Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Zielsetzung kulturelles Modell? 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Wer erfand die Lautsprache? 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Individuelles Modell

Welchen Ausgangspunkt? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Probleme die durch  zu starke Fürsorge entstehen? Menschenrechtliches Modell der Behinderung 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Soziales Modell

Welcher Ausgangspunkt? 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Erläuterungen individuelles Modell 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Das kulturelle Modell von Behinderung 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Das soziale Modell von Behinderung 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Wann waren die Anfänge der Heilpädagogik? 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Welche Auffassung wurde beim individuellen Modell der Behinderung vertreten? 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was entwickelte die WHO auf Grundlage des verbreiteten Verständnisses ?( individuelle Modell von Behinderung) 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

In welchen Zusammenhang wird das individuelle Modell von Behinderung gebracht? 

Kommilitonen im Kurs Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Einführung Heilpädagogik

Zielsetzung kulturelles Modell? 
Kultureller Wandel 

Einführung Heilpädagogik

Wer erfand die Lautsprache? 
Der portugiesische jüdische Priester Jakob Rodriguez pereira (1715-1780) 

Einführung Heilpädagogik

Individuelles Modell

Welchen Ausgangspunkt? 
Expertise der Experten als Ausgangspunkt 

Einführung Heilpädagogik

Probleme die durch  zu starke Fürsorge entstehen? Menschenrechtliches Modell der Behinderung 
Solche Perspektive mit hoher Wahrscheinlichkeit auch gegenwärtig und heilpädagogen. Die Motivation schwächeren helfen zu wollen ist auch sicher gut gemeint. Sie führt jedoch geradezu zwangsläufig dazu das Menschen mit Behinderung als Träger von Problemen und Schwierigkeiten gesehen werden und zu passiven Empfängern von Fürsorglichkeit werden 

Einführung Heilpädagogik

Soziales Modell

Welcher Ausgangspunkt? 
Erfahrungen der Betroffenen als Ausgangspunkt 

Einführung Heilpädagogik

Erläuterungen individuelles Modell 
Nach diesem Modell hat der Mensch mit Behinderung ein persönliches Problem und muss sich selbst darum kümmern, dass er es schafft , sich der Allgemeinheit anzunähern. 

Einführung Heilpädagogik

Das kulturelle Modell von Behinderung 
Ich bin wie ich bin und die Gesellschaft nennt es „behindert“ —> Behinderung als kulturelles Deutungsmuster—> kultureller Wandel—> Akzeptanz 

Einführung Heilpädagogik

Das soziale Modell von Behinderung 
Ich werde behindert —> Behinderung als soziales Problem—> sozialer Wandel —> verbesserte Teilhabe 

Einführung Heilpädagogik

Wann waren die Anfänge der Heilpädagogik? 
Vorallem im 18/19 Jahrhundert, auch wenn davor aus den vergangenen Jahrhunderten vereinzelt heilpädagogische Tätigkeiten bekannt sind. 

Einführung Heilpädagogik

Welche Auffassung wurde beim individuellen Modell der Behinderung vertreten? 
Es wurde die Auffassung vertreten ,, man könne über Behandlungs- und Arbeitsmarktprogramme die Gruppe der gesundheitlich Beeinträchtigten relativ reibungslos wieder eingliedern. Optimistisch ging man davon aus, dass das Behinderungsproblem zu lösen sei, indem der Einzelne soweit wie möglich an seiner Umwelt angepasst wird. 

Einführung Heilpädagogik

Was entwickelte die WHO auf Grundlage des verbreiteten Verständnisses ?( individuelle Modell von Behinderung) 
Sie entwickelte die ,, international classification of Impairment, Disability and Handicap“  die zwischen 

Schädigung —> Impairment, körperliche Funktionsstörung 
Beeinträchtigung —> Disability, die Unfähigkeit eine Aktivität aufgrund der Schädigung ausführen zu können 
Benachteiligung —> Handicap, die sozialen Benachteiligungen, die durch Schädigung und Beeinträchtigung entstehen 
 
unterscheidet 


Einführung Heilpädagogik

In welchen Zusammenhang wird das individuelle Modell von Behinderung gebracht? 
Das individuelle Modell von Behinderung wird  vor allem im Zusammenhang mit dem massiven Ausbau des Behindertenhilfssystem in den westlichen Industrieländern in den 70/80er Jahren in Verbindung gebracht. 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur IUBH Internationale Hochschule Übersichtsseite

sinnesbeeindrächtigung Klausur

INKLUSION

pädagogik

med. und psych. Grundlagen

förderschwerpunkt emotional /1. lektion

uprung des Begriffs Heilpädagogik

Sozialwirtschaft

Soziologie

lektion 2

Geschichte der Heilpädagogik

Aufgaben der HP in versch. Lebensaltern

förderschwerpunkt sprache

konfliktmanagement

Inklusion

psychologische grundlagenund neurobuologie

Einführung in die Pädagogik an der

Universität Würzburg

Einführung Pädagogik 4111 an der

TU Darmstadt

Einführung in die Pädagogik an der

TU München

Heilpädagogik an der

Pädagogische Hochschule Luzern

Einführung in die Schulpädagogik an der

TU Dortmund

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung Heilpädagogik an anderen Unis an

Zurück zur IUBH Internationale Hochschule Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login