BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was versteht man unter Distributionspolitik (place)?

Beispielhafte Karteikarten für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Nennen Sie Vorteile des Multiple Sourcing. 

Beispielhafte Karteikarten für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was versteht man unter Massenproduktion?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Woraus ergibt sich die Wertschöpfung?

Beispielhafte Karteikarten für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was versteht man unter Serienproduktion?

Beispielhafte Karteikarten für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Nennen Sie Beispiele für den Unterstützungsprozess Finanzwesen.

Beispielhafte Karteikarten für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Nennen Sie Beispiele für den Unterstützungsprozess Logistik.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was versteht man unter Fertigungslos? 

Beispielhafte Karteikarten für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was versteht man unter Wertschöpfung? 

Beispielhafte Karteikarten für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Nenne Sie Beispiele für den Unterstützungsprozess Personalmanagement.

Beispielhafte Karteikarten für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Zu welchen Veränderungen im Wertschöpfungsprozess kann es durch die Digitalisierung kommen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Erkläre den betrieblichen Kernprozess der Wertschöpfung

Kommilitonen im Kurs BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

BWL Vertiefung

Was versteht man unter Distributionspolitik (place)?

Dieses Marketinginstrument beschreibt Absatzwege, um Produkte zu den Kunden zu bringen.


- Verkauf bei Messen

- unternehmenseigene Absatzorgane z.B. Außendienst, Verkaufsniederlassungen, Onlinevertrieb

- unternehmensfremde Absatzorgane, z.B. Handelsvertreter oder Groß- und Einzelhandel

BWL Vertiefung

Nennen Sie Vorteile des Multiple Sourcing. 

- Vermeidung von Abhängigkeiten 


- Ausnutzung des unmittelbaren Wettbewerbs zwischen Lieferanten 

-> Kostenvorteil -> Auswahl des jeweils kostengünstigeren 

BWL Vertiefung

Was versteht man unter Massenproduktion?

Hier werden Produkte standardisiert in einem unbegrenzten Zeitraum in unbegrenzter Menge für einen anonymen Markt produziert (niedrige Stückkosten).


- Schrauben

BWL Vertiefung

Woraus ergibt sich die Wertschöpfung?

Diese ergibt sich aus dem Wert der erbrachten Gesamtleistung (Summe aus Umsatzerlösen, Bestandsänderungen, etc. abzüglich der von anderen Unternehmen beschafften Vorleistungen (z.B. Materialien).


Summe Umsatzerlöse + Bestandsänderungen

- Vorausleistungen (z.B. für Materialien)

= erbrachte Gesamtleistung 



BWL Vertiefung

Was versteht man unter Serienproduktion?

Hier werden Produkte gefertigt, die aus mehreren Einzelteilen zusammengesetzt sind und umfangreiche Umrüstvorgänge für einen Serienwechsel benötigen. 


- unterschiedliche Varianten eines Fahrzeugs


- Herstellung von Waschmaschinen

BWL Vertiefung

Nennen Sie Beispiele für den Unterstützungsprozess Finanzwesen.

- externes Rechnungswesen: Finanzbuchhaltung

- Bilanz (Aktiva/Passiva)

- Gewinn- und Verlustrechnung (Erfolgsrechnung)


- internes Rechnungswesen: Kosten- und Leistungsrechnung 

- Finanzwirtschaft (Investition + Finanzierung)

- Finanzplanung

BWL Vertiefung

Nennen Sie Beispiele für den Unterstützungsprozess Logistik.

- Planung

- Durchführung

- Steuerung

- Kontrolle der Warenströme 


-> Beschaffungs-, Produktions-, Distributions- und Entsorgungslogistik 

BWL Vertiefung

Was versteht man unter Fertigungslos? 

Ein Fertigungslos ist die Menge eines Produkts, welches unterbrechungsfrei mit gleichen Maschineneinstellungen ohne Umstellung der Maschine gefertigt werden kann, bevor diese umgerüstet wird, damit ein neues Produkt hergestellt werden kann.

BWL Vertiefung

Was versteht man unter Wertschöpfung? 

Ist die geschickte Kombination der einem Unternehmen zur Verfügung stehenden Ressourcen:


-> Kombination von Inputfaktoren, um Output zu erzeugen



BWL Vertiefung

Nenne Sie Beispiele für den Unterstützungsprozess Personalmanagement.

- Planung

- Beschaffung 

- Planung Einsatz der Mitarbeiter

BWL Vertiefung

Zu welchen Veränderungen im Wertschöpfungsprozess kann es durch die Digitalisierung kommen?

- Bauteile werden im 3-D-Drucker gefertigt und somit werden klassische Produktionsprozesse ersetzt 


- Maschinen, Transportmittel, etc. sind vernetzt und in der Lage miteinander zu kommunizieren

- Können sich somit selbst organisieren und Informations-/Materialfluss steuern 

- sämtliche ablaufende Prozesse sind damit in Echtzeit abgebildet 

- bessere und schnellere Entscheidungen sind somit möglich 


-> Erreichung von Effizienz, Effektivität, Flexibilität, Wandlungsfähigkeit


BWL Vertiefung

Erkläre den betrieblichen Kernprozess der Wertschöpfung

Der betriebliche Kernprozess umfasst die direkt mit der Wertschöpfung verbundenen Aktivitäten: 


- Beschaffung von Materialien und Ressourcen

- Produktion / Herstellung von Produkten 

- Absatz des Produkts: Produkt wird direkt oder über den Handel beworben

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image

IRFS Vertiefung an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

BWL Einführung + Vertiefung an der

IUBH Internationale Hochschule

Biologie Vertiefung an der

Bergische Universität Wuppertal

BWL2 (Vertiefung) an der

IUBH Internationale Hochschule

Botanik Vertiefung an der

Beuth Hochschule für Technik

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch BWL Vertiefung an anderen Unis an

Zurück zur IUBH Internationale Hochschule Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BWL Vertiefung an der IUBH Internationale Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login