Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was sind die drei Grundfragen der Bilanzierung?

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was ist Bilanzierung dem Grunde nach (Ansatz)

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Wie kann Vermögensgegenstand definiert werden 3

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Was ist wirtschaftliche Eigentum

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Differenzierung Erhaltungsaufwand (Aufwandsbuchung) und Herstellungskosten (kommt in Bilanz)

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Definition Schulden 3

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Arten von Schulden

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

gewillkürtes Betriebsvermögen

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Zugangsbewertung

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Berechnung Anschaffungskosten

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Wann Wertobergrenze und wann Wertuntergrenze

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Einzelkosten vs Gemeinkosten

Kommilitonen im Kurs Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule auf StudySmarter:

Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung)

Was sind die drei Grundfragen der Bilanzierung?

• Was darf in der Bilanz erfasst werden? (Ansatz)
• Wo wird es erfasst? (Ausweis)
• Mit welchem Wert wird es erfasst? (Bewertung)

Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung)

Was ist Bilanzierung dem Grunde nach (Ansatz)

Gibt Bilanzinhalt vor

Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung)

Wie kann Vermögensgegenstand definiert werden 3

• wirtschaftlicher Wert, 

• selbstständig bewertbar, 

• selbstständig verkehrsfähig.

Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung)

Was ist wirtschaftliche Eigentum

Nur das wirtschaftliche Eigentum kommt in die Bilanz. Wenn man nur Eigentümer, aber nicht Besitzer ist, dann nicht (juristisches Eigentum)

Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung)

Differenzierung Erhaltungsaufwand (Aufwandsbuchung) und Herstellungskosten (kommt in Bilanz)

  • Erhaltungsaufwand: Gegenstand wird lediglich erhalten (zb durch Reparatur), es wird nicht verbessert


  • Herstellungskosten: Erweiterung (zb Anbau), Verbesserung über ursprünglichen Zustand hinaus, Lebensdauer wird stark verlängert

Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung)

Definition Schulden 3

• sichere Belastung des Vermögens, 

• rechtliche oder wirtschaftliche Leistungsverpflichtung, 

• selbstständig bewertbar

Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung)

Arten von Schulden

  • Verbindlichkeiten: sichere Schulden, Höhe und Existenz sicher, Passivseite der Bilanz


  • Rückstellungen: unsichere, aber nicht unwahrscheinliche Schulden, Höhe/Existenz unsicher, Passivseite der Bilanz 


  • Eventualschulden: unsichere, unwahrscheinliche Schulden, nicht bilanzierungsfähig, im Anhang erläutert

Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung)

gewillkürtes Betriebsvermögen

Es lässt sich nicht klar sagen, ob ein Vermögensgegenstand privat oder betrieblich ist

Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung)

Zugangsbewertung

Wert eines Guts zum ersten Stichtag

Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung)

Berechnung Anschaffungskosten

  Anschaffungspreis (netto)

- Anschaffungspreisminderungen (Skonto, Rabatte)

+ Anschaffungsnebenkosten (Transport, Versicherung)

+ nachträgl. Anschaffungskosten (Erweiterung, Verbesserung)

= Anschaffungskosten

Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung)

Wann Wertobergrenze und wann Wertuntergrenze

Wertuntergrenze wenn niedriger Gewinn ausgewiesen werden soll. NUR Pflichtbestandteile der Herstellungskosten


Wertobergrenze wenn ein hoher Gewinn erzielt werden soll. Enthält zusätzlich freiwillige Gemeinkosten

Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung)

Einzelkosten vs Gemeinkosten

Einzelkosten können klar zugeteilt werden (einem vermögensgegensstand)


Gemeinkosten kann man nicht klar zuordnen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur IUBH Internationale Hochschule Übersichtsseite

Buchführung und Bilanzierung

Zivilprozessrecht

Einführung in das Wirtschaftsprivatrecht

Personalwesen

Öffentliches Recht

Marketing I

BGBAT II

Einführung Wirtschaftsprivatrecht II

Marketing - Vertiefung

Unternehmensführung

Handels- und Gesellschaftsrecht

Privatrecht

wissenschaftliches Arbeiten

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Buchführung und Bilanzierung (Vertiefung) an der IUBH Internationale Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards