Einführung In User Research (DLBUXEUR01) an der IUBH Internationale Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Einführung in User Research (DLBUXEUR01) an der IUBH Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in User Research (DLBUXEUR01) Kurs an der IUBH Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was gehört nicht in die Syntaxregel zum Ableiten von qualitativen Nutzungsanforderungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Benennung der Benutzergruppe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum muss ein User Researcher über eine gute Auffassungsgabe verfügen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

User Researcher müssen in der Lage sein, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten oder sich problemlos mit neuen Technologien vertraut zu machen. Dies ist wichtig, damit sie die Perspektive potenzieller Benutzer, deren Bedürfnisse und Aufgaben nachvollziehen können.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet "kovergent" im Zusammenhang mit dem Double-Diamond-Designmodell?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

auseinander gehend, d. h. es werden möglichst viele Informationen gesammelt

-> Informationen werden gesammelt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was stellt die größte Herausforderung im User Research (UR) dar?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Rekrutierung der richtigen Testpersonen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird ein Merkmal eines interaktiven Systems nach dem Kano-Modell priorisiert, wenn es sowohl auf der funktionalen als auch auf der dysfunktionalen Seite von Nutzern mit „Das ist mir egal“ bewertet wird?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rückweisungsfaktor

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Womit beschäftigt sich das Interaction Design?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Fokus auf die Benutzerführung (Interaktionen zwischen Benutzer und interaktivem System)
  • aufbauend auf Erkenntnissen aus dem User Research
  • Einfluss auf Usability
  • Ziel: Benutzer können möglichst einfach und mühelos ihr Ziel erreichen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bitte kreuzen Sie die richtigen Antworten an.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Die modellbasierte Nutzungskontextanalyse ist ressourcenschonender als die klassische Nutzungskontextanalyse, wenn bereits Informationen über den Nutzungskontext vorliegen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen zwei Teilen bestehen Erfordernisse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Voraussetzung und Ziel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beinhaltet das konzeptionelle Design?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibung:  

  • klares konzeptionelles Design ist die Basis für die Entwicklung verständlicher und leichtbedienbarer interaktiver Systeme
    • "Wie muss das Produkt sein, um die Erwartungen und Bedürfnisse der Benutzer zu erfüllen?"
  • Anwendung verschiedener Modellierungstechniken
    • Strukturmodelle
    • Interaktionsmodelle
    • Verhaltensmodelle


Ziel:

Benutzer können ein klares mentales Modell entwickeln


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welche Bereiche wird das Interaction Design aufgeteilt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mensch-Maschine-Kommunikation

problemlose und effiziente Kommunikation zwischen Benutzern und dem interaktiven System


Aktion/Reaktion

Verstehen und Vorhersehen, wie sich die Interaktion im Laufe der Zeit und der Vielzahl der möglichen Kombinationen entwickelt


Systemzustand

Benutzer müssen den aktuellen Zustand der Anwendung verstehen, um entscheiden zu können, welche Art von Handlung zu einem bestimmten Zeitpunkt möglich oder angemessen ist


Workflow

Gestaltung komplexer Arbeitsabläuft (z. B. Kaufprozess in einem Onlineshop)


Fehlfunktionen

Probleme vorhersehen und mildern, um sicherzustellen, dass der Benutzer problemlos Fehlfunktionen beheben kann


ESELSBRÜCKE:
Voll im (Work-)Flow, kommuniziert ein Mensch mit einer Maschine. Sobald er eine Aktion ausführt, erhält er als Reaktion eine Meldung über den Systemzustand. Er versteht, dass es sich um eine Fehlfunktion handelt. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird der Begriff "Design" unterteilt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Konzeptionelles Design

Entwurf eines interaktiven Systems in abstrakter Form

  • Logik
  • Funktionen
  • Struktur
  • Inhalte


Physisches Design

konkrete Umsetzung des konzeptionellen Designs

  • Aussehen (graphisches Design)
  • Verhalten (Interaction Design)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet "divergent" im Zusammenhang mit dem Double-Diamond-Designmodell?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

auseinander gehend, d. h. es werden möglichst viele Informationen gesammelt

-> Informationen werden gesammelt

Lösung ausblenden
  • 530378 Karteikarten
  • 12600 Studierende
  • 335 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in User Research (DLBUXEUR01) Kurs an der IUBH Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was gehört nicht in die Syntaxregel zum Ableiten von qualitativen Nutzungsanforderungen?

