Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Definiere 'Medien'

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was bedeutet 'Das Medium ist die Botschaft'?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind Primärmedien? Nenne Vier.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind Sekundärmedien? Nenne Vier.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind Tertiärmedien? Nenne Vier.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind Quartärmedien? Nenne Vier.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Wie grenzen sich Kommunikationswissenschaften von der Alltagskommunikation ab?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind die Kennzeichen von Medien im 21. Jahrhundert?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Welche Gesetzmäßigkeiten gelten für die Entstehung und Entwicklung von Medien?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Welche Rolle spielen Medien bei der Herstellung von Öffentlichkeit?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Nenne die drei Ebenen von Öffentlichkeit.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Definiere 'Kommunikation'

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften

Definiere 'Medien'
Mitte/Mittler: z.B. ein Brief, Smartphone, Radio etc.

Dient als Vermittler/Transporteur und somit der Verbreitung von Informationen

Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften

Was bedeutet 'Das Medium ist die Botschaft'?
provozierende These über die Übermittlung von Informationen - das Medium ist eben nicht gleich der Botschaft (und andersrum)


'Nicht die Inhalte bestimmen die Medien, sondern dir Form strukturiert die Inhalte.'

Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften

Was sind Primärmedien? Nenne Vier.
Primärmedien ermöglich personale Kommunikation ohne Zwischenschaltung.

Rede, Gestik, Mimik, Tanz

Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften

Was sind Sekundärmedien? Nenne Vier.
Sekundärmedien stellen einen Vermittlungstechnik mit Zwischenschaltung, häufig jedoch ohne Dekodierung dar.

Schrift, Musik/Ton, Druck, Grafik

Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften

Was sind Tertiärmedien? Nenne Vier.
Als Tertiärmedien wird eine Transporttechnik mit Zwischenschaltung und Dekodierung bezeichnet. Sie setzt voraus, dass der Empfänger wie der Sender ein technisches Gerät besitzt.

Telefon, Radio, Fernsehen, Internet

Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften

Was sind Quartärmedien? Nenne Vier.
Quartärmedien stellen Möglichkeiten zur Interaktion im Internet dar. Dabei können Sender und Empfänger wechseln bzw. beides sein (Prosumer).

WWW, Multimedia, E-Mail, Chat

Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften

Wie grenzen sich Kommunikationswissenschaften von der Alltagskommunikation ab?
Die Abgrenzung erfolgt durch Neutralität/Objektivität, Datenerhebung, Analysen, Aufstellen von Definitionen & Erarbeiten von Gesetzmäßigkeiten, bestimmen allgemeingültiger Aussagen.

Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften

Was sind die Kennzeichen von Medien im 21. Jahrhundert?
- ubiquitär (Medien sind überall)
- Omnipräsent (sie sind allgegenwärtig/wir wachsen damit auf)
- Global Village (Vereinigung von Menschen via Medien)
- Multimedial (Inhalte aus mehreren Medien)
- Crossmedial (Kommunikation, welche über mehrere Medien hinaus ein Ziel verfolgt)
- Transmedial (Weiterverarbeitung über mehrere Medien)

Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften

Welche Gesetzmäßigkeiten gelten für die Entstehung und Entwicklung von Medien?
- Bedarfsgesetz (Medien entstehen dann, wenn sie gebraucht werden)
- Unverdrängbarkeitsgesetz (Medien sterben nicht (Vinyl Comeback))
- Beschleunigungsgesetz (Medien treten in progressiv kürzeren Abständen auf die Bühne der gesellschaftlichen Kommunikation)

Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften

Welche Rolle spielen Medien bei der Herstellung von Öffentlichkeit?
politische Funktionen:
  • Herstellen von Öffentlichkeiten
  • Kritik und Kontrolle
  • Artikulation (Forum für Meinungen)
  • Politikvermittlung (Herstellen von Akzeptanz für politische Maßnahmen)
  • Korrelation (Konsensfähigkeit)

soziale Funktionen:
  • Sozialisation (Erlenen von Rollenmustern)
  • Integration
  • soziale Orientierung (Beratung und Alltagsbewältigung)
  • Rekreation (Entspannung, Zerstreuung, Ablenkung)

ökonomische Funktionen:
  • Reproduktion
  • Affirmation (Systemerhaltung)
  • Zirkulation
  • Transparenz
  • Akkumulation (Kapitalanhäufung)

Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften

Nenne die drei Ebenen von Öffentlichkeit.
Encounterebene
- alltägliche, interpersonale Kommunikation ohne Vermittlung

Themenöffentlichkeit
- strukturierte Kommunikation vor Publikum, asymmetrische Verteilung der Sprecher

Medienöffentlichkeit
- institutionalisiert, dauerhaft und arbeitsteilig organisiert, festgelegte Rollenverteilung, Themenauswahl nach journalistischen Selektionskriterien

Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften

Definiere 'Kommunikation'
von lat. 'communicatio' → Mitteilung → Austausch/Übertragung von Informationen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur IUBH Internationale Hochschule Übersichtsseite

Medienrecht

Typografie: Schrift entdecken

Designtheorie

Designgrundlagen: sehen und verstehen

Gestaltung und Ergonomie von User Interfaces

Gestaltung & Ergonomie von User Interfaces

Einführung in die Medien-und Kommunikationswissenschaft

Designgrundlagen: sehen und verstehen

Digitale Medienformate

Buchführung und Bilanzierung

Gestaltung und Ergonomie von User Interfaces

Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaften

Medienrecht

Typografie: Schrift entdecken

Managerial Economics

Medienrecht

Gestaltung und Ergonomie von User Interfaces

Medien-und Kommunikationswissenschaften

Kommunikationswissenschaften

Designgrundlagen: Sehen und Verstehen

Designgrundlagen: sehen und verstehen

Designgrundlagen L5 & 6

Gestaltung und Ergonomie von User Interface

Designgrundlagen: sehen und verstehen

Typografie Lektion 1

Designgrundlagen L3 & 4

Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaften

Einführung in Mediendesign

Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der

Universität Bamberg

Einführung in die Kommunikationswissenschaft an der

LMU München

Einführung in die Medien und Kommunikationswissenschaften an der

IUBH Internationale Hochschule

Einführung in die Kommunikations- und Medienwissenschaft an der

TU München

Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaft an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an anderen Unis an

Zurück zur IUBH Internationale Hochschule Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Medien- une Kommunikationswissenschaften an der IUBH Internationale Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login