräfte aufnehmen

Q:

Auf welchen Wert ist die Seitenbewegung hoher Gebäude zu begrenzen?

A:

1/500 bis 1/1000 der Gebäudehöhe

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Bei welchem Lastabtrag wird der Gesamtquerschnitt für das Bauteil ausgenutzt?

A:

2-achisger Lastabtrag

Q:

Was ist der Vorteil der Leichtbauweise?

A:

Die Leichtbauweise hat das Ziel, Rohstoffe, Kosten und Energie einzusparen. Ob die Leichtbauweise eingesetzt werden kann, ist vom Tragwerksystem und vom Baustoff abhängig. Die Leichtbauweise zeichnet sich durch das geringe Eigengewicht der Konstruktion aus.

Q:

Was ist eine Membran?

A:

Membrane sind beschichtete, einfärbbare Verbundsstoffe aus Glas-,Polyesterfasern oder Glasgittergewebe welche ausschließlich Zugfest sind. Es sollten Punktförmige Belastungen vermieden werden, jedoch können große Spannweiten stützenfrei überbrückt werden und leicht demontieren!

Q:

Was ist die Aufgabe des Kerns?

A:

Auch Gebäude- oder Erschließungskern genannt. Hierbei handelt es sich um ein vertikales Element, das der Erschließung eines Gebäudes dient, etwa in Form von Treppenhäusern oder Leitungsschächten. Oft bilden sie zugleich das „Rückgrat“ eines Gebäudes, vor allem bei Hochhäusern.


Die Aufgabe des Kernes ist es horizontallasten abzuleiten und das Gebäude auszusteifen.

Q:

Nenne die verschiedenen Arten des Lastabtrages von Staumauern

A:

 Bei den Staumauern werden entweder reine Gewichts-Staumauern oder schalenförmige Staumauern ausgeführt. Die Gewichts-Staumauern sind allein aufgrund ihres hohen Eigengewichtes standsicher. Der auf der einen Seite der Staumauer wirkende waagerecht gerichtete Wasserdruck wird über den Damm in den Boden geleitet. Dabei ist zu berücksichtigen, dass durch die Umlenkung der Druckkräfte im Damm auch Zugkräfte entstehen. Die Neigung der Staumauer auf der dem Wasserdruck gegenüberliegenden freien Seite entspricht im Idealfall der Hauptspannungsrichtung.

Q:

Was sind Lager?

A:

Lager dienen dazu die Lastaufnahmeflächen mit dem Tragwerk zu verbinden und den Lastfluss zu garantieren.


Man unterscheidet zwischen Eingespannten, Los- und Festlagern.

Q:

Was versteht man unter der Euler-last?

A:

Die Euler-Last (NE) ist die theoretische Druckkraft, unter welcher ein Stab bei idealen Voraussetzungen aus knickt. Zu beachten ist, dass die Euler-Last nur einen theoretischen Höchstwert darstellt, da niemals ideale Bedingungen vorliegen.

Fragen!

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Fragen! an der IUBH Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Fragen! an der IUBH Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Fragen! Kurse im gesamten StudySmarter Universum

EJ Fragen

Westfälische Hochschule

Zum Kurs
Fragen

Universität Bonn

Zum Kurs
Fragen

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Zum Kurs
Fragen

Universität Würzburg

Zum Kurs
Fragen

Pomeranian Academy of Medicine in Szczecin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Fragen!
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Fragen!