Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was ist Fremdkapital?

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was ist das Eigenkapital?

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Wer wird bei einer Insolvenz zuerst bedient, wer geht leer aus?

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind genehmigte Aktien?

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind ausgegebene Aktien?

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was kann zu nicht ausgeschütteten Gewinnen gesagt werden?

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind Dividenden?

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind Zinsen?

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was kann zur Versteuerung von Dividenden gesagt werden?

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was muss getan werden, wenn Kapitalertragsteuersatz höher als persönlicher Einkommenssteuersatz ist?

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was ist der Marktwert und was der Buchwert?

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was ist der Goodwill?

Kommilitonen im Kurs Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Finanzierung II

Was ist Fremdkapital?

= Verbindlichkeiten, die nach best. Zeit zurückgezahlt werden  --> Verbindlichkeiten & Zinsen

- Schulden, die Unternehmen bei der Bank hat oder Anleihe, die das Unternehme am Kapitalmarkt emittiert

- Kredite oft abgesichert --> Kreditgeber hat, wenn Kredit nicht wie vereinbart bedient wird, Zugriff auf vereinbarte Sicherheit (z.B. Lagerbestand, Grundstück)

- bei Insolvenz = Kreditgeber wurden Rechte an Sicherheit der Kredite übertragenen Vermögensteilen & am gesamten Vermögen des Unternehmens

- Kreditgeber = nicht Eigentümer des Unternehmens --> hat keine Rechte!


Finanzierung II

Was ist das Eigenkapital?

= hat festen & variablen Bestandteil

- EK bei Personengesellschaften; Stammkapital bei GmbH oder Grundkapital bei AG = feste bilanzierte Größen

- in öffentl. Registern eingetragen & nachlesbar

- Höhe des Eigenkapitals durch einbehaltene Gewinne & Verluste jährlich unterschiedlich

- Eigenkapitalinhaber haben Recht an jährl. Hauptversammlung teilzunehmen & dort bei wichtigen Beschlüssen mitzuwirken

- Stimmkraft von Aktionär = von  Anzahl der Aktien abhängig

Finanzierung II

Wer wird bei einer Insolvenz zuerst bedient, wer geht leer aus?

zuerst: Insolvenzverwalter, Arbeitnehmer & pfandgesicherte Kreditgeber (Gläubiger) bedient

--> dann FK- Geber, die Kredite ohne Sicherheit gewährt haben

- wenn nach Abwicklung von Insolvenzverfahren (also Befriedigung finanz. Ansprüche der FK- Geber) noch Vermögen verbleiben sollte gehört es Eigentümern & bildet EK --> unwahrscheinlich

- Eigentümer haften ggf. für Verbliebene Deckungslücken weiter oder mit künftigem Einkommen --> nur bei OHG & KG

--> bei GmbH oder AG haftet Eigentümer nur mit seiner Kapitaleinlage

Finanzierung II

Was sind genehmigte Aktien?

= werden ausgegeben, um Unternehmen mit Eigenkapital auszustatten

--> vom zu gründenden Unternehmen vertraglich festgelegt

--> Anzahl der Aktien, die ausgegeben werden = unbeschränkt

--> wird zw. Aufsichtsrat (bestehend aus Vorstand und Aufsichtsrat) oder Vorstand & EK- Gebern verhandelt

--> es müssen nicht alle genehmigten Aktien ausgegeben werden

Finanzierung II

Was sind ausgegebene Aktien?

= tatsächlich verkaufte Aktien

- obwohl keine gesetzl. Grenze für Anzahl genehmigter Aktien existiert --> beachten, dass manche Länder Steuern auf Anzahl genehmigter Aktien erlassen

- verschied. Aktienarten emittierbar

- Standardform = Stammaktie --> Aktionär hat gleich Rechte & Pflichten

- manche Firmen geben Vorzugsaktien aus = haben naber kein Stimmrecht auf Hauptversammlung

GRUND: trotz EK- Erhöhung, Stimmrechte innerhalb des Kreises der Stammaktionäre behalten & so Kontrolle über das Unternehmen erhalten

Finanzierung II

Was kann zu nicht ausgeschütteten Gewinnen gesagt werden?

