Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Wo hat die Psychologie ihre inhaltlichen  Anfänge?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Welche Arbeit von Platon hat dazu geführt, dass aus aktueller Sicht als Beginn des begrifflich deduktiven Erkenntnisgewinns betrachtet werden kann?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Renaissance 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was passierte im Zeitalter der Renaissance mit der Psychologischen Entwicklung?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was entwickelte Charles Darwin?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Publikation

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Hypothese

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Explanans

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Wie unterscheiden sich Multidimensionale Vorhersagemodelle?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Welche Prognosen erlauben statitische Prognosemodelle? Was sind ihre Ziele?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was erlauben Individuelle Prognosen?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Empirie

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Einführung in die Psychologie

Wo hat die Psychologie ihre inhaltlichen  Anfänge?

-In der griechischen Philosophie

- Sokrates und sein Schüler Platon entwickelten erste  Ideen,  die  wir  heute  den wissensorientierten Ansätzen zuordnen

Einführung in die Psychologie

Welche Arbeit von Platon hat dazu geführt, dass aus aktueller Sicht als Beginn des begrifflich deduktiven Erkenntnisgewinns betrachtet werden kann?

Platons Höhlengleichnis 


Im Höhlengleichnis benutzt Platon die Metapher der Höhle für das irdische Leben. Die Menschen sitzen gefesselt mit eingeschränktem Gesichtsfeld und können nur auf eine Höhlenwand blicken. Sie sehen die Schatten von Modellen an der Wand, die andere durch Gegenstände vor einem Feuer erzeugen. Ein Gefangener flieht und überbringt den anderen die Botschaft, dass sie die wahre Welt sehen könnten, wenn sie sich von den Fesseln befreien würden 

Einführung in die Psychologie

Renaissance 

Die Renaissance wird als die Wiedergeburt der Antike bezeichnet. Sie umfasst die europäische Kulturepoche im 15./16. Jahrhundert, die den Wandel vom Mittelalter zur Neuzeit vollzog

Einführung in die Psychologie

Was passierte im Zeitalter der Renaissance mit der Psychologischen Entwicklung?

Im Zeitalter der Renaissance werden Individualität und die charakterliche Bestimmung des  Menschen  von  Bedeutung.  Zum  ersten  Mal  ist  der  Begriff  der  „Psychologia“  bei Rudolf Goclenius (1547–1628) dokumentiert. René Descartes prägte das mechanistische Menschenbild.  Für  ihn  waren  Leib  und  Seele  getrennte  Einheiten  und  der  Kopf  die höchste Steuerungsinstanz. Es folgten die Jahre der ersten physiologisch-psychologischen Erkenntnisse mit der Lehre der spezifischen Sinnesenergien von J. Müller (1826),der  „Young-Helmholtz-Theorie“  (1802),  der  Drei-Farben-Farbsehtheorie,  der  erlernten Psychophysik  und  dem  „Weber-Fechnerschen  Gesetz“  (1860 )

Einführung in die Psychologie

Was entwickelte Charles Darwin?

' vergleichende  Verhaltensforschung ' (1872)

Der  Evolutionstheoretiker erkannte schon früh, dass emotionale Gesichtsausdrücke überall auf der Welt gleichermaßen  erkannt  und  interpretiert  werden.  Fünf  Jahre  später  begann  die offizielle Geschichte der Psychologie. „Die Psychologie hat eine lange Vergangenheit, aber nureine kurze Geschichte“ 

Einführung in die Psychologie

Publikation

lat. „publicatio“ = Veröffentlichung oder Bekanntmachung;

Publikation bezeichnet Wissen, das der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt wird. Der Begriff wird auch für den Prozess dieses Vorgangs benutzt. 

Einführung in die Psychologie

Hypothese

Eine Hypothese ist eine Aussage, die eine nicht belegte bzw. geprüfte Vermutung formuliert

Einführung in die Psychologie

Explanans

Ein EXPLAINANDUM ist ein Satz, der ein zu erklärendes Phänomen beschreibt, und die EXPLAINANS sind die Sätze, die als Erklärungen für dieses Phänomen angeführt werden. Wikipedia (Englisch)

Einführung in die Psychologie

Wie unterscheiden sich Multidimensionale Vorhersagemodelle?

Statistisch & Individuell

Einführung in die Psychologie

Welche Prognosen erlauben statitische Prognosemodelle? Was sind ihre Ziele?

- erlauben Prognosen für Gruppen

- daher Prognosen mit geringerer Wahrscheinlichkeit


 Ziel.: Stabilisierung der Vorhersagegenauigkeit auf möglichst hohem Niveau

Einführung in die Psychologie

Was erlauben Individuelle Prognosen?

- individuelle Prognose für einzelne Personen

- Prognosewert kann nie bei 100 Prozent liegen


Einführung in die Psychologie

Empirie

Die Empirie (vongriech. empeiria) ist eine Methode, die auf Erfahrungbasiert, um wissenschaftliche Erkenntnisse zu gewinnen. Man spricht von empirischer Forschung, wenn Wissen nicht (nur) aus der Theorie abgeleitet wird, sondern auf beobachteten Ergebnissen beruht.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur IUBH Internationale Hochschule Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback