Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Welche berühmte Lehre gilt als eine der frühesten Einordnungen von Persönlichkeitstypen und wie ist diese Lehre aufgebaut?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Auf welcher Lehre aufbauend, betrachtete Wundt die Unterschiede der Menschen, im Bezug auf die zwei Beschreibungsachsen und wie lauten die zwei Achsen?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Wie lauten die vier äußeren Variablen aus Howarths Modell der vier Temperamentstypen und welche Persönlichkeitstypen entstehen dadurch? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Wie lautet das  AVEM ausgeschrieben, worauf basiert es und wie verläuft die in Einteilung?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Nach welchem Ansatz teilt Kretschmer die Menschen in Typen ein und in welche drei Typen ist sein Modell aufgebaut?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Welche zwei Kritikpunkte erweist das Modell von Kretschmer?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was ist der Zweck einer Persönlichkeitsdimension?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Welchen Hauptzweck sollen die Persönlichkeitsdimensionen nach Cattell erfüllen und was ist das Hauptziel seiner Untersuchungen?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was ist die „lexikalische Methode“?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Welche Ergebnisse erbrachten die Lexikalischen Methoden von Allport und Odbert und welche Bezeichnung gab Cattell den Ergebnissen?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Zwischen welcher Art von Daten Unterschied Cattell?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Persönlichkeitstypen - 2 Aspekte 

Kommilitonen im Kurs Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Differentielle Psychologie 3

Welche berühmte Lehre gilt als eine der frühesten Einordnungen von Persönlichkeitstypen und wie ist diese Lehre aufgebaut?
1. Die Lehre von den Körpersäften (Hippokrates 460-370 v.Chr.).
2. Vier Elemente (Feuer...) wurden mit Körpersäften (Blut, Schleim, gelbe/schwarze Galle) verbunden.
2.1 Sanguiniker = Blut
2.2 Phlegmatiker = Schleim 
2.3 Choleriker = Gelbe Galle
2.4 Melancholiker = schwarze Galle

Differentielle Psychologie 3

Auf welcher Lehre aufbauend, betrachtete Wundt die Unterschiede der Menschen, im Bezug auf die zwei Beschreibungsachsen und wie lauten die zwei Achsen?
1. Aufbauend auf der Lehre der Körpersäften von Hippokrates.
2.1 Stärke der Gemütsbewegung 
2.2 Wechselschnelligkeit der Gemütsbewegungen.

Differentielle Psychologie 3

Wie lauten die vier äußeren Variablen aus Howarths Modell der vier Temperamentstypen und welche Persönlichkeitstypen entstehen dadurch? 
1. Labil, Extravertiert, Stabil, Introvertiert (Uhrzeigersinn)
2.1 Cholerisch (Labil+Ex) 
2.2 Sanguinisch ( Ex+ Stabil)
2.3 Phlegmatisch ( Stabil + Intro)
2.4 Melancholisch (Labil + Intro)

Differentielle Psychologie 3

Wie lautet das  AVEM ausgeschrieben, worauf basiert es und wie verläuft die in Einteilung?
1. AVEM = Arbeitspsychologische Verhaltens- und Erlebensmuster.
2. Basiert auf Selbsteinschätzung, ob mein Verhalten bei berufsbezogenen Aufgaben gesundheitsfördernd/gesundheitsschädlich ist
3.1 Gesundheit (G)
3.2 Schonverhalten (S)
3.3 Risikoverhalten A (Risiko der Selbstüberforderung)
3.4 Risikoverhalten B (Risiko von chronischer Erschöpfung und Resignation)

Differentielle Psychologie 3

Nach welchem Ansatz teilt Kretschmer die Menschen in Typen ein und in welche drei Typen ist sein Modell aufgebaut?
1. körperlichen Konstitution = Ableitung in Charaktermerkmale.
2.1 Pyknischer Körperbau:
-> Kurzer, gewölbter Rumpf, sowie kurze Extremitäten und großer Runder Kopf.
-> Neigung zu manisch depressiven Erkrankungen.
-> zyklothym: gesellig, gutherzig, still, weich , nachtragend.
2.2 Leptosomer Körperbau: 
-> Schlank, schmal und spitz gebaut, sowie sehnige Körperoberfläche
-> Neigung zur Schizophrenie.
-> Schizothym: Ungesellig, still, feinfühlig, empfindlich 
2.3 Athletischer Körperbau:
-> Kräftig, große Hände und Füße
-> Neigung zur Epilepsie 
-> Viskös: eher starre, schwer bewegliche Affektivität.

Differentielle Psychologie 3

Welche zwei Kritikpunkte erweist das Modell von Kretschmer?
1. Wenig Altersunterscheidung, denn pyknischer Körperbau tritt bei vielen mit zunehmenden Alter ein.

2. Das Risiko für manisch depressive Erkrankung nimmt gleichzeitig mit Anstieg des Alters zu.

Differentielle Psychologie 3

Was ist der Zweck einer Persönlichkeitsdimension?
Korrelierende Persönlichkeitseigenschaften zu einem Oberbegriff zusammenfassen.

Differentielle Psychologie 3

Welchen Hauptzweck sollen die Persönlichkeitsdimensionen nach Cattell erfüllen und was ist das Hauptziel seiner Untersuchungen?
1. Die Unterscheidung von „Traits“ (längerfristige Persönlichkeitsmerkmale)und „States“(flüchtig und situativ)
2. Das Finden von zeitlich stabilen und konsistenten Eigenschaften, welche Menschen voneinander unterscheiden.

Differentielle Psychologie 3

Was ist die „lexikalische Methode“?
Alle Wörter zu einem bestimmten Sachverhalt/Thema aus dem Wörterbuch herausfiltern.

Differentielle Psychologie 3

Welche Ergebnisse erbrachten die Lexikalischen Methoden von Allport und Odbert und welche Bezeichnung gab Cattell den Ergebnissen?
1. Eine Liste von 171 Variablen, die vor allem in zwei Gegensatzpaaren mündet:
1.1 Aufmerksam vs. Gedanken abwesend 
1.2 Zukunftsorientiert vs. Vergangenheits- und familienorientiert

2. Cattell nannte sie „Oberflächeneigenschaften“ (Surface Traits).

Differentielle Psychologie 3

Zwischen welcher Art von Daten Unterschied Cattell?
1. L-Daten : beziehen sich auf die Lebenskontrolle einer Person (obj. Daten, wie Lebenslauf und Einschätzung von Freunden)
2. Q-Daten : steht für Fragebögen(Questionnaire), die sich auf die Selbsteinschätzung beziehen.
3. T-Daten : Testdaten aus verschiedenen Testsituationen.

Differentielle Psychologie 3

Persönlichkeitstypen - 2 Aspekte 
1. Bestehen aus Zusammensetzung von zueinander passenden Persönlichkeitseigenschaften.

2. Persönlichkeitstypen in sich selber homogen + Starke Unterscheidung von anderen Persönlichkeitstypen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image

Differentielle Psychologie an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Differentielle Psychologie an der

Universität Münster

Differentielle Psychologie an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Differentielle Psychologie an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Differentielle Psychologie 2 an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Differentielle Psychologie 3 an anderen Unis an

Zurück zur IUBH Internationale Hochschule Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Differentielle Psychologie 3 an der IUBH Internationale Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login