A:

Benennung der Benutzergruppe

Q:

Warum muss ein User Researcher über eine gute Auffassungsgabe verfügen?

A:

User Researcher müssen in der Lage sein, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten oder sich problemlos mit neuen Technologien vertraut zu machen. Dies ist wichtig, damit sie die Perspektive potenzieller Benutzer, deren Bedürfnisse und Aufgaben nachvollziehen können.

Q:

Was bedeutet "kovergent" im Zusammenhang mit dem Double-Diamond-Designmodell?

A:

auseinander gehend, d. h. es werden möglichst viele Informationen gesammelt

-> Informationen werden gesammelt

Q:

Was stellt die größte Herausforderung im User Research (UR) dar?

A:
Die Rekrutierung der richtigen Testpersonen.
Q:

Wie wird ein Merkmal eines interaktiven Systems nach dem Kano-Modell priorisiert, wenn es sowohl auf der funktionalen als auch auf der dysfunktionalen Seite von Nutzern mit „Das ist mir egal“ bewertet wird?

A:

Rückweisungsfaktor

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Womit beschäftigt sich das Interaction Design?

A:
  • Fokus auf die Benutzerführung (Interaktionen zwischen Benutzer und interaktivem System)
  • aufbauend auf Erkenntnissen aus dem User Research
  • Einfluss auf Usability
  • Ziel: Benutzer können möglichst einfach und mühelos ihr Ziel erreichen
Q:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Antworten an.

A:

 Die modellbasierte Nutzungskontextanalyse ist ressourcenschonender als die klassische Nutzungskontextanalyse, wenn bereits Informationen über den Nutzungskontext vorliegen.

Q:

Aus welchen zwei Teilen bestehen Erfordernisse?

A:

Voraussetzung und Ziel

Q:

Was beinhaltet das konzeptionelle Design?

A:

Beschreibung:  

  • klares konzeptionelles Design ist die Basis für die Entwicklung verständlicher und leichtbedienbarer interaktiver Systeme
    • "Wie muss das Produkt sein, um die Erwartungen und Bedürfnisse der Benutzer zu erfüllen?"
  • Anwendung verschiedener Modellierungstechniken
    • Strukturmodelle
    • Interaktionsmodelle
    • Verhaltensmodelle


Ziel:

Benutzer können ein klares mentales Modell entwickeln


Q:

In welche Bereiche wird das Interaction Design aufgeteilt?

A:

Mensch-Maschine-Kommunikation

problemlose und effiziente Kommunikation zwischen Benutzern und dem interaktiven System


Aktion/Reaktion

Verstehen und Vorhersehen, wie sich die Interaktion im Laufe der Zeit und der Vielzahl der möglichen Kombinationen entwickelt


Systemzustand

Benutzer müssen den aktuellen Zustand der Anwendung verstehen, um entscheiden zu können, welche Art von Handlung zu einem bestimmten Zeitpunkt möglich oder angemessen ist


Workflow

Gestaltung komplexer Arbeitsabläuft (z. B. Kaufprozess in einem Onlineshop)


Fehlfunktionen

Probleme vorhersehen und mildern, um sicherzustellen, dass der Benutzer problemlos Fehlfunktionen beheben kann


ESELSBRÜCKE:
Voll im (Work-)Flow, kommuniziert ein Mensch mit einer Maschine. Sobald er eine Aktion ausführt, erhält er als Reaktion eine Meldung über den Systemzustand. Er versteht, dass es sich um eine Fehlfunktion handelt. 

Q:

Wie wird der Begriff "Design" unterteilt?

A:

Konzeptionelles Design

Entwurf eines interaktiven Systems in abstrakter Form

  • Logik
  • Funktionen
  • Struktur
  • Inhalte


Physisches Design

konkrete Umsetzung des konzeptionellen Designs

  • Aussehen (graphisches Design)
  • Verhalten (Interaction Design)
Q:

Was bedeutet "divergent" im Zusammenhang mit dem Double-Diamond-Designmodell?

A:

auseinander gehend, d. h. es werden möglichst viele Informationen gesammelt

-> Informationen werden gesammelt

Einführung in User Research (DLBUXEUR01)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Einführung in User Research (DLBUXEUR01) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in die VWL

Universität Hamburg

Zum Kurs
Einführung in das Recht

TU Darmstadt

Zum Kurs
Einführung in die VWL

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
User Research

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
User Research

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in User Research (DLBUXEUR01)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in User Research (DLBUXEUR01)