- Jahresüberschuss von Unternehmen entspricht Betrag, der EK- Inhabern zusteht

- vom Erlös Zinsen für FK- Geber & Steuern abgezogen

- in welcher Form Jahresüberschuss EK- Inhabern zur Verfügung steht, kann Unternehme nach Regeln entscheiden, die Verhältnis von Eignern & Unternehmensführung im Gesetz (AG) oder Gesellschaftsvertrag (GmbH, KG) festlegen

- AG- Gewinne in Form von Dividenden an Kapitalgeber ausgeschüttet

- alternativ kann Unternehmen Jahresgewinn auch ganz/ teilweise im Unternehmen behalten = Thesaurierung --> nicht ausgeschütteter Gewinn wird dem Gewinnvortrag oder der Kapitalrücklage zugeführt


Finanzierung II

Was sind Dividenden?

= Teil des Gewinns, den eine Aktiengesellschaft (oder Kapitalgesellschaft) an ihre Aktionäre oder Anteilseigner ausschüttet

- müssen nicht ausgeschüttet werden (>< zu Zinsen)

- Entscheidung ob & wie viele Dividenden ausgeschüttet werden = Entscheidung des jeweiligen Unternehmens & variiert mit jedem Geschäftsjahr

- weil Dividende nicht verpflichtend ist, können diese Unternehmen bei Nichtzahlung auch nicht in Insolvenz zwingen

Finanzierung II

Was sind Zinsen?

= Preis für die befristete Bereitstellung von Kapital

- wenn diese nicht pünktlich an Banken gezahlt werden --> Zeichen für schlecht laufende Geschäfts

--> Banken leben von Zinserträgen --> Folgen von Zinsverzug = hart geregelt

--> Banken haben sich Vermögensteile bei Kreditvergabe verpfänden lassen --> dadurch Macht, Unternehmen in Insolvenz gehen zu lassen

- Zinsen für FK = Kosten --> mindern Gewinn --> wirken einkommens- & steuermindernd

Finanzierung II

Was kann zur Versteuerung von Dividenden gesagt werden?

- Unternehmen muss auf Gewinn Körperschafts- & Gewerbesteuer abführen

- müssen zusätzl. versteuert werden, von denen, die sie erhalten --> Kapitalertragsteuer geht zulasten der Eigentümer, muss aber von Banken i.H.v. 25% zzgl. 5,5% Soliabgabe direkt an Steuerbehörde abgeführt werden --> unterliegen Doppelbesteuerung


Finanzierung II

Was muss getan werden, wenn Kapitalertragsteuersatz höher als persönlicher Einkommenssteuersatz ist?

Dann erhält Kapitaleigner Vergütung in Höhe der Differenz.

--> Ermittlung durch persönl. Steuererklärung

Finanzierung II

Was ist der Marktwert und was der Buchwert?

Marktwert: entspricht dem, was für das Unternehmen bezahlt werden müsste 

= volatil & ändert sich ständig

- gibt an, zu welchem Preis ge- bzw. verkauft werden kann & entspricht dem BEtrag den Interessenten für das Unternehme als Gesamtheit für angemessen halten

Buchwert: entspricht der Passivseite der Bilanz

= 50.000 € wenn AG mit derzeit zulässigem kleinstmgl. Grundkapital gegründet worden wäre

- Bilanz weist immer Buchwert aller Vermögens- & Finanzpositionen aus (Buchwert des Grundkapitals)

--> Buchwert des EK + Buchwert der Aktiva & des FK´s


= Vergleich Markt- & Buchwert des Kapitals an bestimmten Tag eines Unternehmens --> bei florierenden Unternehmen = Marktwert > Buchwert

Finanzierung II

Was ist der Goodwill?

= immat. Firmenwert

- Differenz zwischen Markt- & Buchwert

= unsichtbarer, nicht bilanzierter Wert

- z.B. Markenrechte in Innovationskraft von Forschung & Entwicklung & Wissen der Mitarbeiter verborgen, ohne in Bilanz des Unternehmens zu erscheinen

--> auch aktuelle Entwicklung von Volks- & Weltwirtschaft können schnell zu Veränderungen der Aktienpreise & damit des Unternehmenswertes führen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur IUBH Internationale Hochschule Übersichtsseite

BWGM 2 L 1

BWGM 2 L 2

BWGM 2 L3

Selbst und Zeitmanagement

Fallmanagement

BWL 1

BWL 2

Einführung in das Gesundheitsmanagement

Finanzierung 1

Gesundheit und Prävention

Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

Einführung in das Gesundheitsmanagement

medizin für nichtmediziner L1

MEDIZIN FÜR NICHTMEDIZINER SOMATISCHE KRANKHEITEN

Advanced Leadership

Advanced Leadership II

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Finanzierung II an der IUBH Internationale Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards